Kostenlos

Projekte managen & finanzieren - openTransfer #Patenschaften Workshop

Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

KrämerLoft

Bahnhofstr. 16

99084 Erfurt

Germany

Karte anzeigen

Beschreibung des Events

Beschreibung

Patenschaftsprojekte finanzieren, managen und nachhaltig sichern

Viele Initiativen und Vereine aus dem Bereich Integration stehen vor ähnlichen Herausforderungen: kurze Förderzeiten, die richtige Kalkulation benötigter Mittel, die Zieldefinition und das Monitoring... Denn zu einem guten Projektmanagement gehört nicht nur das Durchführen, sondern auch das Planen und Nachbereiten eines Projekts.

Der Workshop beginnt mit einem Praxisbericht der Kindersprachbrücke Jena e.V., die seit Jahren erfolgreich ein Innovationsmanagement betreibt, und einer Einführung in das Thema Projektmanagement. Danach erarbeiten zwei Arbeitsgruppen intensiv Strategien für Projektfinanzierung bzw. -management.

Der Workshop richtet sich an Organisationen und Initiativen, die Patenschaften und Mentoring für Geflüchtete vermitteln und begleiten. Die Teilnahme ist kostenlos. Bitte wählen Sie bei der Anmeldung aus, welche Workshop-Variante Sie besuchen möchten.
Gerne können Sie sich auch per E-Mail an info@buergermut.de anmelden. Wir freuen uns auf Sie!

Zwei Workshopschwerpunkte zur Auswahl

Workshop a: Schwerpunkt Finanzierung
In diesem Workshopteil soll es gezielt um Fragen der Projektfinanzierung gehen: Was gehört zu einer tragenden Förderstrategie? Wie muss ich vorgehen, damit mein Projekt langfristig arbeitsfähig bleibt?

Workshop b: Schwerpunkt Projektmanagement
Im anderen Workshopteil soll es darum gehen, geeignete Projektmanagementstrategien für das eigene Vorhaben herauszufiltern: Welche Projektmanagementmethoden und -tools gibt es für gemeinnützige Organisationen? Welche eignen sich am besten für meine Arbeit?

Die Referentinnen und Referenten:

Fallbeispiel:
Frauke Peisker ist im Bereich Weiterbildung und Fachkräfteberatung beim Kindersprachbrücke Jena e.V. tätig. Der Jenaer Verein bietet vor allem Sprachlernangebote und Angebote der sozialen Arbeit für Kinder mit und ohne Migrationshintergrund und vermittelt und begleitet seit Mai 2016 auch Patenschaften.

Finanzierung:
Karen Leonhardt ist Diplom-Soziologin und arbeitet als stellvertretende Geschäftsführerin für die Freiwilligen-Agentur Halle-Saalkreis. Ihr Arbeitsfeld umfasst unter anderem die Fundraisingberatung für Jugendinitiativen und freie Träger der Jugendhilfe in Halle (Saale) sowie die Leitung der externen Koordinierungsstelle der lokalen Partnerschaft für Demokratie, „HALLIANZ für Vielfalt“. Sie hat langjährige Erfahrungen in den Bereichen Vereins- und Organisationsentwicklung, Fundraising, Projektentwicklung und Freiwilligenmanagement.

Projektmanagement:
Daniel Pichert ist Coach und Organisationsberater mit den Schwerpunkten Projektmanagement, Fundraising und Kommunikation. Er arbeitete u.a. bereits für die Robert Bosch Stiftung, das Social Impact Lab und die Stiftung Mitarbeit. Daniel hat mehrere Bücher zu Themen wie Fördermittel-Akquise oder Projektmanagement veröffentlicht (www.daniel-pichert.de).


Das Programm:

Das Programm openTransfer #Patenschaften der Stiftung Bürgermut unterstützt seit Anfang 2017 Patenschafts- und Mentoringprojekte für Geflüchtete in Ostdeutschland mit Webinaren, Workshops, einer Studienreise und Barcamps. Weitere Informationen hier: https://opentransfer.de/projekte/patenschaften/

openTransfer #Patenschaften ist ein Programm der Stiftung Bürgermut mit Unterstützung durch das Bundesprogramm "Menschen stärken Menschen" des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend.

Stiftung Bürgermut Logo


Logo openTransfer

Logo des Programms Menschen stärken menschen

Logo des BMFSFJ

Netzwerkpartner:


Mit Freunden teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

KrämerLoft

Bahnhofstr. 16

99084 Erfurt

Germany

Karte anzeigen

Dieses Event speichern

Event gespeichert