499 € – 887 €

Praxistage „Unterstützte Kommunikation“ mit Monika Waigand

Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

Diagnostik und Therapiezentrum der Autistenhilfe

Dampfschiffstraße 4

Top 1

1030 Wien

Austria

Karte anzeigen

Rückerstattungsrichtlinien

Rückerstattungsrichtlinien

Rückerstattungen bis zu 30 Tage vor dem Event

Beschreibung des Events

Beschreibung

Praxistage „Unterstützte Kommunikation“ mit Monika Waigand

Erstellen Sie Ihr eigenes UK-Therapiematerial in unseren Praxistagen "Unterstützte Kommunikation".

Fachkräfte aus dem Bereich Autismus-Spektrum-Störungen bzw. verwandten Bereichen setzen sich in den Praxistagen „Unterstützte Kommunikation“ intensiv und sehr praxisbezogen mit dem vielfältigen Einsatz der Unterstützten Kommunikation (UK) auseinander. Diese Workshop-Reihe bietet TeilnehmerInnen die Möglichkeit, individuelles Material für die eigene therapeutische Praxis herzustellen. Sie gehen mit fertigem Therapiematerial nach Hause!

Die sehr anwendungsbezogenen Praxistage beinhalten ein zweitägiges Basis-Paket „Unterstützte Kommunikation - Einsatz digitaler Medien“ sowie optional einen zusätzlichen dritten Tag Praxisworkshop. Der Fokus liegt auf der gezielten praktischen Theorie-Umsetzung und viel Anschauungsmaterial. Alle Materialien werden zur Verfügung gestellt und sind im Preis inkludiert.

Basispaket, 2 Tage „Unterstützte Kommunikation mit digitalen Medien“
Ein Schwerpunkt dieses Workshops bildet der wichtige und hilfreiche Einsatz von Kommunikationshilfen für autistische Menschen. In vielen Gruppenarbeiten beschäftigen sich die TeilnehmerInnen intensiv mit dem Einsatz von digitalen Medien, insbesondere mit dem Einsatz des iPads in der UK.

Mit Hilfen wie z.B. dem FLIP-Kommunikationsbuch lassen sich nicht nur Aussagen visualisieren, sondern auch die verschiedenen Kommunikationsabsichten (Bedürfnisse äußern, um Hilfe bitten, erzählen, ablehnen, zustimmen u.v.m.). Und viel öfter kann es heißen: Von wegen ausgeFLIPpt!

Gesamtpaket, 3 Tage „Unterstützte Kommunikation mit digitalen Medien“
Der optionale Praxisworkshop beinhaltet zusätzlich am dritten Tag die Recherche nach geeigneten Vorlagen und Materialien für die Gestaltung von Therapiematerial für die eigene Praxis, Ideen für die Bearbeitung, als auch die sofortige Umsetzung.

Die kreativen Ergebnisse werden zur sofortigen Nutzung fertiggestellt. Druckvorlagen können ausgedruckt, bei Bedarf laminiert und geringt, digitale Vorlagen am iPad oder Computer in eine passende Form gebracht werden, damit sie in der kommenden Woche einsatzbereit sind.

Unser Motto: Genau jetzt – nicht dann!

Termine
Basispaket, 2 Tage
Donnerstag, 03.10.2019: 09:00 – 17:00 Uhr
Freitag, 04.10.2019: 09:00 – 17:00 Uhr

Gesamtpaket, 3 Tage (inkl. 1 Tag Praxisworkshop inkl. Material)
Samstag, 05.10.2019: 09:00 - 16:00 Uhr

Zielgruppe
Fachkräfte aus dem Bereich Autismus-Spektrum-Störungen oder verwandte Bereiche

Methoden
Vortrag, Videobeispiele, Anschauungsmaterial, praktische Übungen, Einsatz digitaler Medien, Klein-/ Großgruppenarbeit, Diskussion, Herstellung von Therapiematerial (Materialien werden zur Verfügung gestellt und sind im Preis inkludiert)

Lektorin
Monika Waigand ist UK-Coach, Logopädin in eigener Praxis mit Schwerpunkt UK und Autismus im Raum Aschaffenburg/D, Mitautorin und Herausgeberin des Buches: Modelling in der Unterstützten Kommunikation und diverser anderer Literatur aus dem Bereich der Unterstützten Kommunikation

Mit Freunden teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Diagnostik und Therapiezentrum der Autistenhilfe

Dampfschiffstraße 4

Top 1

1030 Wien

Austria

Karte anzeigen

Rückerstattungsrichtlinien

Rückerstattungen bis zu 30 Tage vor dem Event

Dieses Event speichern

Event gespeichert