POSTPONED - Bohemia

Eventinformationen

Beschreibung des Events
"An ode to artistic romanticism... a beguiling, mildly naughty and well-provisioned evening." - Seattle Times

Zu diesem Event

*VERSCHOBEN/POSTPONED

Siehe unten für die deutsche Beschreibung. Diese Aufführungen sind auf Englisch.

The award winning smash hit Bohemia from critically acclaimed American artists Opal Peachey and Mark Siano makes its European debut at The Ballhaus Berlin. Bohemia is a freewheeling cabaret about love, classical music, art nouveau, green fairies and absinthe. Set in 1890s Prague, Bohemia combines the music of Dvorák and Chopin, with art by Alphonse Mucha. Historic artists like Sarah Bernhardt and George Sand, interweave with beautiful green fairies, dance, burlesque, classical piano battles, comedy, and original songs.

The story centers around famous Czech composer Antonin Dvorák who has hit a wall and prior to composing his magnum opus, so he looks to the bottom of a bottle of absinthe for inspiration. In this mystical and dreamy cabaret, Dvorak is visited by the Green Fairy - Wormwood - who brings the ghost of Chopin and many other famous Bohemians to guide Dvorák on the search for true inspiration in the pursuit of artistic immortality.

"This dreamlike cabaret is part musical theater, part burlesque, part aerial and acrobatics and all fun." - Broadway World

Facebook: www.bohemiamucha.com

Event-Beschreibung:

Die europäische Premiere des erfolgreichen Kabarett-Musicals Bohemia findet diesen April im Ballhaus Berlin statt. Entworfen von den mehrfach-ausgezeichneten amerikanischen Künstlern Opal Peachey und Mark Siano, ist Bohemia eine Inszenierung über die Liebe zur klassischen Musik, verziert von der unvergessenen Kunst des Jugendstils, getrieben vom Absinthrausch der grünen Fee. Eine fiktive Zeitreise ins Prag der 1890er, verbindet Bohemia die Musik Dvoráks und Chopins, mit dem Künstler Alphons Mucha. Prominente aus der Zeit des Übergangs vom 19. ins 20. Jahrhundert, wie Sarah Bernhardt und George Sand, verweben sich mit tanzenden grünen Feen, Burlesque-Intermezzi, Klavier Duellen, viel Witz und Originalliedern.

Das Stück dreht sich um den böhmischen Komponisten Antonin Dvorák, der krampfhaft nach der großen Melodie für sein Meisterwerk sucht. Trotz seines Rufes als frommer Abstinenzler, guckt er tief in einer Flasche Absinth nach Inspiration. In einem traumhaften Kabarett wird Dvorák von der grünen Fee - Wormwood - und ihren Komplizen besucht. Begleitet unter anderem vom Geist des Komponisten Frédéric Chopin, torkelt Dvorák auf den Weg des künstlerischen Schaffens.

Teils musikalische Komödie, teils Kabarett, teils Burlesque begleitet von Streichern, wird diese Show komplett auf leicht verständlichem Englisch aufgeführt. Gäste mit etwas Englischkenntnis sowie Liebhaber*innen der klassischen Musik werden die Handlung reibungslos verfolgen können.

Mit Freunden teilen

Dieses Event speichern

Event gespeichert