Portrait - Out of the Ordinary

Aktionenbedienfeld

Portrait - Out of the Ordinary

Francesco D'Urso ist zu Gast auf der Kulturbühne "geistreich" in Konstanz und nimmt uns mit auf seine musikalische Reise.

Zeit und Ort

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

St. Johann Konstanz Brückengasse 1B 78462 Konstanz Germany

Karte und Wegbeschreibung

Wegbeschreibung

Rückerstattungsrichtlinie

Kontaktieren Sie den Veranstalter, um eine Rückerstattung anzufordern.

Zu diesem Event

  • 3 Stunden
  • Mobile E-Tickets

Das Konzert "Portrait"

In diesem Konzert hebt Francesco D'´Urso die technischen und expressiven Qualitäten seines Instruments anhand von Werken aus dem Soloposaunenrepertoire hervor, die für ihn und seine Karriere bedeutsam waren. Genauso enthält das Programm auch Werke, die ihm gewidmet sind und die dazu beigetragen haben, sein Repertoire zu erweitern, indem sie Francesco D´'Urso Raum gaben sich zu entfalten und sich auf die große Erfahrung von Komponisten aus verschiedenen Bereichen zu stützen. Dies ermöglichte es dem Musiker über seine technischen und musikalischen Kenntnisse und Fähigkeiten hinauszugehen.

Das Programm

Kurt Sturzenegger (*1949)

B.A.C.H (1995)

Kurt Sturzenegger (*1949)

Les quatre tempéraments

Vincent Persichetti (1915 - 1987)

Parable

Enrique Crespo (1941 - 2020)

Improvisation No.1

Antonello Mastrosilvestri (*1988)

Stella

Domenico Turi (*1986)

Incredulae Rosae

Michele Girardi (*1954)

Portrait

Folk Rabe (1935 - 2017)

Basta

Eventbild

Der Künstler: Francesco D'Urso

Francesco D'Urso ist ein vielseitiger Musiker, der sowohl als Orchesterposaunist (seit Oktober 2016 ist er Soloposaunist des Genfer Kammerorchesters), als auch in Kammermusikensembles tätig ist, Konzerte gibt und auch mit anderen künstlerischen Disziplinen zusammenarbeitet. Er tritt vor allem auf im Duo mit Harfe, im Duo mit Orgel und mit seinem Quartett MOYA Trombones, mit dem er in Frankreich, Ungarn, Italien, der Schweiz und Deutschland aufgetreten ist und Meisterkurse gegeben hat. Francesco D'Urso unterrichtet Posaune am Genfer Konservatorium für den Bereich "MusicEnsemble" und an der École de Musique Multisite (Kanton Waadt, Schweiz), wo er die Erfahrungen, die er während seines Studiums an Konservatorien in der Schweiz, Deutschland und Italien gesammelt hat, an seine Studierenden weitergibt.

Francesco D´'Urso sind verschiedene Kompositionen gewidmet: "Concertone" für Posaune und Blasorchester von Corrado Maria Saglietti, "Mouvement" für Posaune, Streichorchester und Schlagzeug und "Per il mio cuore" für Posaune und Sopran von Alexandre Mastrangelo, "Incredulae Rosae" für Solo-Posaune von Domenico Turi, "RuGva" (Impromptu für Saqueboute und Schlagzeug) und "Umat" für Posaune, Streichquartett und Jazz-Trio von Massimo Pinca. Die Möglichkeit, mit allen Komponisten eng zusammenarbeiten zu können, war für ihn bei der Realisierung seiner beiden Alben "Stella" (2015) und "Paradise Bone" (2021) von entscheidender Bedeutung. In "Paradise Bone" bringt er Musiker aus unterschiedlichen Ländern, wie z.B. Afghanistan, Armenien, Bulgarien, Chile, Frankreich, Italien, Spanien und der Schweiz zusammen und lässt uns so teilhaben an ihren musikalischen Erfahrungen und ihrem kulturellen Hintergrund. Francesco D'Urso ist ein Künstler von Vincent Bach und Botschafter für die René Hagmann® Systeme, die von Servette-Music in Genf für Posaunenretorten entwickelt wurden.

Tickets

Einzelne Tickets sind hier online oder an unserer Abendkasse erhältlich. Jedes Konzert kann entweder mit einem Einzelticket oder mit einem ABO-Ticket besucht werden.

Abos

Alle Abos sind bei jedem "Out of the Ordinary" Konzert nur an der Abendkasse, nicht online, erhältlich:

Großes Abo (normal 150 € / ermäßigt 120 €)

Besuchen Sie 7 Konzerte Ihrer Wahl innerhalb der Reihe "Out of the Ordinary"

Kleines Abo (normal 75 € / ermäßigt 60€)

Besuchen Sie 7 Konzerte Ihrer Wahl innerhalb der Reihe "Out of the Ordinary"

Sind Sie bereits Abonnent:in oder möchten ein "Out of the Ordinary" Abo abschließen?

1. Bitte buchen Sie hier online ein ABO-Ticket (0€). Ihr Zahlungsmittel wird bei der Buchung nicht belastet.

2. An der Abendkasse bitten wir Sie das von Ihnen gebuchte ABO-Ticket und Ihre Abo-Bestätigung (diese haben Sie bei Ihrem Abo-Kauf per E-Mail erhalten) dabei zu haben, bzw. ein Abo zu erwerben.

Die ABO-Tickets (0€) sind nur in Kombination mit einem abgeschlossenen Abo gültig.

Hygienehinweise

Bei allen Veranstaltungen hält sich die Kulturbühne "geistreich" an die bundesweiten Corona-Regelungen.

Aus Rücksicht gegenüber unseren Besucher*innen, Künstler*innen und den Co-Worker*innen von St. Johann empfehlen wir auch weiterhin, vor jedem Besuch der Kulturbühne einen Selbst- oder Schnelltest zu machen und bitten Sie bei Erkältungssymptomen von einem Besuch bei uns abzusehen. Auch empfehlen wir das freiwillige Tragen eines medizinischen Mund- und Nasenschutzes vor, während und nach unseren Veranstaltungen.

Wir danken Ihnen herzlich für Ihre Rücksichtnahme!