Kostenlos

Poetry-Slam im Landesarchiv!

Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

Landesarchiv Nordrhein-Westfalen

Schifferstraße 30

47059 Duisburg

Germany

Karte anzeigen

Beschreibung des Events

Beschreibung

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Poesie, Prosa und Protest. Literarische Überlieferung in Archiv und Bibliothek" findet im Landesarchiv Nordrhein-Westfalen in Duisburg ein literarischer Vortragswettbewerb (Poetry-Slam) zu nordrhein-westfälischen und anderen Themen statt.

Poetinnen und Poeten treten in zwei Vorrunden gegeneinander an und performen Texte mit Themenbezug. Das Publikum stimmt in beiden Runden jeweils über die Texte ab; die beiden punktbesten Poetinnen bzw. Poeten kommen ins Finale und tragen dort noch je einen Text vor. Nach dem Finale kürt das Publikum die Siegerin oder den Sieger des Abends. Die Moderatorin eröffnet die erste Vorrunde sowie das Finale mit einem Feature-Text.

Moderation: Ella Anschein

Weitere Informationen zum Poetry-Slam und zur Veranstaltungsreihe „Poesie, Prosa und Protest. Literarische Überlieferung in Archiv und Bibliothek" finden Sie auf der Internetseite des Landesarchivs NRW.



Hinweis:

Die Veranstaltung im Landesarchiv ist kostenlos. Es können pro Person maximal zwei Eintrittskarten gebucht und ausgedruckt werden. Der Einlass ist aufgrund der begrenzten Plätze nur mit einer gültigen Eintrittskarte möglich. Die Tickets sind ab dem 30. September 2019 (Start: 18 Uhr) buchbar.


Mit Freunden teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Landesarchiv Nordrhein-Westfalen

Schifferstraße 30

47059 Duisburg

Germany

Karte anzeigen

Dieses Event speichern

Event gespeichert