PhotoKlassik Akademie - Einstieg in die analoge Straßenfotografie

Der Ticketverkauf ist beendet

Der Ticketverkauf ist beendet
Herzlichen Dank für die Anmeldung zu dem Workshop. Wir freuen uns, Sie in Kürze begrüssen zu dürfen! PhotoKlassik Akademie

Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

Charlie Engel Lab 2.0 (Treffpunkt)

Rheinstraße 27

55116 Mainz

Germany

Karte anzeigen

Rückerstattungsrichtlinien

Rückerstattungsrichtlinien

Rückerstattungen bis zu 7 Tage vor dem Event

Der Ticketverkauf ist beendet

Der Ticketverkauf ist beendet
Herzlichen Dank für die Anmeldung zu dem Workshop. Wir freuen uns, Sie in Kürze begrüssen zu dürfen! PhotoKlassik Akademie
Beschreibung des Events

Beschreibung

Workshop: Einstieg in die analoge Straßen- und Städtefotografie

– Poesie des Zufalls (Kodak Ektachrome E100 Special) –

1-Tages-Workshop mit dem Dozenten Ivan Slunjski


Der Workshop

In diesem Workshop geht es um die Poesie des Zufalls, in dem Geschichten in Städten die Hauptrolle spielen. Es geht um das ästhetische Dokumentieren einer städtischen Umgebung. Diese Art der Fotografie passiert einfach, man kann sie nicht dirigieren. Aber mit etwas Planung kann man zur richtigen Zeit und am richtigen Ort auf den Auslöser drücken.

Der künstlerische Anspruch in der Bildgestaltung liegt in der eigenen Wahrnehmung von der Schönheit des Augenblicks und der Wertschätzung der Städte, ob nun auf Reisen oder in der Heimatstadt. Es geht um den einzelnen Moment, der es schaffen soll, mit einer ansprechenden Bildgestaltung in nur einem Foto oder einer Serie eine ganze Geschichte zu erzählen. Eine Geschichte die es vielleicht schafft, unser heutiges Zeitalter der nächsten Generation zu zeigen.



Zielgruppe (min. 4, max. 6 Teilnehmer)

Dieser Workshop ist für Fotografen geeignet, die gerne mit ihrer analogen Kamera reisen, in städtischen Umgebungen fotografieren wollen und vielleicht auch gerade dabei sind, in die analoge Fotografie (Dia-Film) einzusteigen.



Voraussetzungen

Für eine erfolgreiche Teilnahme an diesem Workshop ist das Beherrschen der fotografischen Grundlagen, sowie das grundsätzliche Interesse an der analogen, filmbasierten Fotografie wichtig. Weitere praktische Voraussetzungen sind:

  • Analoge KB-Kamera + nur ein Objektiv nach Wahl!
    Kann bei Bedarf auch gestellt werden (bitte zeitnah anfragen)

  • bequeme Schuhe + entsprechende Wohlfühl-Kleidung für das prognostizierte Wetter
    + kleiner Snack und Wasserflasche für unterwegs.


Ablauf & Themen

Der Workshop gliedert sich in zwei Teile: praktische Fotografie auf der Straße und Filmverarbeitung im Labor. Zudem wird der Workshop-Leiter die Teilnehmer vor Beginn des Workshops kontaktieren, um individuelle Frage- und Problemstellungen einzuholen und ggf. schon vorab per E-Mail zu besprechen. Darüber hinaus wird der Workshop-Leiter die Teilnehmer auch nach dem Workshop bei allen Fragen in einer geschlossenen Facebook-Gruppe oder in einem persönlichen Chat weiter betreuen.

Neben allen Fragen der Teilnehmer werden folgende Themen behandelt:

  • Licht verstehen und einschätzen lernen

  • analoges Filmmaterial vs. digitaler Chip

  • Location Scouting

  • Zielsetzung der eigenen Fotografie auf Reisen

  • Sinnvolles vs. unnötiges Equipment

  • Praktische Tipps, wie man mit analogem Film auf (Flug-) Reisen geht

  • Was man in Städten NICHT fotografieren sollte

  • Spezielle Anforderungen von Dia-Filmen (hier: Kodak Ektachrome E100)

  • Bildgestaltung, Lichtmessung

  • Praktisches Fotografieren in einer Stadt

  • Im Filmlabor: Entwicklung und Digitalisierung von Diafilmen



Workshopleiter

Ivan Slunjski lebt und arbeitet in Frankfurt am Main. In den letzten Jahren reiste er beruflich bedingt regelmäßig in Städte wie Madrid, Barcelona, Paris, Brüssel, Luxembourg, London, Dublin, Amsterdam, Hamburg und Dallas.

Er ist Mitglied des Street Fotografie Kollektivs „Collateral Eyes“.

Nähere Infos zu seiner Person und seinen Bildern findest du hier:
www.filmpixel.photography und
www.collateraleyes.com

Workshopleiter Ivan Slunjski


Leistungsumfang

  • Das Filmmaterial (Kodak Ektachrome E100 Dia-Film)

  • Entwicklerchemie, Filmentwicklung, Scan

  • Durchgehende professionelle Betreuung während des gesamten Workshops bei den praktischen Übungen, den Aufnahmen, der Filmverarbeitung und den Bildbesprechungen.

  • Essen und Trinken ist NICHT enthalten, aber es wird eine Gelegenheit zur Selbstverpflegung geben.

Preis

199 Euro pro Teilnehmer
149 Euro Frühbucher-Tickets (bis zum 28.09.2019 um 23:59)

minimal 4, maximal 6 Teilnehmer

Rückerstattungen sind bis zum 12.10.2019 möglich.

Nach diesem Datum sind Rückerstattungen leider ausgeschlossen. Sie können Ihr Ticket jedoch kostenlos auf eine beliebige andere Person übertragen, die dann an Ihrer Stelle an der Veranstaltung teilnehmen kann.





Der Workshop findet statt mit Unterstützung durch die PhotoKlassik Akademie Partner:





LaserSoft Imaging Logo


und PhotoKlassik International

PhotoKlassik Abonnement

PhotoKlassik International Abonnements

Mit Freunden teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Charlie Engel Lab 2.0 (Treffpunkt)

Rheinstraße 27

55116 Mainz

Germany

Karte anzeigen

Rückerstattungsrichtlinien

Rückerstattungen bis zu 7 Tage vor dem Event

Dieses Event speichern

Event gespeichert