958,91 €

Persönlichkeit als Product Owner: Stressmanagement mit dem ZRM

Bereich für Aktionen und Details

958,91 €

Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

Online-Event

Beschreibung des Events
In einem klar strukturierten Prozess erarbeiten wir mit Dir ganz konkrete Maßnahmen, mit denen Du Dein eigenes Stresserleben verbesserst.

Zu diesem Event

An der Schnittstelle zwischen Business, UX und Tech bist Du als Product OwnerIn in mit vielfältigen Erwartungen und Herausforderungen konfrontiert. Da ist Stress Dein täglicher Begleiter, der die Lebensqualität stark beeinträchtigen kann.

Das Zürcher Ressourcen Modell (ZRM) ist ein Selbstmanagement-Training, das an der Universität Zürich entwickelt wurde. Das Training ist für vielfältige Themen anwendbar und eignet sich hervorragend, den eigenen Umgang mit Stress zu verbessern.

Das ZRM kombiniert dabei Ansätze aus der Motivations- und der Verhaltenspsychologie, aus der Körperarbeit und besonders aus den Neurowissenschaften. Das Training ist ganzheitlich, indem es Verstand und Gefühl, Bewusstsein und Unbewusstes, Kognition und den Körper in den Prozess einbezieht. ZRM ist dabei immer Ressourcen orientiert (Stärken ausbauen) und seine Wirksamkeit vielfach belegt. Es wird erfolgreich in Wirtschaft, Gesundheitswesen, Persönlichkeitsentwicklung und Spitzensport angewendet.

Zielgruppe:

Product OwnerInnen mit mindestens 3 Jahren Berufserfahrung, maximal 10 TeilnehmerInnen

Trainer:

Cornelia Deeg

Cornelia ist Diplom-Psychologin und Journalistin und hat viele Jahre als Führungskraft in der der Otto Group gearbeitet, bevor sie sich 2007 als Coach, Trainerin und Moderation selbstständig machte. Seitdem ist sie auch festes Mitglied im TFN Netzwerk. Ihre thematischen Schwerpunkte sind Trainings (u.a. Führung, Kommunikation, Change Management), die Moderation von Team- und Changeprozessen sowie die Ausbildung von Business Coaches. Cornelia verbindet beides: Nah und einfühlsam bei den Menschen und zielorientiert auf den Punkt, wenn es um Lösungsansätze und Strategien geht. Als zweifache Working-Mum vermittelt sie authentisch, was uns beruflich und privat helfen kann: die eigene Haltung als Erfolgsfaktor.

Volkmar Breindl

Volkmar verantwortet bei TFN das Talent Development. Zunächst in einer Agentur, später als Produktmanager bei der Otto Group und als Head of Product bei kelkoo.de / Yahoo Shopping und billiger.de baut er seit 1999 digitale Produkte. 2010 machte Volkmar sich selbständig und arbeitete als Product Manager in Skalierungs-Projekten für die Otto Group, Galeria Kaufhof, Manufactum, Breuninger und Klingel. Durch seine Führungsaufgaben rückte die Frage Wie gelingt es, Mitarbeiter zu motivieren? für ihn zunehmend in den Fokus. Als ausgebildeter Coach entwickelt er mittlerweile fachliche Schulungen und Trainings zur Persönlichkeitsentwicklung.

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Online-Event

Dieses Event speichern

Event gespeichert