Personalentwicklung – vom Recruiting bis zum Employer Branding

Aktionenbedienfeld

Personalentwicklung – vom Recruiting bis zum Employer Branding

Gaming goes Industry: Personalentwicklung – vom Recruiting bis zum Employer Branding

Zeit und Ort

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

WACOM Experience Center Zollhof 13 40221 Düsseldorf Germany

Karte und Wegbeschreibung

Wegbeschreibung

Zu diesem Event

  • 4 Stunden
  • Mobile E-Tickets

Wenn es einen Unternehmensbereich gibt, in dem der Einsatz von Spielen nicht mehr als bloße Spielerei gesehen wird, dann sicherlich in den Personalabteilungen. "Game-Based Learning" und "Serious Gaming" sind seit mehr als 15 Jahren als festes Thema bei HR-Konferenzen und in Trend-Radaren gesetzt. Zeitgemäßes Recruiting, gezielte Talentförderung, effiziente Mitarbeiterschulung, unternehmensweiter Motivations-Zuwachs - gute Gründe für mehr Gaming im HR-Bereich gibt es viele.

Doch trotz des unbestrittenen Potentials von Gaming-Methoden und -Technologien im HR-Bereich: Der ganz große Durchbruch in der Unternehmenswelt ist noch nicht gelungen. Erfolgreiche und nachhaltige Beispiele sind alles andere als gängige Praxis, nicht selten sind nachahmenswerte Projekte nur wenigen "Eingeweihten" bekannt.

Woran kann das liegen?

Und viel wichtiger: Wie schaffen es HR-Verantwortliche und Innovationsmanager, das Potential zu heben und zukunftsweisende Gaming-Projekte stringent und erfolgreich umzusetzen?

Fusion Campus - German Center of Games Competence und die Wirtschaftsförderung Düsseldorf möchten den Fragen im Rahmen ihrer Veranstaltungsreihe "Gaming goes Industry" mit HR- und Gaming-Expert:innen auf den Grund gehen und gemeinsam mit Ihnen Lösungsansätze für mehr Gaming bei der Personalentwicklung kennenlernen, diskutieren und - nicht zuletzt - in einer kleinen Live-Area einfach einmal ausprobieren.

Starten Sie mit uns das nächste Level - wir freuen uns auf Teilnahme.

WICHTIGE HINWEISE:

  • Bei der Veranstaltung gelten keine verpflichtenden Corona-Schutzmaßnahmen. Wir möchten alle Teilnehmer:innen bitten, sich vor der Teilnahme am Event freiwillig auf COVID-19 testen zu lassen. Wir werden auch Tests vor Ort verfügbar halten.
  • Bei Krankheitszeichen sind Teilnehmer:innen aufgefordert, sich von dem Event abzumelden und bitte auf die Anreise zu verzichten.

Bitte beachten Sie unsere Hinweise zum Datenschutz und die Hinweise zu Foto- und Filmaufnahmen