€ 50,58 – € 75

Patientenorientierung und Mitarbeiterbindung trotz Sparzwang

Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

IUBH - Internationale Hochschule Bad Honnef

Mülheimer Straße 38

53604 Bad Honnef

Germany

Karte anzeigen

Rückerstattungsrichtlinien

Rückerstattungsrichtlinien

Rückerstattungen bis zu 30 Tage vor dem Event

Beschreibung des Events

Beschreibung

WORUM GEHT ES?

Spürbar Willkommen - Patientenorientierung und Mitarbeiterbindung trotz Sparzwang

Viele Führungsmitglieder kämpfen damit, trotz anhaltenden Sparzwangs an ihren Werten festzuhalten. Oft scheint es so, als würden sich Werte nicht lohnen. In dieser Situation entwickelt sich häufig ein Teufelskreis: niedrige Mitarbeitermotivation führt zu hohem Krankenstand, der wiederum verursacht hohe Kosten durch Fluktuation und Einsatz von Zeitarbeitskräften, die wiederum Effizienz und Patientenzufriedenheit senken, wodurch die Mitarbeiter noch demotivierter werden. Bei Patienten wird dies als mangelnde Augenhöhe, Wärme und Respekt wahrgenommen. Um heutzutage finanziell bestehen zu können, müssen Krankenhäuser eine stärkere Mitarbeiterbindung realisieren. Denn: "Wer Leistung will, muss Sinn bieten"*. Für die Zukunft wird jedoch auch Patientenengagement immer wichtiger. Daher ermöglicht eine Rückbesinnung auf diese beiden eng verbundenen Aspekte es Gesundheitseinrichtungen, auch langfristig überleben zu können.

Viele innovative Konzepte werden bereits in Häusern in Deutschland angewandt. Doch auch ein Blick über den Tellerrand lohnt sich, sei es zu anderen Branchen wie dem Hotelgewerbe, oder internationalen Ansätzen wie dem Planetree-Ansatz. In diesem Spannungsfeld bewegt sich auch dieses Symposium. Hierzu wollen wir von internationalen Denkrichtungen wie dem Planetree-Ansatz, dem Hotelgewerbe und voneinander lernen, wie sich gemeinsame Werte von Patienten- bis hin zu Mitarbeiterorientierung aufrechterhalten lassen.

Planetree ist eine Organisation, die Gesundheitseinrichtungen dabei unterstützt, die Heilung der Patienten besser zu fördern und mit diesen auf Augenhöhe zusammenzuarbeiten. Für dieses Ziel ist Mitarbeiterengagement zentral. Der Ansatz wird in über 900 Organisationen in 24 Ländern erfolgreich angewandt und führt nachweislich zu besseren Outcomes und weniger Fluktuation.


PROGRAMM

Das Programm besteht aus einer Eröffnungsveranstaltung mit drei Hauptrednern, gefolgt von einer interaktiven Podiumsdiskussion und einem Workshop, bei dem sich die Teilnehmer zwischen diversen Themengebieten bewegen und austauschen können.

UNSERE KEYNOTES:

Silvio Rahr, Geschäftsführer des Netwerkes "Wir für Gesundheit", Berlin: "Der Patient als Kunde und Gast - Service-Mentalität im Gesundheitswesen"

Prof. Dr. Silke Surma, Professorin für Wirtschaftspsychologie, Essen: "Schwierigen Patienten begegnen - Critical Customer Management als ein proaktives, ganzheitliches Konzept"

Dr. med. Dorothea Wild, Vorsitzende Planetree e.V., Bonn: "Internationale Ansätze von Mitarbeiter- und Patientenorientierung"


PODIUMSDISKUSSION mit:

Nadja Bürgle, MSc, LMU Center for Leaderhsip and People Management, München

Marita Bossers, Direktorin Planetree Niederlande

Andreas Eichholz, Geschäftsführer Hotel President, Bonn

Prof. Dr. Mümtaz Köksal, Professor for Healthcare Management, IUBH Bad Honnef

Annette Mainz, AMORGA Organisationsberatung, Langenfeld

Benjamin Stollreiter, LLM, EMBA, Krankenhausdirektor Kreisklinikum Calw, Nagold

Dr. med. Hilke Vanden Bergh, DESA, Leitung Organisationsentwicklung, Gemeinschaftsklinikum Mittelrhein, Koblenz


WORLD-CAFE WORKSHOPS

i. Mitarbeiterbindung (Auswahl, Schulungen, Leistungsbewertung, Belohnung und Anerkennung, Unterstützung)

ii. Kulturwandel (gemeinsame Definition unserer Werte sind, Verbindung durch Kommunikation und geteilte Erfahrungen)

iii. Die bauliche Umgebung (Orientierung/ Wegfindung, Unterstützendes System/ Architektur, Komfort)

iv. Praktiken für mehr Augenhöhe mit Patienten und Angehörigen

v. Abläufe aus Patientensicht analysieren

vi. Internationale Best Practices


FÜR WEN LOHNT SICH DIE TEILNAHME?

  • Das Programm wendet sich an alle im Gesundheitsbereich Tätigen inklusive Krankenhäuser, Reha-Kliniken, Pflegeheime und ambulante Versorgung

  • Obere Führungsebene

  • Personalmanagement

  • Ärztliche Führungskräfte

  • Qualitätsmanagement

  • Pflegedienstleitung

  • Alle, die an einer Verbesserung der Versorgung in ihrer Einrichtung interessiert sind


HOTELS

Seminaris Hotels Meeting Resorts: http://www.seminaris.de/hotels/seminaris-hotel-bad-honnef.html

Steigenberger Grandhotel Petersberg: https://www.steigenberger.com/hotels/alle-hotels/deutschland/koenigswinterbonn/steigenberger-grandhotel-petersberg

Hotel Weinhaus Hoff: http://www.hotel-weinhaus-hoff.de/

Hotel am Markt Bad Honnef: http://www.hotel-restaurant-markt3.de/


FAQs

Wie komme ich mit öffentlichen Verkehrsmitteln zum Event und wie sieht es mit Parkplätzen aus?

Anreise mit der Bahn

Vom Bahnhof ist die Hochschule fußläufig in 10-15 Minuten zu erreichen. Gehen Sie vom Bahnhof Bad Honnef in Richtung Stadtmitte über die Straßenbrücke in die Menzenberger Straße. An der nächsten Ampelkreuzung Menzenberger Straße/Linzer Straße gehen Sie nach links in die Linzer Straße. In Höhe der Kreuzung Linzer Straße/Mülheimer Straße führt rechts ein Gehweg in unseren Park.

Darüber hinaus stehen vor dem Ausgang des Bahnhofs regelmäßig Taxen zur Verfügung.


Weitere Informationen über Planetree finden Sie unter http://planetree.org/germany/


*Zitat von Prof. Dr. Frey, Süddeutsche Zeitung, 16. Januar 2015, Thesen zum Chefsein: Zur Exzellenz geführt.

Mit Freunden teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

IUBH - Internationale Hochschule Bad Honnef

Mülheimer Straße 38

53604 Bad Honnef

Germany

Karte anzeigen

Rückerstattungsrichtlinien

Rückerstattungen bis zu 30 Tage vor dem Event

Dieses Event speichern

Event gespeichert