osapiens LkSG Netzwerktag

osapiens LkSG Netzwerktag

Bereich für Aktionen und Details

890 €

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

osapiens Services GmbH

Julius-Hatry-Straße 1

68163 Mannheim

Germany

Karte anzeigen

Rückerstattungsrichtlinie

osapiens LkSG Netzwerktag / osapiens LkSG Network Day

Zu diesem Event

++ENGLISH VERSION BELOW++

Attention: The event language is German, but simultaneous translation is provided upon request during registration.

Das LieferkettenSorgfaltspflichtenGesetz (LkSG) stellt viele Unternehmen vor neue Herausforderung und erfordert eine umfassende Vorbereitung.

Auf unserer Veranstaltung haben Sie die Möglichkeit zum gemeinsamen Austausch mit anderen Unternehmen, den Vertretern des BMZ sowie erfahrenen Juristen aus dem Fachbereich Einkauf und Logistik. Außerdem werden wir dort mögliche Lösungsansätze aufzeigen, die den manuellen Aufwand zur Einhaltung der gesetzlichen Anforderungen durch Automatisierung, Workflows und künstlicher Intelligenz erheblich reduzieren.

Das diesjährige Highlight der LkSG-Networking-Veranstaltung ist die Veröffentlichung der vorläufigen Ergebnisse der LkSG-Umfrage.

osapiens hat in Zusammenarbeit mit dem Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) deutschlandweit Unternehmen mit mehr als 1.000 Mitarbeitern zum Lieferkettensorgfaltspflichtengesetz (LkSG) befragt.

Ziel der Befragung ist es bisher fehlendes Wissen zu den Herausforderungen in Unternehmen zu gewinnen, um bedarfsgerechte Unterstützungsangebote im BMZ aufzusetzen bzw. weiterzuentwickeln.

Wir freuen uns über Ihre Teilnahme und den gegenseitigen Austausch.

Vorträge rund um das LieferkettenSorgfaltspflichtenGesetz (13:00-15:15)

(13:00-13:15) osapiens Begrüßungosapiens, Alberto Zamora & Dr. Thomas Alt

(13:15-13:45) Ergebnisse der osapiens BMZ-Umfrage zum LkSGosapiens, Dr. Fabian Burzlaff

(13:45-14:15) Erwartungen an die Umsetzung des LkSG in UnternehmenReinhard Junker, BMZ

(14:15-14:45) Umfang der Pflichten nach LkSG für UnternehmenGvW, Dr. Lothar Harings

(14:45-15:15) Beispielhafte Umsetzung des LkSG mit Hilfe eines IT-Tools: das osapiens HUB supplier os osapiens, Jascha Quintern

(15:15 - 16:00) Coffee & Networking Pause

Fallstudien aus der Industrie (16:00-17:15)

Fallstudie 1 – Herausforderungen bei der Implementierung von LkSG für den Lebensmitteleinzelhandel

Fallstudie 2 – Herausforderungen bei der Umsetzung von LkSG für den Non-Food-Einzelhandel (Textil, Drogerie etc.)

Fallstudie 3 – Herausforderungen bei der Umsetzung von LkSG für das Gesundheitswesen, Medizinprodukte, Pharma

Fallstudie 4 – Herausforderungen bei der Umsetzung des LkSG im Bauwesen und Baumaterialien

Fallstudie 5 – Herausforderungen bei der Umsetzung von LkSG für Dienstleistungsunternehmen und Versorgungsbetriebe

Fallstudie 6 – Herausforderungen bei der Umsetzung von LkSG für Konsumgüterhersteller

Fallstudie 7 – Herausforderungen bei der Implementierung von LkSG für die diskrete Fertigung und Automobilindustrie

Technologie hinter dem osapiens HUB - supplier os (17:15-18:00) - osapiens Alberto Zamora & Dr. Fabian Burzlaff

  • Integration mit ERP- und SRM-Systemen (SAP ERP, SAP Ariba etc.)
  • KI-Engine zur Automatisierung der Lieferantenrisikoanalyse und LkSG-Berichterstellung
  • Geschäftspartner-Screening und Supply Chain Risk Management

18:00 - offenes Ende - Abendessen & Networking Event

osapiens LkSG Netzwerktag: Bild

Attention: The event language is German, but simultaneous translation is provided upon request during registration.

--English version--

The osapiens LkSG network day consists of various conferences related to the topic of LieferkettenSorgfaltspflichtenGesetz, taking place on the 12th of May at our headquarters in Mannheim, Germany. LkSG stands for LieferkettenSorgfaltspflichtenGesetz also referred to as the “Lieferkettengesetz” or in English as the “Supply Chain Law” or the “Supply Chain Due Diligence Law” and has become the reference for the future EU Supply Chain directive.

This year's highlight of the LkSG networking event is the publication of the preliminary results of the LkSG survey which we are running in collaboration with BMZ across all companies in Germany with more than 1000 employees. In this event, you will also meet in person with some of the top LkSG lawyers, the German government representatives from BMZ who initiated the law and you will learn how some of Germany's largest companies plan to comply with the German Supply Chain Due Diligence Law.

Please note that the event will be held in German only. If you would like to have simultaneous translation please contact lksg@osapiens.com

Compliance with the Supply Chain Due Dilligence Law (13:00-15:15)

(13:00-13:15) osapiens Welcomeosapiens, Alberto Zamora & Dr. Thomas Alt

(13:15-13:45) Results of osapiens BMZ survey on the LkSGosapiens, Dr. Fabian Burzlaff

(13:45-14:15) Expectations for the implementation of LkSG in companies – Reinhard Junker, BMZ

(14:15-14:45) Scope of the obligations under LkSG for companiesGvW, Dr. Lothar Harings

(14:45-15:15) Example implementation of LkSG with the help of an IT tool: the osapiens HUB supplier ososapiens, Jascha Quintern

(15:15 - 16:00) Coffee & Networking break

Industry Case Studies (16:00-17:15)

Case Study 1 – Challenges of implementing LkSG for retail food

Case Study 2 – Challenges of implementing LkSG for retail non-food (textile, drogery etc.)

Case Study 3 – Challenges of implementing LkSG for healthcare, Medical Devices, Pharmasuitucal

Case Study 4 – Challenges of implementing LkSG in Construction and Building Materials

Case Study 5 – Challenges of implementing LkSG for Service Providers and Utilities

Case Study 6 – Challenges of implementing LkSG for Consumer Product Manufacturers

Case Study 7 – Challenges of implementing LkSG for Discrete Manufacturing and Automotive

Technology Behind the osapiens HUB - supplier os (17:15-18:00) - osapiens Alberto Zamora & Dr. Fabian Burzlaff

  • Integration with ERP and SRM systems (SAP ERP, SAP Ariba etc.)
  • AI engine for automation of supplier risk analysis and LkSG report generation
  • Business partner screening and supply chain risk management

18:00 - open end - Dinner & Networking Event

Mit Freunden teilen

Dieses Event speichern

Event gespeichert