Free

Operation Alien Love #1 (Operation Alien Love)

Actions and Detail Panel

Free

Event Information

Share this event

Date and time

Location

Location

Online event

Event description
Wie nah ist nah? Wann haben wir uns das letzte Mal so berührt, dass sich unsere Armhaare aufgestellt haben?

About this event

Foto: credits to Operation Alien Love

[English below]

Liebe:r Nachtschwärmer:in,

Wie nah ist nah? Wann haben wir uns das letzte Mal so berührt, dass sich unsere Armhaare aufgestellt haben? Was wäre, wenn wir von Science Fiction Inspirationen für unsere sexy moments finden könnten? Und warum liegen hier überall Artischocken? Im fünfzehnten Monat der Pandemie versucht die Operation Alien Love in einem dreistündigen Audio-Workshop Intimität und Science Fiction zusammen zu bringen. Annie Sprinkles Vision von Orgasmen ohne Berührung und Octavia Butlers Ideen zu neuen Körperkommunikationen inspirieren uns auf dieser nächtlichen Reise durch den langen zweiten Lockdown, oder ist es der dritte oder der vierte Lockdown? Ist es Fiktion? Ist es Spekulation? Über Kopf- und Telefonhörer verbunden, entwickeln wir mit euch zusammen Avatare, die Intimität nochmal von vorne denken, vom Fingernagel aus oder über die Vibration von Achselhaaren. Bis wir uns dann später in der Nacht in imaginären Armen liegen, die Gedanken kratzen und unsere Nähe durch die Telefonhörer riechen können.

Der Workshop findet auf Deutsch und auf Englisch statt.

Alle Teilnehmenden bekommen ein Päcken im Vorhinein. Dafür ist es wichtig, dass Ihr Eure Adresse angebt. Technischen Support erhaltet ihr bei Bedarf per E-Mail an tech@nocturnal-unrest.de.

Außerdem gibt es jederzeit die Möglichkeit, eine Person aus unserem Awareness-Team anzusprechen. Hinweise dazu werden dir per Mail zugeschickt.

Wir haben etwas vergessen? Ihr habt Fragen oder möchtet Bedarfe/spezifische Bedürfnisse anmelden? Dann schreibt uns bitte eine E-Mail an access@nocturnal-unrest.de und wir kümmern uns darum!

Wir sind schon total gespannt und freuen uns auf Dich,

dein nOu-Team

Operation Alien Love #1 ist eine Veranstaltung im Rahmen des queer-feministischen Festivals Nocturnal Unrest, das vom 20.-24. Mai 2021 stattfindet. Mehr Infos gibt’s auf: nocturnal-unrest.de

[English Version]

Dear Night Owls,

How close is close? When was the last time we touched each other in such a way that the hair on our arms stood up? What if we could feel each other's skin even at a distance of 2 meters? What if we could find inspiration for our sexy moments from science fiction? And why are there artichokes everywhere? In the fifteenth month of the pandemic, Operation Alien Love attempts to bring intimacy and science fiction together in a three-hour audio workshop. Connected via headphones and telephones, we develop avatars with you that think intimacy all over again, from the fingernail or via the vibration of armpit hair. Until later at night, we lie in each other's imaginary arms, scratch our thoughts and smell our closeness through the telephone receiver.

The workshop will be held in German and English.

All participants will receive a bag in advance. It is important that you provide your address. If needed, you will get technical support via E-Mail to tech@nocturnal-unrest.de.

In addition, there is always the possibility of contacting a person from our awareness team. Instructions will be sent to you by email.

Have we forgotten something? Do you have any questions or would you like to register a specific requirement? Please write us an e-mail to access@nocturnal-unrest.de and we'll take care of it.

We are really excited and look forward to seeing you,

Your nOu team

Operation Alien Love #1 is an event within the queer-feminist festival Nocturnal Unrest, which takes place from 20-24 May 2021. More info at: nocturnal-unrest.de


		Operation Alien Love #1 (Operation Alien Love) image
Share with friends

Date and time

Location

Online event

Save This Event

Event Saved