Verkauf beendet

openTransfer Webinar: Interkulturelle Kompetenz in der gemeinnützigen Arbei...

Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Wer von meinen Freunden geht hin?
Beschreibung des Events

Beschreibung

Interkulturelle Kompetenz und Gewaltfreie Kommunikation in der gemeinnützigen Arbeit

Die Gewaltfreie Kommunikation (GFK) wurde als praxisnahe Kommunikationshaltung und Konflikt-Lösungsmethode entwickelt. Sie wird seit vielen Jahren in professionellen und privaten Kontexten genutzt, beispielsweise im Kundenkontakt, in der Gesprächsführung, der Teamentwicklung und der Konfliktklärung angewendet.
Ein Ziel ist die Entwicklung einer empathischen Grundhaltung, die es ermöglicht, selbst in herausfordernden Situationen konstruktiv zu bleiben.


Der Einsatz von GFK in der gemeinnützigen Arbeit kann dabei helfen, schwierige Situationen erfolgreich zu lösen und es ermöglichen, Grenzen zu setzen, Kolleginnen und Kollegen oder Freiwillige besser in Entscheidungsprozesse einzubeziehen und eine Basis für wertschätzende Zusammenarbeit zu schaffen.


Inhalte:

  • Was ist förderlich, um Effektivität und Wertschätzung zu etablieren?
  • Was trägt zur Auflösung von Blockaden (innerlich und äußerlich) bei?
  • Wir kann ich eingefahrene Denkmuster verlassen?


Referent:

Foto des Referenten

Tilman Krakau ist Kommunikationstrainer, Mentor und Mensch. Als passionierter Trainer der Gewaltfreien Kommunikation ist seine Vision, Rahmen zu schaffen, in denen sich Menschen offen und unvoreingenommen begegnen und bereichern. Er arbeitet neben seinen freien Tätigkeiten unter anderem für die Flüchtlingshelfer_innen der Malteser, die gemeinnützige Bildungsinitiative „mehr als lernen“ und den kulturellen Dachverband BKJ. An der Humboldt-Universität studiert er Wirtschaftspädagogik und Erziehungswissenschaften.

Mit Freunden teilen

Datum und Uhrzeit

Dieses Event speichern

Event gespeichert