Online-Workshop: Eingliederungsmanagement - Long-Covid bei Mitarbeitenden.

Online-Workshop: Eingliederungsmanagement - Long-Covid bei Mitarbeitenden.

Bereich für Aktionen und Details

588,95 €

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Online-Event

Rückerstattungsrichtlinie

Long-Covid bei Mitarbeitenden: Leitlinien und erste Hilfe für Teams Den Weg zurück in den Job gemeinsam anpacken.

Zu diesem Event

Die Wissenschaft ist sich einig, dass in den nächsten Jahren ein gewaltiger Berg an psychischen und wirtschaftlichen Spätfolgen auf die Arbeitswelt zukommt.

Während Long-Covid-Symptome sich über mehr als 4 Wochen ziehen, bleiben Post-Covid-Beschwerden bei Betroffenen sogar länger als 3 Monate nach der Covid-Infektion bestehen. Oder treten gar dann erst auf. Der endemische Zustand sorgt dafür, dass Corona Teil unserer hiesigen Virenfamilie bleibt. Für Organisationen bedeutet das: Vorbereitet sein. Und zwar nicht auf die nächste Welle, sondern auf die Auswirkungen von Long- und Post-Covid auf Arbeitsleistung und Mindset ihrer Beschäftigten. Es gilt: Jetzt Vorsorge betreiben und faktenbasierte, gesetzeskonforme sowie zwischenmenschliche Kompetenzen aufbauen.

Wie nur helfe ich der Kollegin?

Wie gehen Verantwortliche und Engagierte mit den Gedächtnisproblemen, Wortfindungsschwächen, Merkstörungen, Müdigkeitserscheinungen oder den Erschöpfungszuständen der Betroffenen im Job um? Wie kann das Team angemessen reagieren? Was kann jede:r Einzelne tun, um Arbeit umzuverteilen, sie neu und dem Leistungsvermögen entsprechend zu gestalten? Dieser Workshop bietet neben allen Hintergrundinfos zur Erkrankung, Leitlinien und praktischen Tipps, eingebettet in den aktuellen gesetzlichen Rahmen, viel Kommunikations-Knowhow. Darüber hinaus macht er allen Beteiligten Mut: Sie schaffen das!

  • Dozentin: Babette Halbe-Haenschke, BGM-Expertin, Autorin, Business Coach
  • Fokus auf Lösungsansätzen und respektvoller Begleitung von Mitarbeitenden und Kolleg:innen
  • wissenschaftlich geprüfte Daten- und Faktenlage zum Krankheitsbild Post & Long Covid
  • Handlungssicherheit, Souveränität & Empathie im Umgang mit Long Covid-Beschäftigten
  • Zeiten: 10-12 Uhr, 13-15 Uhr
  • geeignet für Gesundheitsmanager:innen, Personaler:innen, BEM-Beauftragte, Führungskräfte, Kolleg:innen

DAS ALLES LERNEN SIE:

Zahlen, Daten, Fakten rund um Long-/Post-Covid

  • Grundlagen zum Krankheitsbild:
  • Spätfolgen, Risikofaktoren
  • Long- und Post-Covid im betrieblichen Kontext
  • Erkenntnisse aus der Praxis
  • Der lange Schatten von COVID-19

Unterstützung im Umgang mit betroffenen Beschäftigten und Best Practice

  • Wege, um Wohlbefinden & Leistungskraft von Long-Covid erkrankten Beschäftigten zu sichern
  • Unterstützungsangebote und praktische Tipps für Arbeitgebende
  • Richtige Kommunikationsangebote machen: Best-Practise für Gesprächsvorbereitung & -führung
  • Den Weg zurück in den Job gemeinsam planen
  • Mindset & Belastbarkeitsgrenzen
  • Wissen, was hilft:
  • Selbstmanagement- und Selbstfürsorge-Maßnahmen für Post-Covid-Beschäftigte
  • Erste-Hilfe für Teams: Long-Covid zusammen anpacken

Strategische Platzierung ins eigene betriebliche Gesundheitsmanagement inkl. BEM

  • Corona und BGM: Praxistipps für Bedarfsanalyse, Maßnahmen der Verhältnis- und der Verhaltensprävention, Evaluation
  • Rehabilitation und Integration
  • Wann ist Corona eine Berufserkrankung?
  • Gesetzlicher Rahmen für BEM-berechtigte Long Covid-Beschäftigte
  • Leitlinie "BEM in Zeiten der Coronavirus-Pandemie" der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV)
  • Leitlinie “Long-/Post-COVID-Syndrom" der Arbeitsgemeinschaft der Wissenschaftlichen Medizinischen Fachgesellschaften e.V. (AWMF)

Wir freuen uns, Sie bei Ihrer betrieblichen Wiedereingliederung unterstützen zu können.

Online-Workshop: Eingliederungsmanagement - Long-Covid bei Mitarbeitenden.: Bild
Online-Workshop: Eingliederungsmanagement - Long-Covid bei Mitarbeitenden.: Bild

Mit Freunden teilen

Dieses Event speichern

Event gespeichert