Verkauf beendet

Online-Marketing - Praxis und Anwendung

Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

Wer von meinen Freunden geht hin?
Beschreibung des Events

Beschreibung

Themenbereich

Alle Termine

20.-21.07.2017 Hamburg, 26.-27.07.2017 Stuttgart, 29.-30.08.2017 München

Programminhalte

  • Grundlagen und Begriffe: Einführung Online-Marketing, Terminologie der Begrifflichkeiten und was Sie bedeuten

  • Technologien im Hintergrund: Adserver, Adblocker

  • Ziele im Online-Marketing: Zieldefinitionen nach der Balanced Scorecard

  • Zielgruppendefinition: Entwicklung von Personas (Beispiele und Übung anhand von Praxisbeispielen)

  • Klassische Werbe-Formate: klassisches Display-Advertising, Advertorials

  • Sonderformen: Programmatic Advertising, Native Advertising

  • Google-Adwords: Anlegen eines Kontos, Aufsetzen einer gemeinsamem Kampagne, Überprüfen der Keywords und der Qualitätsfaktoren

  • Facebook-Werbeanzeigen-Manager: Anlegen einer Kampagne Step by Step, Auswahl der geeigneten Targeting-Kriterien

  • Social Media: Youtube, Facebook und WhatsApp – was eignet sich für mein Unternehmen?

  • Leadgenerierung: E-Mail-Marketing, Einsatz von Marketing Automation, Inbound Marketing

  • Markt-Media-Studien: die wichtigsten Studien für die Planung im Online-Marketing

  • Targeting: idealer Einsatz, Formen des Targetings und was dabei auch schief laufen kann

  • Entwicklung von Strategischem Content-Marketing: wie erstelle ich guten Content und wie präsentiere ich diesen?

  • Stakeholder-Betrachtung: wer macht im Online-Marketing was und wie muss ich mit den handelnden Personen umgehen?

Agenda

Tag 1 – Überblick, Advertising und Tools

  • Einführung in das Online-Marketing allgemein und Klärung der wichtigsten Terminologien
  • Welche Technologien kommen im Online-Marketing zu Einsatz?
    • Adserver
    • Adblocker
  • Wie definiere ich meine Ziele? Die Vorstellung der Balanced Scorecard
  • Wer ist meine Zielgruppe, wo hält sie sich auf und wie spreche ich sie am besten an?
    • Identifizierung meiner Zielgruppe(n)
    • Ausarbeitung von Personas
  • Die „Klassiker“: Banner & Co
  • Native-Advertising: Vor- und Nachteile und warum es wirkt
  • Überblick über Google-Adwords – Bedeutung und Praxisbeispiele
  • Überblick über den Facebook-Werbeanzeigen-Manager: Bedeutung und Praxisbeispiele
  • Programmatischer Mediaeinkauf – wie funktioniert Real Time Bidding und was bedeutet das für mich?

Tag 2 – Social Media, Leadgenerierung und Content-Marketing

  • Youtube, Facebook oder doch WhatsApp – was eignet sich für mein Unternehmen?
  • Leadgenerierung durch den Einsatz verschiedener Instrumente
    • E-Mail-Marketing
    • Marketing Automation
    • Inbound Marketing
  • Markt-Media-Studien: die wichtigsten Studien für die Planung im Online-Marketing
  • Targeting: idealer Einsatz, Formen des Targetings und was dabei auch schief laufen kann
    • Re-Targeting
    • Location Based Targeting
    • Weitere feine Filter
  • Wie komme ich zu gutem Content und wie soll ich ihn servieren?
  • Wer macht im Online-Marketing was und wie muss ich mit den handelnden Personen umgehen? Eine Sache des Blickwinkels
    • Media-Agenturen
    • Kreativ-Agenturen
    • Werbetreibende
    • Drittanbieter

Ziele

Nach diesem Seminar haben Sie

  • einen umfassenden Überblick über die wichtigsten Instrumente des Online-Marketings erhalten.
  • die Grundlagen des Digital Business erlernt.
  • die Fähigkeit erlangt, selbstständig die für Sie relevanten Kanäle zu identifizieren und zu nutzen.
  • Ideen für die strategische Umsetzung von Online-Marketing für Ihr Unternehmen erhalten.
  • Einblicke in die wichtigsten Tools bekommen und wie Sie sie nutzen können

Zielgruppe

Mittelstand, Junior Marketing Manager, kleine Unternehmer mit auf dem Weg zum Digital-Marketing, Start-ups, Verantwortliche aus Markenkommunikation und PR.

Dieses Seminar spricht insbesondere Verantwortliche aus den Bereichen Markenkommunikation und PR sowie Unternehmer, die gerne einen Überblick über die Trends und Möglichkeiten des Online-Marketings erhalten wollen, um dieses Instrument zielgerichtet für die eigenen Produkte und Dienstleistungen einzusetzen.

Nach dem Besuch des Seminars können Sie sich ein Bild von den Möglichkeiten machen und daraufhin konkrete Schwerpunkte für Ihr Online-Marketing identifizieren.

Methode

In unseren Seminaren werden Sie mit Ihren jeweiligen Online-Projekten miteinbezogen, Fragen können jederzeit gestellt werden. Regelmäßige Feedback-Runden unterstreichen den interaktiven Seminarcharakter. Unsere Trainer arbeiten abwechselnd mit Power-Point-Präsentationen, Live-Beispielen im Internet, Flipchart und Pinnwand. Live-Beispiele aus der Praxis sowie die Beispiel-Projekte der Teilnehmer garantieren den maximalen Praxisbezug und bilden eine professionelle Grundlage für die praktische Umsetzung der individuellen Unternehmensziele jedes Teilnehmers. Neben den konkreten Live-Beispielen können auf Wunsch auch die verschiedenen Web-Projekte der Seminarteilnehmer direkt einbezogen werden.

Mit Freunden teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Dieses Event speichern

Event gespeichert