Online-Kurs: Gefährdungsbeurteilung "Psychische Belastungen"

Online-Kurs: Gefährdungsbeurteilung "Psychische Belastungen"

Bereich für Aktionen und Details

795 €

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Online-Event

Rückerstattungsrichtlinie

Erfahre Sie alles über den Aufbau, Ablauf-Prozess und praxistaugliche Analyse-Instrumente zur Umsetzung der Gefährdungsbeurteilung "GBpsych"

Zu diesem Event

Format: 4x 3stündiges Live-Online-Seminar

Module 1

  • Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastungen nun Pflicht des Arbeitgebers – Die Rechtsgrundlagen
  • Integration der psychischen Belastungen in die allgemeine Gefährdungsbeurteilung

Module 2

  • Das Stufenverfahren zur Durchführung der Gefährdungsbeurteilung (GBpsych)
  • Der PDCA-Zyklus als Grundstruktur der Gefährdungsbeurteilung

Module 3

  • Verfahren & Instrumente zur Durchführung der Gefährdungsanalyse
  • Der Maßnahmenplan – Umsetzung möglicher Maßnahmen zur Reduktion psychischer Belastungen

Module 4

  • Dokumentation & Abschlussbericht zur Gefährdungsbeurteilung
  • Kommunikation der Ergebnisse

Referentin:

Andrea Ostermann-Brema, Diplom-Psychologin & Aufsichtsperson und Fachkraft für Arbeitssicherheit (Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung)

Frau Ostermann-Brema ist seit vielen Jahren Spezialistin für die Einführung der Gefährdungsbeurteilung psychischer Bleastugnen am Arbeitsplatz und hat hier ihren Arbeitsschwerpunkt. Als Beraterin unterstützt sie Unternehmen bei der strukturierten und prozesshaften Integration der "GBpsych". Ihren großen Schatz an Praxiswissen gibt sie gern an ihre Teilnehmer weiter und hilft mit Tipps zur praktischen Umsetzung im Betrieb.

Online-Kurs: Gefährdungsbeurteilung "Psychische Belastungen": Bild

Mit Freunden teilen