Kostenlos

Online-Kurs: Engagement vor Ort sichtbar machen – Öffentlichkeitsarbeit für...

Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Beschreibung des Events

Beschreibung

ReferentInnen: Alice Lanzke (Neue deutsche Medienmacher*innen), Heinrich Helms (Engagierte Stadt Buchholz)

Netzwerke wie die Engagierten Städte, die das lokale Engagement stärken, brauchen belastbare Partnerschaften. Durch eine zielgruppengerechte Öffentlichkeitsarbeit können UnterstützerInnen und MitstreiterInnen gewonnen werden – sorgen Sie dafür, dass potentielle Förderer, Engagierte und Verantwortliche aus der Kommune von ihren guten Ideen und Erfolgen erfahren! Doch wie können Sie das, wofür Ihre „Engagierte Stadt“ bzw. Ihr Netzwerk steht, prägnant vermitteln? Welche Medien und Kanäle eignen sich dafür am besten?

Im Webinar zeigt Ihnen Alice Lanzke von den Neuen deutschen Medienmacher*innen wie sie die Aufgaben und den Nutzen Ihrer „Engagierten Stadt“ oder Ihr Netwerk als treffende Botschaft formulieren und an ihre Zielgruppen vermitteln können.

Heinrich Helms berichtet aus der Engagierten Stadt Buchholz, wie erfolgreiche Öffentlichkeitsarbeit für ein lokales Netzwerk der Engagementförderung in der Praxis funktionieren kann, welche Kosten dafür anfallen und welche Kompetenzen dafür notwendig sind.

Im Rahmen des Online-Kurses erhalten Sie über das Webinar hinaus Arbeitshilfen, um die Inhalte auf Ihre Situation vor Ort anzuwenden. Auf Wunsch erhalten Sie ein Feedback zu den bearbeiteten Materialien.

Zielgruppe: Teilnehmende aus „Engagierten Städten“ und alle, die in lokalen Netzwerken Engagement fördern (wollen).
min. 10 Teilnehmende

Dauer: Webinar am 13.11.2019, 12.00 - 13.30 Uhr und Arbeitshilfen (ca. 1-2 Stunden Bearbeitungszeit)


Datum und Uhrzeit

Dieses Event speichern

Event gespeichert