350 € – 990 €

Online-Ausbildung Innovationsgestalter*in

Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

Online-Event

Beschreibung des Events
Wir wollen mit Ihnen in den Methodenpool der Innovations- und Organisationsentwicklung eintauchen.

Zu diesem Event

Der gesellschaftliche Wandel stellt soziale Organisationen vor große Herausforderungen. Für Kund*innen, Nutzer*innen, aber auch Mitarbeiter*innen oder ehrenamtlich Tätige werden neue Anspracheformen benötigt. Das Leistungsangebot muss auf neue Bedarfe oder Nutzergruppen überprüft und weiterentwickelt werden: Wenn beispielsweise junge Menschen mit einem Depressionsverdacht eher Hilfe bei einer Depressions-App als bei einer Beratungsstelle der Wohlfahrt suchen, spricht das für eine Lücke zu den Nutzerinteressen. Gehen viele soziale Organisationen im Wettbewerb um die besten Köpfe und Hände leer aus, fehlt die Attraktivität für Bewerber*innen. Die plötzliche Präsenz der digitalen Welt infolge der aktuellen Corona-Krise verdeutlicht die Wettbewerbsnachteile in Teilen der Sozialwirtschaft besonders stark.

Doch wie können Sie als Vertreter*in der Sozialwirtschaft Ihre Angebote trotz des laufenden Alltagsgeschäfts nutzerorientiert weiterentwickeln? Wie können Sie dazu beitragen, Ihre soziale Organisation zukunftsfähig zu machen?

Der Einsatz von Methoden wie Design Thinking oder digitalen Werkzeugen kann Sie beim Erstellen neuer Angebote für Kund*innen, aber auch bei der internen Organisation unterstützen. Letztendlich hängt die Zukunftsfähigkeit Ihrer Organisation im sozialwirtschaftlichen Wettbewerb davon ab, ob Sie und Ihr Team den Willen und das Knowhow für weitgehende Anpassungen Ihres Leistungsangebotes auf die neuen Bedarfe mitbringen. Den Willen zur Veränderung können Sie mit Ihrem Team bestimmen. An Ihrem Knowhow können wir gemeinsam arbeiten.

Mit der Online-Ausbildung als Innovationsgestalter*in tauchen Sie ein in den Methodenpool der Innovations- und Organisationsentwicklung und können anhand von Beispielen aus der Sozialwirtschaft die unterschiedlichen Werkzeuge erfahren, ausprobieren und für Ihren Berufsalltag erproben. Damit stellt die Online-Ausbildung die methodische Ergänzung und Vorbereitung zu der Präsenz-Ausbildung als Innovationsgestalter*in dar.

Die Online-Ausbildung wird in 3 Modulen angeboten, die sowohl separat als auch zusammen gebucht werden können. Die eingesetzten digitalen Tools sind kompatibel mit der DSGVO.

Modul 1 Fokus Methoden: Innovation und ihre Werkzeuge

Sie lernen den Prozess einer Innovationsentwicklung sowie die hierfür eingesetzten Werkzeuge kennen. Mit einer strukturierten Anleitung und vielen Praxisbeispielen aus der Sozialwirtschaft können Sie Werkzeuge selbst ausprobieren und für die Nutzung in Ihrem betrieblichen Alltag bewerten.

Zeitraum: 19.10. - 23.10. jeweils 15 - 17 Uhr

Modul 2 Fokus Entwicklung: Ihre eigenen Innovationsprojekte

Sie haben die Möglichkeit, eigene Ideen zu prüfen, zu optimieren und weiterentwickeln. Dazu bekommen Sie verschiedene Innovationsmethoden an die Hand, die Ihre Innovationsprojekte zukunftsfähig machen.

Zeitraum: 02.11. - 06.11. jeweils 15 - 17 Uhr

Modul 3 Fokus Umsetzung: Innovation in Ihrer Organisation

Sie verstehen die Charakteristik von Innovationen und lernen diese innerhalb Ihrer Organisationen zu implementieren und zu festigen. Dafür lernen Sie unterschiedliche Methoden und Werkzeuge der Organisationsentwicklung kennen.

Zeitraum: 16.11. - 20.11. jeweils 15 - 17 Uhr

Falls Sie Interesse haben, die Online-Ausbildung als Bildungsurlaub genehmigen zu lassen, setzen Sie sich mit uns in Verbindung.

Bitte beachten Sie:

Mit der Teilnahme an der Online-Ausbildung stimmen Sie automatisch folgender Erklärung zu:

Hiermit erkläre ich mich einverstanden, dass die im Rahmen des digitalen Formats kommunizierten Inhalte der Teilnehmer*innen vertraulich behandelt werden, dies betrifft insbesondere interne Informationen aus den teilnehmenden Organisationen. Die vertraulichen Inhalte bleiben im Rahmen der Onlineveranstaltung, wenn nicht ausdrücklich von den Teilnehmer*innen zur Weitergabe zugelassen

Die Kurzausbildung Innovationsgestaltung ist Teil des Projektes „Modernisierung der Freien Wohlfahrtspflege“ und wird gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend.

Falls Sie Fragen haben, melden Sie sich gerne bei sozialwirtschaft@socialimpact.eu. Eine Anmeldung ist ebenfalls per Email möglich. Wir setzen uns dann zeitnah mit Ihnen in Verbindung.

Mit Freunden teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Online-Event

Dieses Event speichern

Event gespeichert