245 € – 1.170 €

Mehrere Termine

Online-Ausbildung: Fachberater*in Hochsensibilität (HSP-Coach)

Bereich für Aktionen und Details

Ab 245 €

Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

Online-Event

Beschreibung des Events
Eine zertifizierte Fachausbildung über 6 Tages-Module (auch einzeln buchbar)

Zu diesem Event


		Online-Ausbildung: Fachberater*in Hochsensibilität (HSP-Coach): Bild

Modulübersicht:

  • Modul 1, 27.02.21: Hochsensibel?! Wie schön! - Basiswissen
  • Modul 2, 27.03.21: Hochsensible Kinder & Jugendliche (sensibel glücklich in Schule & Freizeit)
  • Modul 3, 08.05.21: Hochsensible Erwachsene - Lerne dich selbst durch Wertschätzung deiner sensiblen Fähigkeiten neu kennen
  • Modul 4, 26.06.21: Hochsensibel im Beruf - Potenziale erkennen, nutzen und gezielt einsetzen
  • Modul 5, 25.09.21: Hochsensibel in Partnerschaft & Sexualität - Tiefes (Er-) Leben erotischer Intelligenz
  • Modul 6, 09.10.21: Mein Business-Pfad für die selbständige Beratungspraxis als HSP-Coach (Erste Schritte, Praxisalltag, Marketing, Recht & Finanzen)

„Wir Hochsensiblen sind ein Gesamtpaket. Unsere Sensibilität bedeutet u. a., dass wir vorsichtig sind und mehr Zeit für uns allein brauchen. Weil Menschen ohne diese Eigenschaft (also die Mehrheit) das nicht versteht, bezeichnet sie uns als ängstlich, schüchtern, schwach oder ungesellig. Aus Angst vor diesen Stereotypen versuchen wir wie die anderen zu sein. Doch das führt nur dazu, dass wir noch überforderter und gestresster sind. Und dann bekommen wir einen weiteren Stempel: Wir seien neurotisch oder verrückt . Das schlimmste daran: erst sagen es die anderen, und zuletzt glauben wir es vielleicht selbst.“ (Elaine N. Aron)

Doch mit der zertifizierten Ausbildung Fachberater*in Hochsensibilität wissen wir, das Persönlichkeit da anfängt, wo Vergleiche aufhören! Wir erfahren in Theorie und Praxis, wie hochsensible Menschen mehr und differenzierter wahrnehmen was um sie herum und in ihnen vorgeht. Wie sie Gefühle intensiver empfinden, äußere Reize wie Licht oder Lautstärke ausgeprägter wahrnehmen und wie Situationen und Dinge tiefer und deutlicher erlebt werden. Auch wie Feinheiten bemerkt werden, welche die meisten Menschen gar nicht wahrnehmen und warum sich Hochsensible unter Mitmenschen häufig „anders“ fühlen.

Nutzen der Ausbildung:

Zunächst bietet die Ausbildung durch das umfangreiche Betrachten der offenen Wahrnehmungskanäle oftmals neue Erkenntnisse über das eigene Erleben und bietet somit ein weitreichendes persönliches Entwicklungspotenzial. Diese Erkenntnisse können direkt im täglichen Alltag ein- und umgesetzt werden. Des weiteren ist jede*r Teilnehmer*in nach der Ausbildung und entsprechender Lernzielüberprüfung in der Lage, in selbstständiger Tätigkeit Klienten in ihren hochsensiblen Eigenschaften auf vielfältige Art und Weise mit zielgerichteten und befürwortenden Beratungen zu unterstützen. Die Ausbildung wird ergänzt durch umfangreiche Erfahrungen der Dozentin aus der tägl. Arbeit mit zahlreichen Klientinnen und Klienten in der Praxis Stella Auxilium.

Teilnehmer*innen - min. 6 / max. 20

Die Anzahl der Teilnehmer*innen ist begrenzt, um ein intensives Lernen, teils in Arbeitsgruppen, in eigenem Tempo zu gewährleisten.

Investition je Modul, mtl. zum 1. per Dauerauftrag zu Überweisen

245€ je Einzelmodul / „Alle-Module-Rabatt“: 195€ je Einzelmodul - inkl. Steuern, Ausbildungsunterlagen u. -materialien, Betreuung, Verwaltung, Abschlussprüfung, Zertifikate, Abschlussdiplom und exklusiver Online-Goodies.

Über die Dozentin:

Von dem Thema Hochsensibilität erfährt Stella Danker aufgrund von Schulproblemen ihres Sohnes bereits nach kürzester Zeit in der Grundschule. Zu diesem Zeitpunkt ist die Hochsensibilität in Deutschland noch nahezu unbekannt. Je tiefer sie jedoch in das Thema einstieg, umso mehr lernte sie über sich selbst kennen - der Grundstein zur Fachberaterin für Hochsensibilität und somit als Ansprechpartnerin für Ähnlichfühlende war gelegt. Es folgten zahlreiche Ausbildungen in diese und artverwandte Richtungen. Über die 2015 in der Region Hannover gegründete Praxis und Akademie Stella Auxilium gibt und organisiert sie als HSP-Coach, psych. Beraterin, Ethno-Kinesiologin, Systemtherapeutin, SeelenPROzessbegleiterin, Energetic Nordic Walking Trainerin, PersönlichkeitsENTwicklerin, Ethno Health Coach und medi(t)ative Hypnotiseurin div. Ausbildungen / Workshops, Vorträge, Systemaufstellungen, Einzelsitzungen und Bewegnungsreisen im In- und Ausland. Des weiteren führt sie als Moderatorin regelmäßig Interviews mit namhaften Gesprächspartner*innen oder steht selbst als Expertin Rede und Antwort.
-> siehe z.B. HSP-Expertengespräch auf YouTube: https://youtu.be/I4L5FLNVO4o


		Online-Ausbildung: Fachberater*in Hochsensibilität (HSP-Coach): Bild
Mit Freunden teilen

Veranstaltungsort

Online-Event

Veranstalter Akademie Stella Auxilium

Veranstalter von Online-Ausbildung: Fachberater*in Hochsensibilität (HSP-Coach)

Die Akademie Stella Auxilium ist spezialisiert auf die Organisation von Veranstaltungen, Ausbildungen, Vorträgen und Events mit qualifizierten und namhaften Sprecher*innen, Leiter*innen und Dozentinnen und Dozenten, die wiederum ihre umfangreichen Fachkompetenzen und bewegenden Themen von Herzensmenschen für Herzensmenschen zugänglich machen möchten.

Dieses Event speichern

Event gespeichert