Kostenlos

Bereich für Aktionen und Details

Kostenlos

Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

Online-Event

Beschreibung des Events
Hard Facts Arbeitszeiten, Urlaubsansprüche und Kündigungen

Zu diesem Event

Es ist an der Zeit euer Team zu vergrößern? Oder die ersten Mitarbeiter*innen sind schon eingestellt, aber es läuft nicht rund? Wie können Gründer*innen diese arbeitsrechtlichen Herausforderungen am besten meistern?

Anwältin Julia Pfrogner berät Startups unkompliziert und unbürokratisch, ohne unnötige juristische Verkünstelung. Sie kennt die harten Fakten und geht im Vortrag auf folgende Themen ein:

Begründung eines Arbeitsverhältnisses

  • Einstellungsverfahren
  • Vertragsgestaltung (Befristung, Vergütung, Urlaub, Mindestlohn)

Arbeitszeit

  • Arbeitszeitgesetz
  • Zeiterfassung

Urlaub

  • Mindesturlaub
  • Übertragbarkeit
  • Aktuelle EuGH Rechtsprechung

Abmahnung

Beendigung von Arbeitsverhältnissen

  • Formalitäten
  • Kündigungsfristen
  • Kündigungsschutz

Während und nach dem knackigen Vortrag ist Raum für individuelle Fragen.

Über Dr. Julia Pfrogner (Rechtsanwältin und Fachanwältin für Arbeitsrecht)

Nach einer mehrjährigen Zeit in einer Münchner Großkanzlei, betreibt Julia Pfrogner zusammen mit ihren Partnern eine Arbeitsrechtskanzlei in München. Sie berät überwiegend Unternehmen aus dem Mittelstand mit Fokus auf Startups.

Infos und Kontakt

Mit Freunden teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Online-Event

{ _('Organizer Image')}

Veranstalter gate - Garchinger Technologie- und Gründerzentrum

Veranstalter von On- und Offboarding im Startup

Das gate ist als Gründerzentrum die erste Anlaufstelle für High-Tech-Startups auf dem Forschungscampus Garching bei München. Die mehr als 50 ansässigen gate-Startups schätzen vor allem die flexibel erweiterbaren Büros in direkter Nachbarschaft zur Technischen Universität München. Um zu erfolgreichen Unternehmern zu reifen, lassen sich die Gründer vom eigenen Gründercoach beraten und greifen auf das Netzwerk aus Forschung und Fachkräften zurück.

Die gate-Community lebt bei Workshops, Thementreffs und Social Events auf. Gründer mit einer innovativen Idee, besonders aus den Bereichen Big Data, Industrie 4.0, Smart Mobility, Health Care oder Robotics, treffen im gate auf leidenschaftliche Gleichgesinnte.

In drei Konferenzräume ist Raum für professionelle Meetings und in den Teeküchen auf jedem Flur können Ideen ausgetauscht werden. Der Parkplatz direkt vor dem Gebäude ist bei Mitarbeitern und Geschäftskunden gleichermaßen beliebt. Den zentralen Empfang nutzen die Startups als Poststelle und organisatorische „Teamerweiterung“. So haben die Gründer Zeit für das Wesentliche. Im hauseigenen Bistro mit frischer thailändischer Küche tanken die Jungunternehmer täglich neue Energie.

Das Gesamtpaket macht das gate schon seit 2002 zum „Tor zum Erfolg für High-Tech-Startups“.

Dieses Event speichern

Event gespeichert