OLIWOOD + JOE HERTENSTEIN - JON IRABAGON - ANTHONY COLEMAN

OLIWOOD + JOE HERTENSTEIN - JON IRABAGON - ANTHONY COLEMAN

Bereich für Aktionen und Details

26,64 €

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Kesselhaus in der Kulturbrauerei

Knaackstraße 97

10435 Berlin

Germany

Karte anzeigen

Rückerstattungsrichtlinie

jazzwerkstatt präsentiert die Konzertreihe NewYork Journey mit einem spannenden Doppelprogramm

Zu diesem Event

OLIWOOD feat. PETER EVANS, ROBERT LANDFERMANN & RUDI MAHALL

OLIVER STEIDLE - drums

PETER EVANS - trumpet

PETTER ELDH - double bass

RUDI MAHALL - bass clarinet

Hier treffen vier Musiker aufeinander, die für ihre höchst individuelle Sprache am Instrument und in der Musik international bekannt sind. Alle vier sind Bandleader und Komponisten (Peter Evans Quintet, Die Enttäuschung, Robert Landfermann Quintet, The killing Popes) und zusätzlich gefragte Solisten, Sideman und Kollegen vieler kreativer Bands und Projekte.

Die Musik des Vierers basiert sowohl auf kurzen Stücken oder Fragmenten wie auch der freien Improvisation. Die Konzentration liegt auf dem Musizieren miteinander. Stilistisch frei, genauso wie

im Ausdruck und dem Hören aufeinander wird hier, auf allerhöchstem internationalen Niveau, der Jazz am Puls der Zeit zelebriert.

---

JOE HERTENSTEIN - JON IRABAGON - ANTHONY COLEMAN

JOE HERTENSTEIN - drums

JON IRABAGON - saxophones

ANTHONY COLEMAN - Hammond B3 organ

Joe Hertenstein ist Deutscher, begann aber seine Karriere in New York. Schon damals produzierte er für das Label jazzwerkstatt das Album »Future Drone«. Sein Trio mit Jon Irabagon und Anthony Coleman ist quasi »Future Drone Vol. II«.

Jon Irabagon kommt aus Chicago. Dort spielte er mit Tom Harrell und Dick Oatts, später in New York im Barry Altschul Trio und in Moppa Elliotts »Mostly Other People do the Killing«. Mit diesem Quartett gastierte er auch schon in der jazzwerkstatt Peitz.

Anthony Coleman ist eine zentrale Figur der New Yorker Downtownscene, wo er mit John Zorn, David Krakauer und mit vielen anderen spielt.

TICKETS VVK: € 25 / erm. € 20 erm. // AK: € 28

Mit Freunden teilen