Oder Florida – Lesung mit dem Autor Christian Bangel

Aktionenbedienfeld

Oder Florida – Lesung mit dem Autor Christian Bangel

Christian Bangel liest im Kulturhaus Johannes R. Becher aus seinem Nachwenderoman „Oder Florida“.

Zeit und Ort

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Kulturhaus "Johannes R. Becher" Havelländer Weg 67 14612 Falkensee Germany

Karte und Wegbeschreibung

Wegbeschreibung

Zu diesem Event

  • 2 Stunden
  • Mobile E-Tickets
Eventbild

Christian Bangel © privat

Christian Bangel liest im Kulturhaus Johannes R. Becher aus seinem Nachwenderoman „Oder Florida“

Der Begriff „Baseballschlägerjahre“ ist zum Synonym für rechte Gewalt in Ostdeutschland in den ersten beiden Jahrzehnten nach dem Fall der Mauer geworden. Geprägt hat den Begriff der Zeit-Journalist Christian Bangel. Im Rahmen der von der Phronesis Diskurswerkstatt veranstalteten „Leselandpartie 2022“ ist Christian Bangel am 9. Oktober im ARTrium Schönhagen zu Gast. Bangel wird aus seinem 2017 erschienenen Roman „Oder Florida“ lesen – eine autobiografisch gefärbte Geschichte über eine Jugend Ende der 90er-Jahren in Frankfurt (Oder).

Die 90er-Jahre, das waren nicht nur Loveparade und die nachrevolutionäre Euphorie der Freiheit. Die 90er, das war die Zeit der Angriffe auf Asylbewerber und vietnamesische Vertragsarbeiter wie in Solingen, Mölln, Hoyerswerda und Rostock-Lichtenhagen. Vor allem im Osten war der politische Mainstream unter Jugendlichen deutlich rechtsradikal. Und es war die Zeit des wirtschaftlichen Niedergangs der neuen Bundesländer. Von den von Helmut Kohl versprochenen „Blühenden Landschaften“ keine Spur.

Christian Bangel, Jahrgang 1979, ist in Frankfurt (Oder) aufgewachsen und hat die „Baseballschlägerjahre“ hautnah miterlebt. In seinem Roman hat er diese Zeit verarbeitet. Die Enttäuschungen im Osten, das Erstarken der Neonazi-Szene und die Ignoranz in Westdeutschland über das, was in den neuen Bundesländern passierte. Vor drei Jahren startete Bangel einen Twitter-Aufruf und forderte die Nutzer auf, ihre Erlebnisse mit rechter Gewalt aus dieser Zeit zu erzählen. Daraus entstand später die in Zusammenarbeit mit der Wochenzeitschrift „Die Zeit“ vom RBB gedrehte Dokumentationsreihe unter dem Titel „Baseballschlägerjahre“.