642,60 €

Oberflächenspannung

Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

KRÜSS GmbH

Borsteler Chaussee 85

Haus 2

22453 Hamburg

Germany

Karte anzeigen

Beschreibung des Events
Lernen Sie Grundlagen der Ober- und Grenzflächenspannung kennen und finden Sie sich in der Vielfalt tensiometrischer Messmethoden zurecht

Zu diesem Event

Seminarinhalt

  • Grundlagen und Anwendungsgebiete der Tensiometrie
  • Statische und dynamische Methoden zur Messung der Ober- und Grenzflächenspannung (OFS/GFS) von Flüssigkeiten
  • Zusammenhang zwischen OFS und Festkörperbenetzung
  • Polarer und dispersiver Anteil der OFS und deren Einfluss auf Benetzbarkeit und Adhäsion
  • Tensidcharakterisierung
  • Analyseverfahren für die Inkjet-Technologie
  • Vorführung aller behandelten Methoden
  • Applikationsbeispiele, vorgestellt durch einen Gastreferenten

Zahlungsmöglichkeiten

Sie können nicht mit Kreditkarte bezahlen? Kontaktieren Sie uns unter seminar@kruss.de, um eine alternative Zahlungsmethode zu vereinbaren.

Unsere Kompetenz für Ihre Analysen

Ob für die Qualitätsprüfung von Netz- oder Reinigungsmitteln oder für die Forschung – die Tensiometrie ist die zentrale Messtechnik für die Analyse von Grenzflächenphänomenen von Flüssigkeiten. In diesem Seminar teilen wir von KRÜSS unser Wissen auf unserem Fachgebiet und stellen Ihnen alle gängigen Methoden zur Charakterisierung flüssiger Oberflächen sowie eine neue Technologie für die Analyse von Inkjet-Tintentropfen in Theorie und Praxis vor.

Grenzflächeneffekte verstehen und messen

Vertiefen Sie in unserem Seminar Ihr Wissen zur Oberflächenspannung (OFS) und zur Grenzflächenspannung (GFS). Sie lernen die Wirkungsmechanismen von Tensiden kennen und erfahren mehr über Tensidcharakterisierung. Anhand anschaulicher Beispiele vermitteln wir die Bedeutung der OFS für schnelle technische Prozesse und die Anwendung statischer und dynamischer Messmethoden sowie von Analysen für den Inkjet-Druck.

Die behandelten Methoden führen wir an unseren Instrumenten praktisch vor:

  • Vollautomatische Messung der OFS oder GFS sowie der kritischen Mizellkonzentration (CMC)
  • Spinning Drop Methode (für sehr niedrige GFS)
  • Blasendruck-Methode (dynamische OFS)
  • TropfenvolumenMethode (dynamische GFS)
  • Pendant Drop Methode (optische Messung der OFS und GFS an einem Tropfen)
  • Inkjet: Analyse des Tropfenflugs und der Benetzung

Unser Seminarteam

Petra Della Valentina ist Chemotechnikerin und Spezialistin für Oberflächenadditive. Bei BYK-Chemie fungiert sie als Leiterin für Messtechnik im Bereich Oberflächen.

Dr. Daniel Frese hat in biophysikalischer Chemie promoviert und ist Applikationsberater für unsere Kunden und in unserem weltweiten Vertriebsnetzwerk.

Dr. Thomas Skrivanek ist bei KRÜSS Kundenberater für Süddeutschland, Österreich und die Schweiz und Experte für Messtechnik sowie instrumentelle Analytik.

Malte Snoyek ist Diplom-Chemiker und Spezialist für Kolloidchemie und Festkörperstrukturen. Bei KRÜSS berät er Kunden in Norddeutschland und Skandinavien.

Dr. Thomas Willers ist promovierter Festkörperphysiker und hat als Leiter der Abteilung Applications & Science mehr als 6 Jahre Erfahrung im Vermitteln von Grenzflächenchemie und -physik.

Grenzflächenanalyse zur Optimierung von Emulsionen

Weitere Informationen

  • Ein Hotelkontingent in der Innenstadt wurde vorsorglich reserviert
  • Deutschsprachiges Eintages-Seminar mit max. 30 Teilnehmern
  • Der praktische Seminarteil findet in Kleingruppen statt
  • Die Anmeldung ist firmen- und nicht personengebunden
  • Für Stornierungen ab dem 29. Oktober werden 50% der Seminargebühr berechnet
  • Änderungen bei Referenten und im Ablauf sind vorbehalten

Haben Sie noch Fragen?

Wenden Sie sich gerne an Frau Xi: seminar@kruss.de

Mit Freunden teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

KRÜSS GmbH

Borsteler Chaussee 85

Haus 2

22453 Hamburg

Germany

Karte anzeigen

Dieses Event speichern

Event gespeichert