9,07 € – 11,15 €

OaarWurm Festival für komponierte Musik: Duo Diversitas

Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

Brotfabrik

Caligariplatz 1

13086 Berlin

Germany

Karte anzeigen

Beschreibung des Events
5.Berliner OaarWurm Festival für komponierte Musik 2019

Zu diesem Event

Do. 29.08. | 20:00 Uhr

Duo Diversitas (Basel)

5.Berliner OaarWurm Festival für komponierte Musik 2019

Das 5. Berliner „OaarWurm“Festival für komponierte Musik 2019 präsentiert sich in diesem Jahr zum ersten Mal gleich an drei verschiedenen Standorten des ehemaligen Berliner Ostens. Ein konstante Farbe dieses Festival ist die lokale Verankerung der hier auftretenden Künstler und Musiker, ganz gleich ob sie dauerhaft in Berlin leben oder immer wieder hierher zurückkehren und im Berliner Leben einen Kraftquell ihrer eigenen Kreativität sehen.

Duo Diversitas: Die Flötistin Evgeniya Spalinger und die Gitarristin Marisa Minder lernten sich während ihres Studiums an der Musik Akademie in Basel kennen und gründeten das Duo Diversitas. Der Erfolg war dem Duo auf Anhieb beschieden: im Jahre 2016 erhielten sie den 1. Preis beim internationalen Wettbewerb für Kammermusik mit Gitarre in Bale Valle, Kroatien, gefolgt vom 1. Preis beim internationalen Wettbewerb Danubia Talents in Vac, Ungarn, im Jahr 2017. Im Februar 2017, im Rahmen des Impuls Festivals für neue Musik in Graz, erfolgte bereits die Uraufführung des Werkes "Skizzen" von Max E. Keller, eines bekannten zeitgenössischen Schweizer Komponisten.

Der Name Diversitas (lat. Verschiedenheit, Gegensatz, Vielfalt) bezieht sich sowohl auf die Vielfältigkeit [Diversität] des Repertoires (von Barockmusik, romantischer Musik und Bearbeitungen bekannter Stücke bis zu den neusten Werken, die für das Duo komponiert worden sind) als auch auf den klanglichen Reichtum, welcher nur mit virtuoser Spielweise dieser zwei Instrumente erreicht werden kann. Diversitas bezieht sich aber auch auf die beiden Künstlerinnen, die Flötistin aus Russland, die Gitarristin aus der Schweiz, die sich in ihrer Unterschiedlichkeit hervorragend ergänzen. Das Duo konzertiert regelmäßig in der Schweiz und im Ausland.

Programm:

1) Art-Oliver Simon – Miszellen III für Flöte und Gitarre (Uraufführung des kompletten Zyklus) (2019) 2) Art-Oliver Simon – Estado (Thema 5) für Gitarre solo (2014)

3) Irina Emeliantseva- Lux tempore I (2011) für Flöte solo

4) Max E. Keller – Skizzen (1998) für Flöte und Gitarre

5) Einojuhani Rautavaara – Sonate für Flöte und Gitarre(1975)

6) Jean Francaix – Sonate für Flöte und Gitarre (1984)

| Besetzung: Duo Deiversitas: Evgeniya Spalinger (Flöten), Marisa Minder (Konzertgitarre).

| Eintritt: 10,- € / erm. 9,- € (zzgl. VVK-Geb.)

Mit Freunden teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Brotfabrik

Caligariplatz 1

13086 Berlin

Germany

Karte anzeigen

Dieses Event speichern

Event gespeichert