NOZ Agenda "70 Jahre Grundgesetz"

Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

NOZ Medienzentrum

Breiter Gang 10-16

49074 Osnabrück

Germany

Karte anzeigen

Beschreibung des Events

Beschreibung

Ihre Zeitung präsentiert:

NOZ Agenda "70 Jahre Grundgesetz"

Mittwoch, 22. Mai 2019 - Einlass 19.00 Uhr - Beginn 19.30 Uhr - Eintritt frei - bitte Ticket mitbringen

NOZ Medienzentrum, Ecke Erich-Maria-Remarque-Ring/ Breiter Gang, 49074 Osnabrück

Die Würde des Menschen ist unantastbar. Männer und Frauen sind gleichberechtigt. Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern. Diese Sätze kennt jeder, oder sollte es zumindest: Sie stehen im Grundgesetz, das das öffentliche und in weiten Teilen auch private Leben der Menschen in Deutschland regelt. Vor 70 Jahren, am 24. Mai 1949, trat es in Kraft, entworfen vom Parlamentarischen Rat.

Wie wichtig ist das Grundgesetz? Wie war es gemeint, wie hat es sich entwickelt, wie wird es gelebt? Wie reformbedürftig ist es? Und wie gefährdet? Darüber wollen wir im Rahmen unserer Reihe „NOZ Agenda“ mit fachkundigen Gästen aus Anlass des Jahrestages diskutieren.


Auf dem Podium:

Prof. Dr. Dr. h.c. Gertrude Lübbe-Wolff, geb. 1953, lehrt Öffentliches Recht an der Universität Bielefeld und war zwölf Jahre lang Richterin am Bundesverfassungsgericht. Zu ihren Spezialgebieten gehören Verfassungsrecht, Verfassungsgeschichte und der Vergleich von Verfassungen.

Marina Weisband, Jahrgang 1987, ist Aktivistin und Expertin für direkte Demokratie. Das frühere Gesicht der "Piratenpartei" leitet heute das Beteiligungsprojekt "Aula" für den Verein "Politik Digital" in Zusammenarbeit mit Schulen und der Bundeszentrale für Politische Bildung.

Christian Wulff war der zehnte deutsche Bundespräsident und zuvor langjähriger Ministerpräsident von Niedersachsen. Heute ist der 59-jährige Jurist Repräsentant verschiedener Einrichtungen wie der "Deutschlandstiftung Integration" sowie weiterer Organisationen im In- und Ausland.


Moderation:

Ralf Geisenhanslüke, Chefredakteur Neue Osnabrücker Zeitung



FAQs

Wie kann ich mich für die Veranstaltung anmelden?

Bitte klicken Sie oben rechts auf den grünen Button Registrieren und geben dort Ihre Kontaktdaten ein. Im Anschluss erhalten Sie ein kostenloses Ticket für die Veranstaltung, welches Sie bitte ausdrucken und mit zur Veranstaltung bringen.

Wie komme ich zum Event und wie sieht es mit Parkplätzen aus?

Das NOZ Medienzentrum befindet sich an der Ecke Erich-Maria-Remarque Ring/ Breiter Gang. Parkmöglichkeiten befinden sich im Parkhaus Cinema Arthouse oder auf dem Parkplatz am Berliner Platz.

Wie kann ich den Veranstalter kontaktieren, wenn ich Fragen habe?

Sie erreichen uns am Besten per Mail unter agenda@noz.de oder telefonisch unter der Nummer 0541 310 1000 (Montag bis Freitag von jeweils 10 bis 13 Uhr).

Muss ich das ausgedruckte Ticket mitbringen?

Ja, nur mit dem ausgedruckten Ticket haben Sie Zugang zu der Veranstaltung.

Der Name auf der Registrierung/dem Ticket stimmt nicht mit dem Namen des Teilnehmers überein. Ist das ein Problem?

Ja, bitte wenden Sie sich an uns unter der Emailadresse agenda@noz.de und wir ändern den Namen für Sie.

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

NOZ Medienzentrum

Breiter Gang 10-16

49074 Osnabrück

Germany

Karte anzeigen

Dieses Event speichern

Event gespeichert