Free

Nocturnal Queer Bodybuilding (Simon(e) van Saarloos, Rahel Crawford Barra)

Actions and Detail Panel

Free

Event Information

Share this event

Date and time

Location

Location

Online event

Event description
Die Performance spielt mit der trügerischen Energie von Drag-Performances und der Idee, dass Sport-Praktiken unpolitisch seien.

About this event

[English below]

Liebe:r Nachtschwärmer:in,

Nocturnal Queer Bodybuilding spielt mit der Energie von Drag-Performances und der Besonderheiten von Sport-Praktiken. Die Performer:innen treten ein, positionieren sich wie Bodybuilder:innen, fast nackt, Brüste wie ausgebeulte Muskeln, blicken ins Publikum – trotzig und stolz. Sie machen sich bereit, begießen sich gegenseitig mit Öl auf, klatschen auf Haut. Die Performer:innen durchlaufen eine Choreografie von Übungen, feuern sich gegenseitig an, stehen im Wettbewerb zueinander, aber auch in gegenseitiger Abhängigkeit: Sie benutzen sich gegenseitig als Gewichte. Schwere Atmung wird zum Rhythmus, zum Looping. Das Publikum taucht ein in die spezifische Zeitlichkeit des Bodybuildings, eines Fitnessstudios, das in sich selbst geloopt, perfektioniert und aus der Alltagszeit herausgelöst ist.

Nach der Performance laden Rahel und Simon(e), noch mit Öl bedeckt und halbnackt, das Publikum zu einem kurzen Gespräch via die Plattform zoom über das gemeinsam Erlebte ein.


Für die Teilnahme wird ein Materialpaket verschickt, bitte gebt dafür bei der Registrierung bis spätestens 17. Mai eine Post-Adresse an.

Die Peformance enthält eine Audio-Deskription und Untertitel auf Englisch. der Workshop findet auf Englisch statt. Technischen Support erhaltet ihr bei Bedarf per E-Mail an tech@nocturnal-unrest.de.

Außerdem gibt es jederzeit die Möglichkeit, eine Person aus unserem Awareness-Team anzusprechen. Hinweise dazu werden dir per Mail zugeschickt.

Wir haben etwas vergessen? Ihr habt Fragen oder möchtet Bedarfe/spezifische Bedürfnisse anmelden? Dann schreibt uns bitte eine E-Mail an access@nocturnal-unrest.de und wir kümmern uns darum!

Wir sind schon total gespannt und freuen uns auf Euch,

euer nOu-Team

Nocturnal Queer Bodybuilding ist eine Veranstaltung im Rahmen des queer-feministischen Festivals Nocturnal Unrest, das vom 20.-24. Mai 2021 stattfindet. Mehr Infos gibt’s auf: nocturnal-unrest.de

[English Version]

Dear Night Owls,

Nocturnal Queer Bodybuilding plays with the impostor energy of drag performance and the supposed political isolation of sport practices. The performers enter, positioning themselves like bodybuilders, near-naked, boobs like bulged muscles, gazing at the audience – defying and proud. They ready themselves, pouring oil on each other, slapping the skin. The performers go through a choreography of exercises, cheering each other on, in competition but also co-dependent: using each other as weights. Heavy breathing becomes a rhythm, looping. The audience enters into the specific temporality of bodybuilding, of a gym, which is inherently looped, perfected and out of everyday time.

After the performance, Rahel and Simon(e), while still covered in oil and half-naked, invite the audience for a short conversation on what we commonly experienced.


The performance includes an audio-description and subtitles in English. the workshop is held in English. If needed, you will get technical support via E-Mail to tech@nocturnal-unrest.de.

A packet of materials will be sent for participation, please provide a postal address for this when registering (no later than May 17.)

You also have the option of contacting a member of our awareness team at any time. Instructions will be sent to you by email.

Have we forgotten something? Do you have any questions or would you like to register a specific requirement? Please write us an e-mail to access@nocturnal-unrest.de and we'll take care of it.

We are already very excited and look forward to seeing you,

Your nOu team

Nocturnal Queer Bodybuilding is an event within the queer-feminist festival Nocturnal Unrest, which takes place from 20-24 May 2021. More info at: nocturnal-unrest.de


		Nocturnal Queer Bodybuilding (Simon(e) van Saarloos, Rahel Crawford Barra) image
Share with friends

Date and time

Location

Online event

Save This Event

Event Saved