Neu im Münsterland? Besuch des Landgestüts in Warendorf

Aktionenbedienfeld

Neu im Münsterland? Besuch des Landgestüts in Warendorf

Neu im Münsterland?

Zeit und Ort

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Nordrhein-Westfälisches Landgestüt Warendorf Sassenberger Straße 11 48231 Warendorf Germany

Karte und Wegbeschreibung

Wegbeschreibung

Zu diesem Event

Du bist vor kurzem (zurück) ins Münsterland gezogen?

Die ersten Wochen im neuen Job liegen hinter dir?

Du hast noch zu wenig Leute kennengelernt?

Dann triff andere Neulinge bei einer Führung durch das Landgestüt in Warendorf. Knüpfe Kontakte zu Gleichgesinnten, die wie du wegen des Berufs in die Region gezogen, aber privat noch nicht angekommen sind. Du kannst auch gerne als Familie mit deinem Kind / deinen Kindern teilnehmen.

Das Münsterland ist Pferderegion – das wird vor allem im Nordrhein-Westfälischen Landgestüt in der Pferdehauptstadt Warendorf deutlich. Es blickt auf eine über 190-jährige Geschichte zurück und ist bei Pferdezüchterinnen und -züchtern aus ganz Europa bekannt. Rund 90 zuchtaktive Hengste stehen in den denkmalgeschützten Ställen des Gestüts. Während der einstündigen Führung bekommst du Einblicke in die vielseitigen Aufgaben des Landgestüts von der Pferdezucht bis zur Ausbildung von Pferden, Reiterinnen und Reitern.

Anschließend lassen wir das Event gemeinsam bei italienischen Köstlichkeiten ausklingen. Ein schöner Rahmen, um andere Neulinge in der Region kennenzulernen und Kontakte zu knüpfen.

Du bist eingeladen vom Service Onboarding@Münsterland des Münsterland e.V.

WO? Nordrhein-Westfälisches Landgestüt, Sassenberger Straße 11, 48231 Warendorf

WANN? Samstag, 22. Oktober 2022

WIE SPÄT? 10.30 bis 11.30 Uhr: Führung durch das NRW-Landgestüt. Im Anschluss gemütlicher Ausklang bei italienischen Köstlichkeiten auf dem Warendorfer Marktplatz. Ende gegen 14 Uhr.

WIE? Begrenzte Teilnehmerzahl, Teilnahme nur mit Anmeldung bis zum 18. Oktober 2022.

HINWEISE:

  • Wir empfehlen, ausreichend Zeit für das Erreichen des Treffpunktes (vor dem Eingang des Landgestüts, Sassenberger Straße 11, 48231 Warendorf) einzuplanen und circa 5-10 Minuten vor Veranstaltungstermin vor Ort zu sein. Die Führung startet um 10.30 Uhr.
  • Parkplätze stehen auf dem Lohwall (Parkscheinautomat) und auf der Linnenwiese (kostenloses Parken) zur Verfügung (Distanz circa 400 Meter / 5 Gehminuten zum Landgestüt).
  • Die Pferde dürfen in der Regel nicht gestreichelt werden.
  • Nach der Führung gehen wir gemeinsam ins italienische Restaurant "In Mezzo", um das Event gemütlich ausklingen zu lassen. Dieses befindet sich auf dem Marktplatz von Warendorf und kann fußläufig vom Landgestüt erreicht werden (Distanz circa 600 Meter / 10 Gehminuten).
  • Bei schlechtem Wetter findet die Führung trotzdem statt.
  • Das Event wird medial begleitet.

Der Service Onboarding@Münsterland ist eine regionale Initiative von Arbeitgebern und Wirtschaftsakteuren des Münsterlandes und wird vom Münsterland e.V. mit Unterstützung zahlreicher Institutionen der Region umgesetzt. Wir unterstützen dich bei allen Fragen rund um das Ankommen und Wohlfühlen im Münsterland. Weitere Infos zum Service auf www.muensterland.com/onboarding

Du hast Fragen zum Event? Dann melde dich gerne bei Eva Kleingräber unter kleingraeber@muensterland.com oder +49 2571 94 9313.

Kostenlos