Netzausbaualternativen - Veranstaltung mit Jochen Homann, Präsident der Bun...

Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

ENBW

Schiffbauerdamm 1

10117 Berlin

Germany

Karte anzeigen

Beschreibung des Events

Beschreibung

Netzausbaualternativen - Veranstaltung mit Jochen Homann, Präsident der Bundesnetzagentur

Das Gelingen der Energiewende in Deutschland wird entscheidend vom zügigen Netzausbau abhängen. So oder ähnlich kann man es immer wieder lesen und hören. Und selbstverständlich ist die Aussage richtig. Aber ist sie auch bestimmt genug? Meistens versteht man darunter die großen Netzprojekte wie HGÜ-Leitungen, also die neuen „Stromautobahnen“, die die Windenergie vom Norden und Osten in die Verbrauchszentren im Süden und Westen transportieren sollen. Über deren Sinn wird gestritten und die Umsetzungsgeschwindigkeit ist aus lokalen oder regionalen Gründen auch nicht sehr hoch.

Entsprechend werden im Diskurs auch Alternativen zum Übertragungsnetzausbau gesucht: Speicher, Laststeuerung, Sektorkopplung (power-to-x), Ausbau und Vermaschung der Verteilnetze, um nur ein paar zu nennen. Wurden diese Maßnahmen vor einigen Jahren als Alternativen noch nicht ernstgenommen, könnte die Bewertung heute aufgrund des Preisverfalls bei bestimmten Techniken und (digitalen) Fortschritten bei anderen vielleicht anders ausfallen.

Man könnte also den Eingangssatz erweitern: Das Gelingen der Energiewende in Deutschland wird entscheidend vom zügigen und bedarfsgerechten Reagieren auf den wachsenden Ausbau der erneuerbaren Energien abhängen, wobei die Antworten im Netzausbau der Übertragungs- und Verteilnetze aber auch in verschiedenen alternativen Maßnahmen bestehen könnten. Darüber möchten wir mit Ihnen und weiteren Experten

am 18.05.2017, von 11.15 Uhr - 14 Uhr

in der EnBW Hauptstadtrepräsentanz, Schiffbauerdamm 1, 10117 Berlin

diskutieren.

Programm:

Ab 11.15 Uhr Get-together beim Brunch

12.00 Uhr Eingangsrede von Dr. Ines Zenke, Vizepräsidentin des Wirtschaftsforums der SPD

12.15 Uhr Impuls von Jochen Homann, Präsident der Bundesnetzagentur

12.25 Uhr Impuls von Bernd Westphal, MdB, wirtschaftspolitischer Sprecher der SPD- Bundestagsfraktion

12.40 - 13.45 Uhr Diskussion mit:

  • Jochen Homann, Präsident der Bundesnetzagentur
  • Johann Saathoff, MdB, energiepolitischer Koordinator der SPD-Bundestagsfraktion
  • Dr. Werner Götz, Vorsitzender der Geschäftsführung, TransnetBW GmbH
  • Dr. Adolf Schweer, Technischer Geschäftsführer, Mitteldeutsche Netzgesellschaft Strom mbH
  • Prof. Dr.-Ing. Christian Küchen, Hauptgeschäftsführer, Mineralölwirtschaftsverband

Die Veranstaltung wird moderiert von der Vizepräsidentin des Wirtschaftsforums, Dr. Ines Zenke.

Bitte melden Sie sich über den entsprechenden Link an.

Für Rückfragen steht Ihnen Elisabeth Guß in der Geschäftsstelle des Wirtschaftsforums (eg@spd-wirtschaftsforum.de) gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

ENBW

Schiffbauerdamm 1

10117 Berlin

Germany

Karte anzeigen

Dieses Event speichern

Event gespeichert