Kostenlos

Neosoil für Bochum

Bereich für Aktionen und Details

Kostenlos

Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

Botanischer Garten nahe

Universitätsstr. 160

44801 Bochum

Germany

Karte anzeigen

Beschreibung des Events
Im Gespräch berichten die Cultivators von ihrer Bearbeitung der Erde im Rahmen des Projekts „Absorption“.

Zu diesem Event

Anlässlich des 700-jährigen Jubiläums der Stadt Bochum wird ein Teil der neuen Erde, von Asad Raza „Neosoil“ genannt, durch die „Cultivators“ als Schenkung in den Botanischen Garten der Ruhr-Universität Bochum gebracht. Im Gespräch berichten sie von ihrer Bearbeitung der Erde, die organische wie anorganische Materie der Region in sich aufgenommen hat. Während der Botanische Garten der Ruhr-Universität Bochum zu Forschungszwecken auch nichtregionale Pflanzen beherbergt, bringt die in Razas Projekt kultivierte Erde Teile des Ruhrgebiets und seiner Geschichte in den Garten.

Die Übergabe an den Botanischen Garten lädt dazu ein, das allgegenwärtige Material Erde zu exotisieren und nicht nur ökologische Zyklen von Verfall und Entstehung zu diskutieren.

Mit Freunden teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Botanischer Garten nahe

Universitätsstr. 160

44801 Bochum

Germany

Karte anzeigen

{ _('Organizer Image')}

Veranstalter Urbane Künste Ruhr

Veranstalter von Neosoil für Bochum

Dieses Event speichern

Event gespeichert