Kostenlos

ndo-Bundeskongress 2019 - BARRIEREFREIER ZUGANG

Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

Kalkscheune

Johannisstraße 2

BARRIEREFREIER ZUGANG

10117 Berlin

Germany

Karte anzeigen

Beschreibung des Events

Beschreibung

IN.POWERMENT | Netzwerk inklusiv

4. Bundeskongress der neuen deutschen organisationen

Wir haben gezeigt: Wir sind mehr! Das heißt aber nicht, dass wir uns zurücklehnen können.

Der Rechtsruck im Land ist inzwischen unbestreitbar. Rassismus hat eine beängstigende Dimension eingenommen. Was können wir dem entgegensetzen? Sich als Zivilgesellschaft klar zu positionieren und zu vernetzen, ist ein erster Schritt.

Auf unserem Bundeskongress 2019 geht es darum, wie sich Initiativen, Organisationen und Einzelpersonen besser vernetzen und wie wir transnational Brücken bauen können. Auch wollen wir von euch hören, was ihr zu struktureller Diskriminierung im Bildungssystem zu sagen habt und wie ihr Euch vor Ort dazu positioniert. Macht mit und reicht euren Kurzbeitrag ein. Hier geht es zu unserem Call „Networking Space: Diskriminierungsschutz im Bildungsbereich umsetzen“.

Wir freuen uns, euch am 1. und 2. Februar 2019 in Berlin zu begrüßen. Im Gepäck haben wir spannende Redner*innen – u.a. Aydan Özoğuz, Andrea Douglas, Sharon Dodua Otoo, Noa K. Ha, Max Czollek, Aladin El-Mafaalani, Ferda Ataman – und wir haben mindestens genauso spannende Talks, Workshops und Netzwerkräume.

Apropos, falls ihr eure Organisation oder Initiative noch nicht in das Netzwerk der ndo eingetragen habt, dann bitte jetzt hier klicken. Je mehr wir sind, desto besser. IN.POWERMENT NOW!

Viele Grüße und bis bald in Berlin!

Euer ndo-Team


P R O G R A M M - Anmeldung für Workshops und Talks


- T A G 1 -
Freitag, 01.02.2018

11:30 | Ankunft und Anmeldung mit Snacks

12:30 | Begrüßung & Einführung

Sun-ju Choi, Korientation e.V. / ndo

12:45 | Chemnitz & Charlottesville: Why Knowing Our History Matters.

Kooperation mit der Heinrich-Böll-Stiftung Washington
Andrea Douglas, Jefferson School African American Heritage Center, USA
Noa K. Ha, TU Dresden
Moderation: Thelma Buabeng, Schauspielerin

13:40 | Was tun gegen Rassismus?

Thomas Krüger, Bundeszentrale für Politische Bildung
Susanne Farwick, Stiftung Mercator
Gün Tank, neue deutsche organisationen (ndo)
Moderation: Thelma Buabeng, Schauspielerin

14:00 | Who is ndo?

Vorstellung der neuen deutschen organisationen (ndo)
Moderation: Thelma Buabeng, Schauspielerin


14:30 - 18:00 | Workshops

Workshop I - "Medientraining"
N.N., Neue deutsche Medienmacher*innen

Workshop II - "Organisationsentwicklung für NDO und MSO"
Miriam Sirré Camara, AKOMA Bildung & Kultur
Andrés Nader, Regionale Arbeitsstellen für Bildung, Integration und Demokratie (RAA) e. V.


14:30 - 15:30 | Networking Space und Talks

Networking Space - "Diskriminierungsschutz im Bildungsbereich"
Nuran Yiğit, Berliner Netzwerk gegen Diskriminierung in Schule und Kita
Gabriele Boos-Niazy, Aktionsbündnis muslimischer Frauen e.V.
Moderation: Maryam Haschemi Yekani, Rechtsanwältin

Talk I - "International Decade for People of African Descent"
Kooperation mit Each One Teach One (EOTO) e.V. / ndo

Talk II - "Sternstunden der ndo - wie alles begann, wohin es gehen soll"
Ferda Ataman, Neue Deutsche Medienmacher e.V. / ndo
Karim El-Helaifi, Schülerpaten Dachverband e.V. / ndo
Moderation: Nasiha Ahyoud, JUMA e.V. / ndo

15:45 - 16:45 | Networking Space und Talks

Networking Space - "Diskriminierungsschutz im Bildungsbereich"
Kenan Emini, Roma Center e.V., Roma Antidiscrimination Network
Aliyeh Yegane Arani, Anlaufstelle Diskriminierungsschutz an Schulen (ADAS)
Moderation: Maryam Haschemi Yekani, Rechtsanwältin

Talk I - "Jugend Spricht KLARTEXT"
Joline Eichler, J.A.M.
N.N., EOTO e.V. / ndo
Moderation: Angelina Jasmin Günther, J.A.M.

Talk II - "Dekolonisierung in Museen, Sammlungen und dem öffentlichen Raum im Kontext von Flucht und Migration"
Kooperation mit der Initiative Schwarze Menschen in Deutschland Bund e.V.
Jennifer Kamau, International Women Space (IWS)
Tahir Della, Initiative Schwarze Menschen in Deutschland Bund e.V.
Moderation: ShaNon Bobinger, Initiative Schwarze Menschen in Deutschland Bund e.V.


17:00 - 18:00 | Networking Space und Talks

Networking Space - Diskriminierungsschutz im Bildungsbereich
N.N.
N.N.

Moderation: Maryam Haschemi Yekani, Rechtsanwältin

Talk I - "Förderpolitik für ndo & mso"
Mekonnen Mesghena, Heinrich-Böll Stiftung
Dr. Matthias Mayer, Bertelsmann Stiftung
Moderation: Susanna Steinbach, Türkische Gemeinde Deutschland / ndo

Talk II - "Autor*innen of Colour"
Lütfiye Güzel, Dichterin & Autorin
Sharon Dodua Otoo, Schriftstellerin, Publizistin & Aktivistin
Moderation: Selma Wels, ndo

18:30 | Abendessen


20:00 | Abendprogramm

J.A.M.
Hakan Vreskala
DJ Ipek


- T A G 2 -

Samstag, 02.02.2018

10:00 | Strong women! Me t(w)oo!

Aydan Özoğuz, Mitglied des Bundestages (MdB), Sozialdemokratische Partei Deutschlands (SPD)
Sun-ju Choi, Korientation e.V. / ndo
Hatice Akyün, Moderatorin & Journalistin - angefragt
Adrian Marie Blount, Künstlerin
Moderation: Gün Tank, ndo

11:30 - 12:30 | Talks

Talk I - "Diskriminierung intersektional denken - Antimuslimischer Rassismus & Antiziganismus"
Iman Attia, Alice Salomon Hochschule
N.N., Initiative Rromnja - angefragt
Moderation: Ozan Z. Keskinkılıç, Salaam-Schalom Initiative / ndo

Talk II - "Journalist*innen of Colour"
Vanessa Vu, Journalistin - angefragt
Fatma Aydemir, Journalistin und Autorin - angefragt
Moderation: Ebru Taşdemir, Neue Deutsche Medienmacher e.V. / ndo

Talk III - "Antidiskriminierungsberatung bei rassistischer Diskriminierung"
Eva Maria Andrades, Antidiskriminierungsnetzwerk Berlin des Türkischen Bund in Berlin-Brandenburg (ADNB)
Sotiria Midelia, Antidiskriminierungsbüro Sachsen (ADS)
Moderation: Celine Barry, Each One Teach One (EOTO) e.V. / ndo

Talk IV - "Desintegration - Integration - was denn jetzt?"
Max Czollek, Autor
Aladin El-Mafaalani, Autor & Leiter der Integrationsabteilung im NRW-Ministerium
Moderation: Koray Yılmaz-Günay, Verleger & Publizist

Talk V - "Museum & Erinnerungskultur"
Sandra Vacca, Dokumentationszentrum und Museum über die Migration in Deutschland e.V. (DOMiD)
Murat Akan, Stiftung Topographie des Terrors
Moderation: Sandrine Micossé-Aikins, Kulturprojekte Berlin GmbH


12:45 - 13:45 | Brücken bauen für Antidiskriminierungsdaten - Europaweit

Sarah Chander, European Network Against Racism (ENAR)
Anja Reuss, Zentralrat Deutscher Sinti und Roma
Daniel Gyamerah, Vielfalt entscheidet - Diversity in Leadership - angefragt
Momodou Malcolm Jallow, City Council Member Malmö, Schweden
Moderation: Meral El, ndo

13:45 | Abschied & Lunch

Ferda Ataman & Karim El-Helaifi, Sprecher*innen ndo


In Kooperation mit:


Die Geschäftsstelle der neuen deutschen organisationen wird gefördert durch:

Mit Freunden teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Kalkscheune

Johannisstraße 2

BARRIEREFREIER ZUGANG

10117 Berlin

Germany

Karte anzeigen

Dieses Event speichern

Event gespeichert