Verkauf beendet

Näh - und Schnittmustererstellungkurs für Hosen (Wochenendworkshop)

Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

Holiday Inn Hamburg - City Nord

Kapstadtring 2

22297 Hamburg

Germany

Karte anzeigen

Rückerstattungsrichtlinien

Rückerstattungsrichtlinien

Keine Rückerstattungen

Beschreibung des Events

Beschreibung

2-Tages-Workshop „Grundschnitterstellung Hose“ in Hamburg

26.. – 27.05.2018 / Zertifiziert


Endlich einen passenden Grundschnitt für eine Hose selbst erstellen ist dein großes Ziel?

Du willst dich austauschen, dein Wissen teilen und erweitern und deine erworbenen Fähigkeiten auch an Anderen ausprobieren können?

Du möchtest konzentriert und intensiv in das Thema Maßanfertigungen für Hosen eintauchen und endlich dein gewünschtes Ziel erreichen?

Du brauchst Fachwissen und Anleitung vor Ort und jemanden, der dir wirklich zeigt, wie es geht?

Du möchtest Änderungen und Anpassungen vornehmen können und Problemquellen erkennen und beseitigen?

Du möchtest Wissen über verschiedene Hosenschnittvarianten erlangen?

Du möchtest deine Fähigkeiten geprüft wissen und das Zertifikat für die maßgefertigte Erstellung von Hosenschnitten erwerben?
Dann komm in meinen Workshop!

Ihr habt es euch gewünscht, hier sind sie: die kaidso Onlinekurse 2-Tages-Workshops für die maßgefertigte Grundschnitterstellung von Hosen.

Ich habe dafür an verschiedenen Orten in Deutschland Seminarräume in Hotels angemietet – mit einer All-inclusive-Versorgung für uns!

An diesen Wochenenden wollen wir nicht nur ein enormes Wissen aufbauen, sondern auch gemeinsam und sorglos die gemeinsame Zeit geniessen, Kontakte knüpfen, uns austauschen, unser Wissen teilen und uns gegenseitig bei dem, was wir tun unterstützen.

Für meine VIP-Mitglieder sind diese Workshops 25 % reduziert, bitte schreibt mich vor einer Buchung kurz an, damit ich den Preis entsprechend umstellen kann! Hier könnt ihr euch über die VIP-Mitgliedschaft informieren:

https://kaidso-onlinekurse.de/shop/frauen/vip-mitgliedschaft/


Was euch erwartet:

- 2 Tage Workshop zum Thema Hosenschnitterstellung nach Maß im Seminarraum
- Vorträge und Workshops täglich von 10 – 18 Uhr (der Seminarraum kann ab 9 Uhr betreten werden)
- Ausreichend Tische, Bestuhlung sowie Steckdosen
- Täglich 2 x Snacks mit Kaffee und Tee
- Gemeinsames Mittagessen in Buffetform
- Durchgehend kalte Getränke im Seminarraum
- Fundierte Anleitung zum Maß nehmen mit Fachwissen zum Thema Weitenregulierung
- Grundschnitterstellung einer Hose
- Problemquellen erkennen und beseitigen
- Fitting an verschiedenen Figurtypen
- Stoffberatung für verschiedene Hosenschnitte
- Schnittvarianten und ihre Umsetzungen

ACHTUNG! An zwei Tagen ist es nahezu unmöglich, auf das Thema Bund und Reissverschluss ausreichend einzugehen! Wir konzentrieren uns vorwiegend auf die Erstellung des Grundschnittes. Wer über Kenntnisse zum Thema Bund und Reißverschluss an Hosen verfügt, kann diese bei seinen eigenen Schnitten natürlich einfliessen lassen. Dies wird aber kein Themenpunkt in dem Workshop sein.

Was ihr für den Workshop mitbringen müsst:

- Eigene Nähmaschine und Overlock (Overlock ist optional und kein Muss)
- Nähutensilien wie Garne, Schere, Nadeln etc. (evtl. Reißverschluss, Knopf)
- Maßband und Lineale
- ausreichend Schnittmusterpapier (ich empfehle hier mindestens 5 Meter)
- ausreichend Probestoffe (auch hier empfehle ich mindestens 5 Meter)
- ausreichend Hosenstoffe (hier vielleicht einmal verschiedene Stoffe mitbringen, damit du vor Ort direkt die Unterschiede erarbeiten kannst)

Info zu den Stoffen:

Für eure Probestoffe reicht es erst einmal für den groben Probeschnitt, ein altes Bettlaken oder einfach günstigen Baumwollstoff mitzubringen. Wenn wir aber in die feinere Anpassung gehen, dann ist es empfehlenswert, einen dickeren Stoff (z.B. Jeans) zu nehmen. Der Grund hierfür: feiner, leichter Baumwollstoff neigt bei engeren Schnitten total zum Knittern und wird sich in jede erdenkliche Falte und Richtung ziehen. Das ist natürlich für die Schnitterstellung etwas subobtimal und man sieht auch auf der Straße in der Verwendung nirgendwo einen umgesetzten, engen Schnitt mit dünnem, unelastischen Baumwollstoff. Das hat eben diesen Grund der extremen Faltenbildung. Solche Stoffe eignen sich für weite, luftige Sommerhosen. Aber aus Erfahrung weiss ich, dass die Schnittführung bei vielen Kundinnen eher eng sein sollte.Ich empfehle euch daher dringendst, für wenigstens einen Probeschnitt einen festeren Stoff zu nutzen.

Für die finale Umsetzung empfehle ich einen Jeansstoff mit leichtem Elasthan-Anteil (ca. 3 %). Der Grund hierfür ist die Bewegungsfalte unterm Gesäß, die ab einer gewissen Differenz nur noch mit der Elastizität des Stoffes ausgeglichen werden kann.

Ihr könnt euch das ähnlich vorstellen wie bei Oberteilen. Bei mehr Busen arbeiten wir hier häufig zum Ausgleich mit Abnähern…das wäre aber bei Hosen wohl eher nicht so angebracht

Mit Freunden teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Holiday Inn Hamburg - City Nord

Kapstadtring 2

22297 Hamburg

Germany

Karte anzeigen

Rückerstattungsrichtlinien

Keine Rückerstattungen

Dieses Event speichern

Event gespeichert