Nachholtermin: 3. Digitaler MIO Kaminabend mit Dr. Sigrid Nikutta

Bereich für Aktionen und Details

Verkauf beendet

Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

Online-Event

Beschreibung des Events
3. Digitaler MIO Kaminabend. Gast: Dr. Sigrid Nikutta, Moderation: Solveig Münstermann

Zu diesem Event

3. Digitaler MIO Kaminabend. Gast: Sigrid Nikutta!

Ablauf:

19.30 Uhr offizieller Start mit Sigrid Nikutta

Sigrid Nikutta ist promovierte Arbeits-Psychologin, im Vorstand der Deutschen Bahn und Vorstands-Vorsitzende von DB Cargo. Zuvor leitete sie als erste Frau erfolgreich die Berliner Verkehrsbetriebe.

Sigrid Nikutta ist Chefin von 30.000 Mitarbeitern in 17 Ländern.

Sie hat in Bielefeld studiert und in München promoviert. Sie gilt als durchsetzungsstark, hartnäckig und kreativ, man kann auch sagen kampfeslustig. Immer geradeaus, etwas eckig.

Als CEO zeigt sie aber auch gerne ihre praktische Seite: Sie schafft es, eine Oberleitung zu reparieren und an einem Güterwagen die Bremsen zu wechseln.

Sigrid Nikutta trommelt seit Jahren für die Frauenquote. So auch im „Stern“ als eine von 40 Frauen in Spitzenjobs. Als einzige amtierende Vorständin agierte sie auch beim Frauen-Netzwerk, das sich im Herbst in Berlin den Fragen der Bundespresse-Konferenz stellte, allerdings im Hintergrund. Die „Zeit“ titelte dazu: „Uns treibt auch eine Wut“, Untertitel: „Die Frauen von der Quotenfront“.

Nikutta wurde 2011 von „Financial Times Deutschland“ in die Liste der 25 Top-Business-Frauen aufgenommen. 2012 wurde sie „Mestemacher Managerin des Jahres“. Im vergangenen Jahr war sie im „Focus“ eine der 100 Frauen des Jahres. Und das Manager-Magazin zählt sie bereits seit fünf Jahren zu den 100 einflussreichsten Frauen der deutschen Wirtschaft.

Mit 47 bekam die Top-Managerin ihr 5. Kind, kehrte sehr schnell in den Job als Chefin der Berliner Verkehrsbetriebe zurück. Auf kritische Anmerkungen antwortete sie: „Mutter zu sein ändert nichts am Denkvermögen.“

Themen des Kamingesprächs:

Frauenquote in Vorständen, Frauenförderung in der Wirtschaft, Alltag einer „Entscheiderin“, Umgang mit Kritik und Gegenwind, „Mestemacher Managerin des Jahres“ und andere Auszeichnungen, Karriere und 5 Kinder, Netzwerken, Risikobereitschaft im Unternehmen , Öffentliches Bild einer Top-Managerin

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Online-Event

Dieses Event speichern

Event gespeichert