Nachhaltigkeit in der Klimakrise intern und extern angemessen kommunizieren

Aktionenbedienfeld

Nachhaltigkeit in der Klimakrise intern und extern angemessen kommunizieren

So können Unternehmen das Reizthema Klimakrise überzeugend und wirksam aufnehmen und ihre Position glaubwürdig vermitteln

Zeit und Ort

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Online

Rückerstattungsrichtlinie

Rückerstattungen bis zu 7 Tage vor dem Event

Zu diesem Event

  • 1 Stunde 30 Minuten
  • Mobile E-Tickets

Die Klimakrise und die Reaktionen darauf werden immer stärker zum gesellschaftlichen Reizthema. Daraus ergeben sich heikle Aspekte und Unsicherheiten für die Unternehmenskommunikation. Denn es wird zunehmend schwieriger, den vielfältigen Aspekten und der emotionalen Aufladung der Debatte gerecht zu werden. Petra Sammer zeigt in diesem Webinar, wie Sie „Nachhaltigkeit“ dennoch intern und extern angemessen und motivierend kommunizieren können.

Details

Kommunikation rund um die Klimakrise und verantwortungsvolles Handeln werden zur Pflicht. Doch die aktuelle, kontroverse Debatte der Öffentlichkeit setzt sich im Unternehmen fort. Auch hier spalten sich Lager: Die einen halten Nachhaltigkeitsthemen für eine lästige Muss-Kommunikation, aufgezwungen durch entsprechende Gesetze. Die anderen sehen darin einen willkommenen Purpose, der sich vermarkten lässt.

Unabhängig davon, ob Kommunikationsverantwortliche das Thema als Chance oder als Herausforderung betrachten, kommen in beiden Lagern häufig alte, überholte Narrative zur Anwendung. Negatives Framing überwiegt, doch darin liegt wenig Überzeugendes und Motivierendes, weder für interne noch für externe Zielgruppen. Wie können wir Mitarbeiter, Partner und Kunden zu diesem Thema noch erreichen oder sie sogar dafür begeistern?

Petra Sammer, langjährige Kreativdirektorin der Kommunikationsagentur Ketchum und Storytelling-Expertin, zeigt in diesem Webinar neue Narrative und frische Sprachmuster für die Klimakommunikation. Sie deckt unwirksame Sprachbilder auf und gibt Tipps für ein erfolgreiches Storytelling rund um Klimathemen und nachhaltiges Handeln. Die Teilnehmenden erfahren, wie Unternehmen das Reizthema Klimakrise überzeugend und wirksam aufnehmen, Greenwashing und Schwarzmalerei außen vor lassen und ihre Position glaubwürdig vermitteln.

Zahlreiche Praxisbeispiele runden diese Session ab und bieten Inspiration für Ihre eigene Arbeit.

Alle Teilnehmenden haben die Möglichkeit, individuelle Fragen an die Referentin zu stellen. Zusätzlich erhalten sie nach Abschluss des Webinars die verwendeten Präsentationsfolien als Skript.

Programm

  • Klimakommunikation: Definition, Chancen und Herausforderungen für interne und externe Kommunikation
  • Hidden Agenda: Was wirklich dahintersteckt und wie Sie Ihre Kommunikation verdeckten Haltungen und Botschaften anpassen
  • Emotionale Trigger: Das Geheimrezept erfolgreicher Kommunikation
  • Neue Narrative und frische Sprachbilder: So tauschen Sie alte, abgenutzte Metaphern gegen neue Sprachbilder
  • Die Kraft des Storytellings in der Klimakommunikation: Fakten sprechen eine klare Sprache, aber Geschichten überzeugen.
  • Tipps für harte Fälle: Abstumpfung, Leugnung, Verschwörung – wie Sie kommunikativ gegenüber Härtefällen auftreten können
  • Dos and Don´ts: Wie sich Fehler in der Klimakommunikation vermeiden lassen

Geeignet für

Alle, die in Unternehmen und Teams die Themen „Klimawandel und verantwortungsbewusstes Handeln“ positiv vorantreiben wollen: PR-und Marketingprofis, Change-Manager und HR-Verantwortliche in Unternehmen, Organisationen und Agenturen

Sprecherin

Petra Sammer, Inhaberin pssst... petra sammer strategies/stories/trends und ehemalige Chief Creative Officer von Ketchum Deutschland. Die Münchenerin widmet sich nach 25 Jahren im internationalen Agenturgeschäft nun ihrer Leidenschaft, dem Storytelling. Sie berät Unternehmen bei der Suche nach guten Stories und stellt ihr Wissen als Dozentin an mehreren Hochschulen zur Verfügung. Als Autorin steht sie hinter den erfolgreichen Sachbüchern „Storytelling. Strategien und Best Practises für PR und Marketing“ und „What´s your Story – Leadership Storytelling für alle, die etwas bewegen wollen“ aus dem O´Reilly Verlag. 2020 sprach sie auch bei TEDx Stuttgart über die Kunst des Erzählens.

Key Facts

  • Termin: Donnerstag, 11. Mai 2023, 15:00 – 16:30 Uhr
  • Teilnahmegebühr: 105 Euro zzgl. MwSt. / 124,95 Euro inkl. MwSt.
  • Mindestzahl Teilnehmende: 10
  • Stornierung: kostenfrei möglich bis eine Woche vor Durchführung
Nachhaltigkeit in der Klimakrise intern und extern angemessen kommunizieren: Bild