Nachhaltige Ernährung: Die Bedeutung der „Big Four“ für unsere Zukunft

Bereich für Aktionen und Details

Verkauf beendet

Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

Online-Event

Beschreibung des Events
Nachhaltige Ernährung: Wie die „Big Four“ Gesundheit, Soziales, Umwelt, Tierwohl unsere Zukunft bestimmen

Zu diesem Event

📍 DAS THEMA - WORUM GEHT ES?

Nachhaltigkeit ist ein zentraler Begriff gesellschaftlichen Handelns und gesellschaftlicher Verantwortung geworden. 2020 hat der Wissenschaftliche Beirat für Agrarpolitik, Ernährung und gesundheitlichen Verbraucherschutz beim Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (WBAE) in einem Gutachten die "BIG FOUR FÜR EINE NACHHALTIGERE ERNÄHRUNG" definiert: Gesundheit, Soziales, Tierwohl und Umwelt sollen die zentralen Ziele der Politik sein.

Können die lebensmittelbezogenen Ernährungsempfehlungen zur Erreichung dieser Ziele beitragen? Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung hat sich hierzu aktuell positioniert. Prof. Ulrike Arens-Azevedo war Mitglied im WBAE und wird in unserem Event das Positionspapier "NACHHALTIGERE ERNÄHRUNG" erläutern und Fragen beantworten.

👉 IN DIESEM EVENT ERFAHREN WIR:

  • Die Definition von Nachhaltigkeit und wie diese mit den SDGs zusammenhängt
  • Die Ziele der „Big Four“ - Gesundheit, Soziales, Umwelt, Tierwohl - einer nachhaltigeren Ernährung
  • Die Rolle der lebensmittelbezogenen Ernährungsempfehlungen zur Erreichung dieser Ziele

🧍🧍‍♀️🧍‍♂️ FÜR WEN IST DIESES EVENT RELEVANT?

  • Ernährungsexpert*innen (Ökotropholog*innen, Ernährungsberater*innen, Diätassistent*innen, Gesundheitspersonal)
  • Startup-Gründer*innen
  • Vertreter*innen der Industrie

AGENDA 🕒

  • 17:00 - 17:05 Uhr: Begrüßung - Dr. Simone K. Frey
  • 17:05 - 17:30 Uhr: Die "BIG FOUR" der nachhaltigeren Ernährung - Prof. Ulrike Arens-Azevêdo
  • 17:30 - 17:40 Uhr: Q&A
  • 17:40 - 17:50 Uhr: Wie ermöglichen wir faire Ernährungsumgebungen? - Prof. Ulrike Arens-Azevêdo
  • 17:50 - 17:55 Uhr: Q&A
  • 17:55 - 18:05 Uhr: Die DGE-Qualitätsstandards als Maßnahme für faire und nachhaltige Ernährungsumgebungen - Prof. Ulrike Arens-Azevêdo
  • 18:05 - 18:15 Uhr: Q&A und Verabschiedung
  • 18:15 Uhr: Ende

WIE NEHME ICH TEIL? 📝

Nach dem Kauf deines Tickets erhältst du eine Auftragsbestätigung mit allen Informationen zur Teilnahme. Außerdem hast du ab dem Zeitpunkt deines Ticketkaufs Zugriff auf die Online-Eventseite, über die du am Tag der Veranstaltung direkt zum Meetingraum gelangst. Zusätzlich erhältst du 24 Std. vor dem Event eine E-Mail mit den Einwahldaten zum Meeting-Raum zugeschickt. Bitte prüfe deinen Spam-Ordner. Falls du die E-Mail nicht erhältst, schreibe uns zeitnah eine E-Mail an: hello@nutrition-hub.com.

🗣 SPRECHERIN: Prof. Ulrike Arens-Azevêdo, Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg

Ulrike Arens-Azevêdo lehrte von 1989-2016 an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften (HAW) in Hamburg Ernährungswissenschaften mit Schwerpunkt Gemeinschaftsverpflegung. Bei der DGE ist sie seit 2005 Mitglied im Präsidium und Verwaltungsrat und hatte seit 2013 das Amt der Vizepräsidentin, später von 2016-2019 das Amt der Präsidentin inne. Aktuell ist sie Sprecherin der Fachgruppe Gemeinschaftsverpflegung der DGE. Sie war Mitglied im Wissenschaftlichen Beirat für Agrarpolitik, Ernährung und gesundheitlichen Verbraucherschutz und hat maßgeblich am Gutachten „Politik für eine nachhaltigere Ernährung. Eine integrierte Ernährungspolitik entwickeln und faire Ernährungsumgebungen gestalten“ mitgewirkt.

🎤 MODERATORIN: Dr. Simone K. Frey, NUTRITION HUB

Simone Frey ist promovierte Ökotrophologin, hat das Labortechnologie-Startup BioAnalyt aufgebaut und ist Gründerin von Nutrition Hub. Sie arbeitet seit mehr als 15 Jahren im Lebensmittel- und Ernährungssektor.

*** Mit der Anmeldung zu dieser Veranstaltung willigst du ein, dass Bilder und / oder audiovisuelle Aufzeichnungen, die während der Veranstaltungen in sozialen Netzwerken, über Telekommunikationsdienste und / oder im Rahmen der virtuellen Realität sowie in allen Online- und Offline-Medien der Veranstalter (z.B. Social-Media-Berichterstattung) gemacht werden, kostenfrei verwendet und / oder bearbeitet werden dürfen. Du hast die Möglichkeit, deine Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Darüber hinaus erklärst du dich mit der Anmeldung zu den Veranstaltungen damit einverstanden, dass du mit deinem Namen/deinen Kontaktdaten in die Teilnehmerliste aufgenommen wirst.***

NUTRITION HUB ist Deutschlands größtes Netzwerk für die neue Generation von Ernährungsexpert*innen. Wir bringen Wissenschaftler*innen, Start-up-Szene und Entscheider*innen aus der Industrie zusammen, um die Zukunft der Ernährung wissenschafts- und technologiegetrieben zu gestalten. www.nutrition-hub.de

Werde Teil unserer Community uns abonniere unseren Newsletter und folge uns auf Facebook, Instagram, LinkedIn oder Xing.

Mit Freunden teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Online-Event

Veranstalter NUTRITION HUB Europe's leading community for food and nutrition experts.

Veranstalter von Nachhaltige Ernährung: Die Bedeutung der „Big Four“ für unsere Zukunft

Dieses Event speichern

Event gespeichert