10 € – 12 €

Munich Community Afterwork | Krise als Chance begreifen

Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

Lump Weinbar

Alter Hof 3

80331 München

Germany

Karte anzeigen

Beschreibung des Events
Munich Community Afterwork Jeden zweiten Mittwoch im Monat ab 18.00 Uhr laden wir zu unserem interessanten Community-Event ein.

Zu diesem Event

*Im Preis ist eine Vorspeise und ein Softgetränk enthalten*

Munich Community Afterwork

Jeden zweiten Mittwoch im Monat ab 18.00 Uhr haben wir das Vergnügen, Sie zu unserem interessanten und unterhaltsamen Community-Event einzuladen.

Sie findet im wunderschönen Co-working Space der Weinbar "Lump" statt. Twostay + brandPreneurs & brandFluencers Co-working Space ist ein exklusiver Club für Menschen, die beabsichtigen, Kontakte zu knüpfen, sich gegenseitig zu inspirieren und ihr Home Office bei Bedarf zu erweitern.

Die beste Möglichkeit, vom gegenseitigen Austausch mit den Gästen und Referenten zu profitieren. Umgeben von interessanten Menschen in der angenehmen Wein- und Speiselocation Lump können Sie großartigen Rednern mit Impulsreferaten zuhören. Bei einem guten Glas Wein können Sie fantastische und freundliche Menschen aus der ganzen Welt treffen. Networking auf höchstem Niveau kombiniert mit einem inspirierenden Get-Together ist garantiert!

Unser Thema: Krise als Chance begreifen

Unsere Speaker:

1. Klaus Eck, Geschäftsführer der Content-Marketing-Agentur d.Tales

Titel: Content Marketing in Krisenzeiten

2. Nadine Greck, Mediatorin für Wirtschaft und Familie

Titel: Krise und Konflikte - Konfliktlösung als Erfolgsfaktor

3. Patric Weiler, Senior Director Marketing DACH bei Bluefield

Titel: Hightech meets Human Touch!

Wir freuen uns auf Sie!

Agenda:

Klaus Eck, 18:30 Uhr

Titel: Content Marketing in Krisenzeiten

Klaus Eck ist Geschäftsführer der Content-Marketing-Agentur d.Tales. Der Berater unterstützt seit mehr als 25 Jahren Marken bei der Digitalisierung ihrer Unternehmens-, Marketing- und Kommunikationsprozesse. Er hat vier Fachbücher und zahlreiche Publikationen über Content Marketing, Corporate Influencer und Reputation Management veröffentlicht. Darüber hinaus betreibt er seit 2004 das Fachmedium PR-Blogger.

Thema:

In der Coronazeit ist es für viele Unternehmen nicht leicht, die richtige Krisenkommunikation aufzusetzen. Während einige Organisationen eher zurückhaltend kommunizieren, haben andere ihr Content Marketing sogar verstärkt. Die Art und Weise, wie Unternehmen ihre Botschaften transportieren, hat sich für die meisten verändert.

Besonders wichtig ist es in der Krisenkommunikation auf folgendes zu achten:

- eine konsistente und aktive Kommunikation über alle Kanäle hinweg

- keine Einschränkung der eigenen Sichtbarkeit

- eine persönliche Kommunikation

- der Content muss für die Kunden relevant sein

- Experimente sind erlaubt

Nadine Greck, 19:30 Uhr

Nadine Greck ist Mediatorin für Wirtschaft und Familie (Master of Mediation und zertifizierte Mediatorin). Sie unterstützt Menschen und Unternehmen dabei, ihre Konfliktkosten nachhaltig zu senken. Diese belasten 20% des Personalbudgets. Nadine Greck ist auch zertifizierter Lean Six Sigma Black Belt und Diplom-Kauffrau. Sie verfügt über mehr als 15 Jahre Berufserfahrung als Projektleiterin und Prozess-Expertin im Konzern, im Start-Up und im Familienbetrieb in den Branchen Telekommunikation, IT und Marktforschung.

Titel: Krise und Konflikte: Konfliktlösung als Erfolgsfaktor

Thema: Während der Corona-Zeit haben sich manche zwischenmenschlichen Bindungen im Job und im Privatleben verstärkt. Andere hingegen befinden sich in einer Krisensituation durch mangelnde Kommunikation und wenig Austausch. Angespannte Situationen und (kalte) Konflikte belasten Menschen und die Effizienz der Arbeit. Erfahren Sie, wie Konflikte eigentlich entstehen und wie wir sie lösen. Lernen Sie drei (mediative) Tools kennen, mit denen Sie selbst ein erfolgreiches Konfliktlösungsgespräch führen können.

Patric Weiler, 20.30 Uhr

Nach einigen Jahren in der Medienbranche gründete Patric Weiler 2003 eine der ersten Agenturen, die strategische Markenkommunikation und Online Marketing kombinierte. 2011 wechselte er auf Unternehmensseite, leitete 6 Jahre die Kundenstrategie von American Express, sowie den Relaunch eines internationalen Energiekonzerns. Seit 2020 verantwortet er als Senior Director Marketing die DACH Region von Bluefield, einem Unternehmen für KI + Big Data driven Sales & Marketing.

Titel: Hightech meets Human Touch!

Thema:

Darwin´s "Survival of the fittest" Theorie ist relevant wie nie. Corona und der Lockdown haben eine Evolutions-Supernova ausgelöst, sowie ein neues System, mit neuen Gesetzen und Spielregeln hinterlassen, auf das wir nun reagieren müssen, innerhalb dessen wir uns Integrieren müssen.

- Wie gehe ich als Unternehmen hierbei vor?

- Welche Parameter muss ich überprüfen und validieren?

- Wie kann mich der Einsatz von KI, Big Data und Analysesoftware dabei unterstützen zum kundenzentrierteren Unternehmen zu werden

Mit Freunden teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Lump Weinbar

Alter Hof 3

80331 München

Germany

Karte anzeigen

Dieses Event speichern

Event gespeichert