Hauptnavigation überspringen
Seiteninhalt
Dieses Event ist beendet

Dieses Event speichern

Event gespeichert

München: Blues Harmonica Workshop mit Steve Baker.

JustMusic München

Montag, 14. September 2015, von 18:00 Uhr bis 21:00 Uhr (MESZ)

München: Blues Harmonica Workshop mit Steve Baker.

Ticketinformationen

Typ ENDET AM Anzahl
Reservierung Steve Baker Workshop (Bezahlung vor Ort) Beendet Kostenlos  

"München: Blues Harmonica Workshop mit Steve Baker." teilen

Eventinformationen

Präsentiert von Hohner und JustMusic.

Steve Baker's Harp - Workshops sind pädagogisch hochwertige Veranstaltungen, die den Spielern die Möglichkeit bieten direkt von einem Top-Spieler der heutigen Zeit zu lernen. Als einer der wenigen Spieler ist Steve in der Lage, viele wichtige Spieltechniken, Profi-Tipps aus der eigenen Trick-Kiste, als auch die Grundkenntnisse zu vermitteln. Seine Workshops sind informative Lehrveranstaltungen, die ohne Zweifel die Motivation der Studenten, sowie ihre Kenntnisse des Instruments deutlich steigern.

Behandelt werden u.a. Atemtechnik, die verschiedene Methoden des Einzeltonspiels, der Zungenschlag, Klangbildung und Töne, Blues Basics, Bending, die Rolle der Harp als Begleit-Instrument, das Strukturieren von Solos, Overblowing, Mikrophontechnik, elektrische Verstärkung, Reparatur und Wartung sowie Customizing, wobei die individuellen Bedürfnisse der Kursteilnehmer immer an vorderster Stelle stehen. Teilnehmer brauchen zumindest eine Blues Harp in C (alle diatonische Richter-Modelle sind geeignet), sowie ggf. Material für Notizen. Andere Harp-Tonarten und Instrumente sowie sonstiges Zubehör können gerne auch mitgebracht werden.

Die Teilnahmegebühr beträgt 10,- Euro und gilt gleichzeitig als Warengutschein in Höhe von 10,- Euro. Die maximale Teilnehmerzahl liegt bei 40 Personen.

Wichtig: Bitte bringt eine Blues Harp in C mit (alle diatonische Richter-Modeller sind geeignet). Natürlich halten wir auch Modelle zum Kauf bereit.


Über Steve Baker:

Steve Baker gehört zu den einflussreichsten Spielern der heutigen Blues-Harp Szene. Er spielt professionell seit über 35 Jahren und ist in vielen Stilrichtungen zu Hause. Unter Mundharmonika-Fans ist er international sowohl für seine hervorragende und eigensinnige Spielweise bekannt, als auch für seine hochgelobten Fachbücher. Dadurch avancierte er zur Leitfigur für zahlreiche Nachwuchsspieler.

Seine ausdruckstarke und melodische Spielweise, die weit über den Blues hinausgeht, hat ihm den Ruf als einer der maßgeblichen europäischen Harpspieler eingebracht und er hat mit einer beeindruckenden Reihe der unterschiedlichsten Künstlern zusammengearbeitet. Nachdem er als Strassenmusiker mit der akustischen Bluesband Have Mercy nach Deutschland kam, verbrachte Steve die 80er Jahre sowohl an der Seite der Rocklegende Tony Sheridan wie auch dem Liedermacher-Urgestein Franz-Josef Degenhardt, spielte in Punk- und Rockbands und wirkte als Studiomusiker bei zahlreichen Platten-, Filmmusik-, TV und Werbeaufnahmen mit. Sein prägnantes Spiel ist auf hunderten von Schallplatten -,Film - und TV-Produktionen zu hören. Anfang der 90er Jahre begann eine langjährige Zusammmenarbeit mit der europäischen Bluesikone Abi Wallenstein, die bis heute anhält, und er nahm ausserdem vier hochgelobte CDs mit dem amerikanischen Ausnahmegitarrist und Sänger Chris Jones auf.

Seit 2012 spielt Steve in der Dave Goodman Band mit dem genialen kanadischen Gitarrenzauberer, Komponisten und Sänger Dave Goodman sowie dem Schlagzeuger Oliver Spanuth. Ihre erste gemeinsame CD "The Wine Dark Sea" erschien September 2012 auf Acoustic Music Records. Die aufregende Konzertauftritte der Dave Goodman Band werden mit begeisterter Kritiken quittiert. Das scheinbar müheloses Zusammenspiel der drei Akteure ist fliessend und von erstaunlicher Dynamik gekennzeichnet. Von schönen Balladen hin zu reissenden Ausflüge ins Bluegrass, von tiefem Blues bis zum stampfenden Rocker, decken die drei Musiker ein breites stilistiches Spektrum ab und bewegen sich zwischen den verschiedenen Genres wie Fische im Wasser.

Steve Baker ist außerdem hochangesehener Fachbuchautor sowie Workshop-Leiter und arbeitet seit den späten 80er Jahre als fester Berater der Firma Hohner, dem weltweit führenden Mundharmonikahersteller, in den Bereichen Entwicklung und Publizistik. Er stand für zahlreiche Hohner Modelle nicht nur Pate, sondern war maßgeblich an deren Entwicklung beteiligt. (Marine Band SBS, Marine Band Deluxe und Crossover, Hohner Rocket u.v.a ).

Sein 1990 erstmals veröffentlichtes Kultbuch "The Harp Handbook" (Bosworth Verlag) gilt mittlerweile als das Standardwerk über die diatonische Harp und ist 2006 in der 4. Auflage neu erschienen. Sein Blues Harmonica Playalongs Vol. 1, 2, und 3 (Buch & CD, Artist Ahead Verlag) haben Maßstäbe in diesem Bereich gesetzt. 2003 rief er die Harmonica Masters Workshops in Trossingen ins Leben. Dieses mit Dozenten der Weltklasse besetztes Event gilt mittlerweile als führende Bildungs-Veranstaltung für (Blues-) Mundharmonika in Europa und zieht Besucher aus vielen Ländern in die Kleinstadt am Rande des Schwarzwaldes.

Wenn Sie Fragen zu "München: Blues Harmonica Workshop mit Steve Baker." haben, wenden Sie sich an JustMusic München.

Zeit und Ort


JustMusic München
Hanauer Str. 91a
80993 München
Deutschland

Montag, 14. September 2015, von 18:00 Uhr bis 21:00 Uhr (MESZ)


  Zu meinem Kalender hinzufügen

Träumen Sie nicht länger von Ihrem eigenen Event.

Schließen Sie sich Millionen von Nutzern auf Eventbrite an.

Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich

Wenn Sie diese Tickets per Ratenzahlung kaufen möchten, benötigen Sie ein Eventbrite-Konto. Melden Sie sich bei Ihrem Konto an oder erstellen Sie kostenlos ein neues Eventbrite-Konto.