Morgen.Salon #33 mit Inga Wellmann

Morgen.Salon #33 mit Inga Wellmann

Bereich für Aktionen und Details

24 €

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Hadley's Cafe Bar

Beim Schlump 84A

20144 Hamburg

Germany

Karte anzeigen

Rückerstattungsrichtlinie

Salonkultur, gehaltvolle Gespräche, neue Perspektiven und gutes Frühstück - diesmal mit Inga Wellmann

Zu diesem Event

Der Ertrag dieses Morgen.Salons wird an den gemeinnützigen Verein der deutsch-ukrainischen Zusammenarbeit e.V. gespendet.

Freunde des Friedens,

trotz vielerlei Schwere in der Welt und nach einer längeren persönlichen Pause, freue ich mich zum nächsten Morgen.Salon #33 am 26. August 2022 einzuladen, und zu dem, was die Grundlage eines friedvollen Miteinanders ist: dem Dialog. Einem Dialog, der sich Menschen und Gesellschaft aus verschiedensten Perspektiven nähert sowie Kopf und Herz öffnet, um dieser verrückten Welt etwas geweiteter, zugewandter entgegen zu treten als vorher.

Anders der Welt zu begegnen als vorher, das ist auch der Effekt, die Kunst, Kultur, überhaupt der Schöngeist auf uns Menschen haben. Eine Branche, die seit der Pandemie sehr gelitten hat, dessen Menschen aber so viel Wert & Sinn in einer Gesellschaft stiften. Genau darüber können wir beim Morgen.Salon am 26.8. mit Inga Wellmann sprechen, die in der Hamburger Behörde für Kultur und Medien das Referat „Kunst, Literatur und Kreativwirtschaft“ leitet und Initiatorin des Cross Innovation Hub in Hamburg ist.

Mit der selbsternannten Schnittstellengestalterin werden wir darüber sprechen können, welche individuelle und kollektive Kraft sie in Kunst und Kultur sieht, und wie wir sie mehr in unsere Leben und Städte integrieren können. Inga wird uns einen Einblick geben können wie unsere Stadt daran arbeitet, die Kreativwirtschaft und die Rolle von Kunst im öffentlichen Raum zu stärken und wie eine branchen- und sektorenübergreifende Zusammenarbeit überhaupt zu mehr gesellschaftlicher Relevanz beitragen kann. Inga ist davon überzeugt, dass ein kluges Kuratieren ungewöhnlicher Begegnungen und Kooperationen zwischen Kultur, Wirtschaft, Wissenschaft und öffentlicher Hand echte Zukunftspotenziale bereithält.

Auf Inga's Impulse und Ideen dazu können wir gespannt sein - am Freitag, 26.August 2022 8:00 - 10:00 Uhr morgens inklusive Frühstück im schönen Hadley's Cafe.

Auch diesmal gilt wieder: first come, first serve, vor Ort werden die dann aktuellen Corona Sicherheitsvorkehrungen gelten (werde ich in der Woche vorher an die Angemeldeten auch nochmals versenden).

Der Ertrag dieses Morgen.Salons wird an den gemeinnützigen Verein der deutsch-ukrainischen Zusammenarbeit e.V. gespendet.

Weitere Infos:

i-choose.de | hello@i-choose.de | Elly und der Morgen.Salon auf Instagram Der Morgen.Salon ist Kooperationspartner von das salonfestival

PS: Morgens? Ja, morgens. Denn es gibt keine Zeit des Tages, die so oft im Autopilot übergangen wird. Der Morgen.Salon ist eine Einladung, den Tag mal anders zu starten: Gehaltvoller.

Mit Freunden teilen