Kostenlos

Mondays for Economy - Fokus: Sustainable Finance & Diversity

Bereich für Aktionen und Details

Kostenlos

Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

Online-Event

Beschreibung des Events
Diversity als ökonomische Triebfeder - vor Hintergrund der Sustainable Finance Debatte beleuchten wir das Potenzial für den Mittelstand

Zu diesem Event

Wir erleben mit dem Trendthema Sustainable Finance ein neues Bewusstsein für die Wirkung des Geldes in der Welt: 'Privatanleger in Deutschland legen derzeit jeden zehnten Euro nachhaltig an, 2025 soll es bereits jeder vierte Euro sein. Jeder fünfte private Investor plant sogar, seine Geldanlagen komplett auf Nachhaltigkeit umzustellen. Das sind Ergebnisse einer repräsentativen Studie („Nachhaltige Geldanlage in Deutschland“), die die Gesellschaft Puls Marktforschung im Auftrag der Quirin Privatbank erstellt hat.' schreibt das HANDELSBLATT bereits im August 2020.

Beim KickOff des Leipziger Finanzforums, eines ganzheitlichen Dialogformates zu Nachhaltigen Finanzen, wurde am Roundtable 'FEMALES' mit Unternehmerinnen, einem Crowdfundingpionier und einer Vertreterin des Sustainable Finance Beirates herausgearbeitet, dass es mit Blick auf Chancen der Sustainable Finance Debatte für Female Entrepreneurs weniger darum gehen sollte, Gründerinnen und Unternehmerinnen zu schulen, mit häufig männlichen Geldgebern in deren Sprache zu sprechen, sondern es von Seiten der Finanzwelt einerseits mehr Diversität und v.a. Augenhöhe braucht zu innovativen GründerInnen, sowie andererseits eine jenseits des reinen Finanzgewinns gemessene Rendite.

Darüber wollen wir in der Fortsetzung des Themas sprechen und gleichermaßen gemeinsam überlegen, welche Möglichkeiten die Finanzwelt hat, auf größere Diversität in den Unternehmensführungen der Aktienunternehmen hinzuwirken, wenn dies doch nachweislich ein größeres Transformationspotenzial bedeutet und sich somit häufig positiv auf den langfristigen Erfolg des Unternehmens auswirkt.

Gastgeberinnen des Nachmittags sind Silke Hohmuth, Gründerin von MenschBank e.V., Cornelia Jahnel, Vorständin des VDU - Verband Deutscher Unternehmerinnen Sachsen/Sachsen-Anhalt und Yvonne Zwick, Vorsitzende des B.A.U.M. e.V..

Als ExpertInnen am Roundtable freuen wir uns auf

- Bettina Stark-Watzinger (MdB, FDP) war im Anschluss an ihr Studium der Volkswirtschaftslehre in der Finanzbranche (1993 - 2006) tätig. Nach einem langen Auslandsaufenthalt in London/GB wechselte sie in das Bildungswesen und war zuletzt Geschäftsführerin eines Forschungsinstituts in Frankfurt. 2017 zog sie für die FDP in den Bundestag ein.

- Karl Matthäus Schmidt, Quirin Privatbank AG

- Wiebke Merbeth ist Leiterin Nachhaltigkeit bei der BayernInvest KAGmbH. Seit 2007 begleitet und berät sie institutionelle Adressen bei der Kapitalanlage. Als Produktspezialistin für Nachhaltigkeit ist sie Expertin für die Implementierung von Nachhaltigkeitsansätzen im Investmentprozess. Sie ist konstituierendes Mitglied im Sustainable Finance-Beirat der Bundesregierung.

- Burkhard von der Osten leitet seit 2012 die Mittelstandsbank der Commerzbank AG in Dresden. Vorher nahm er andere Führungsaufgaben im In- und Ausland für die Bank wahr. Nach dem BWL-Studium in Madrid, London und Reutlingen begann er seine Bankkarriere 1992 bei der Dresdner Bank in Hamburg. Das Thema Nachhaltigkeit beschäftigt ihn wie die gesamte Commerzbank intensiv auf der Anlage- und auf der Kreditvergabeseite.

- Anja Müller ist seit 1997 für das HANDELSBLATT tätig. Unternehmertum ist ihr Thema. Sie berichtet über Familienunternehmen, kommt selbst aus einem solchen. Sie studierte VWL unter anderem bei dem Nobelpreisträger Prof. Reinhard Selten.

-----

Mit der Anmeldung und Teilnahme am Roundtable willigen Sie ein, dass zum Zweck der wissenschaftlichen Auswertung und Veröffentlichung Foto- und Filmaufnahmen, auf denen Sie zu sehen sein können, verwendet werden. Diese Einwilligung ist wie auch die Anmeldung und Teilnahme freiwillig. Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen (z.B. per E-Mail), woraufhin eine Veröffentlichung Ihrer Person ausgeschlossen wird. Sämtliche Foto- und Filmaufnahmen werden spätestens nach dem Wegfall o.g. Zwecks vollständig gelöscht bzw. vernichtet. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung sowie Ihren Rechten finden Sie unter http://menschbank.de/impressumdatenschutz/.

Mit Freunden teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Online-Event

Veranstalter MenschBank e.V.

Veranstalter von Mondays for Economy - Fokus: Sustainable Finance & Diversity

Dieses Event speichern

Event gespeichert