0 € – 25 €

MillernTon – Podcast FC St. Pauli

Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

Online-Event

Rückerstattungsrichtlinie

Rückerstattungsrichtlinie

Rückerstattungen bis zu 1 Tag vor dem Event

Beschreibung des Events
Webinar: MillernTon – Wie aus einem kleinen Fan-Podcast ein Medienhaus rund um Themen des FC St. Pauli wurde.

Zu diesem Event

Liebe Mitglieder und Freunde des PR Club Hamburg,

Podcasts sprießen wie Pilze aus dem Boden und noch längst ist nicht jedes Thema ausreichend besprochen. Aus den Hobby-Podcastern von gestern sind häufig professionelle Content Creators geworden, Verlage bringen zu diversen Themen die verschiedensten Formate auf den Markt und immer mehr bekannte Podcasts verschwinden hinter Bezahlschranken oder werden zu Zugpferden der Plattformen wie Spotify und Co.

Wie ist das eigentlich, wenn ein kleiner Podcast am Anfang einer großen Idee steht, die im Jahr 2013 noch keine*r der Beteiligten so richtig fassen konnte? Zu einer Zeit also, als der Begriff Podcast die meisten Menschen mit fragenden Blicken zurücklies. Und wie entsteht daraus ein richtiges Medienhaus mit vielen unterschiedlichen Podcast- und Blog-Formaten, die die Bedürfnisse einer stetig wachsenden Fangemeinde befriedigen? Eine wahre Metamorphose, die Maik Krükemeier, Michael Hein, Tim Eckhardt und elf weitere Kollegen*innen da hingelegt haben.

Heute deckt das Team mit dem MillernTon die gesamte Welt rund um den FC St. Pauli ab. Geliefert werden Taktikanalysen, Spielberichte, Berichte zum sportlichen Geschehen beim FCSP und Hintergrundartikel zu vielen Themen, die Fans rund um den Verein bewegen. Dank seiner unterschiedlichen Formate bietet der MillernTon stets eine ungewöhnliche, innovative und detaillierte Themenaufbereitung, die den einzelnen Autor*innen- und Podcaster*innen genug Raum zur persönlichen Entfaltung bietet.

Aber braucht es solch ein Medium überhaupt? Wird über den FC St.Pauli nicht schon ausreichend berichtet? Aus Sicht des MillernTon gibt es da eine große Lücke zu füllen. Denn: Der Hamburger Boulevard ist in Fankreisen verpönt, das Hamburger Abendblatt richtet den Fokus meist auf das Sportliche. Im Blog oder Podcast hingegen ist ausreichend Platz für inhaltliche Tiefe und Ausführlichkeit. Wo andere, klassische Medien meist nur an der Oberfläche kratzen, geht der MillernTon in die Details. Oder, wie man in Fußballerkreisen sagt, dahin, wo es weh tun.

Das Referenten-Team steigt mit uns ein in die Welt des Podcastens, Bloggens und der Content-Erstellung eines Fanmediums. Und wir erfahren, wie man aus einer kleinen Idee eine große mediale Nachfrage erzeugt.

Die Referenten:


Als Maik Krükemeier mit dem Bloggen über den FC St. Pauli begann, war der Begriff noch unbekannt. Zuerst bloggte er für „Die feuchten Biber“, später für den ÜBERSTEIGER, das als ältestes Fußball-Fanzine des Landes weit über die Grenzen Hamburgs hinaus bekannt ist. 2013 entdeckte Maik auch das Podcasten für sich. Seitdem entwickelt er mit seinen Kollegen Tim und Michael das Gesamtkonstrukt MillernTon weiter.

Michael Hein ist seit 1989 Dauerkarteninhaber beim FC St. Pauli und hat fast 500 Spiele im Stadion auf der Uhr. Der selbstständige PR-Berater hält das zweite Podcast-Format unter dem Dach des MillernTon – die Gespräche vor und nach den Spielen mit Fans des gegnerischen Teams – zusammen und ist regelmäßig am Mikrofon aktiv. Hinter den Kulissen kümmert er sich um Social Media, insbesondere um Instagram.

Tim Eckhardt ist promovierter Biogeochemiker und ein echter Zahlen-Nerd. Mit seiner charmanten und witzigen Art hat er über die Jahre nicht nur seinen Teammitgliedern, sondern auch vielen Leser*innen und Hörer*innen des MillernTon eine völlig neue Sichtweise auf das Fußballspiel gegeben. Wer wissen möchte, was schlechtes Stellungsspiel und Wahrscheinlichkeiten schlechter Ballannahmen in Zahlen bedeuten, der liest einfach seine Spielanalysen. Neben dem MillernTon überschlägt sich seine Stimme beim AFM-Radio (Reportage der FCSP-Spiele für Sehgeschädigte und Blinde), sobald der FCSP kontrolliert die Mittellinie überquert.

Veranstaltung

Webinar: MillernTon – Wie aus einem kleinen Fan-Podcast ein Medienhaus rund um Themen des FC St. Pauli wurde.

Termin

26.11.2020, 18:00 – ca. 19:30 Uhr

Referenten

Maik Krükemeier, Blogger/Podcaster-MillernTon

Michael Hein, PR-Berater-MillernTon

Tim Eckhardt, Biogeochemiker-MillernTon

Ort

Zoom-Videokonferenz

Im Anschluss an den Vortrag können Sie individuelle Fragen stellen.

Die Teilnahme ist für Mitglieder des PR Club Hamburg e.V. kostenfrei. Gäste sind herzlich willkommen. Von Nicht-Mitgliedern wird ein Gastbeitrag in Höhe von 25,00 Euro erhoben, der bei der Anmeldung fällig wird.

Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung.

Wir freuen uns auf Sie und eine spannende Veranstaltung!

 

PR Club Hamburg e.V.

Torsten Panzer

- Vorstandsvorsitzender -

Rückfragen bitte an:

Melanie Reese-Arndt

Assistentin des Vorstandes

PR Club Hamburg e.V.

c/o häppy GmbH

Poggenmühle 1, 20457 Hamburg

 

Mobil: +49 (0)40 / 30 70 70 - 499

Mail:   info@pr-club-hamburg.de

www.pr-club-hamburg.de

www.facebook.com/PRClubHamburg

 

Hinweis zu Foto- und Filmaufnahmen 

Bei den Veranstaltungen des PR Club Hamburg e.V. werden unter Umständen Foto- und Filmaufnahmen angefertigt, die in verschiedenen Medien veröffentlicht werden. Diese Aufnahmen sind mit der bildlichen Darstellung von anwesenden Personen verbunden, wobei die Personenauswahl zufällig erfolgt. Eine Darstellung der Bilder erfolgt auf unserer Homepage, Printmedien und Social-Media-Kanälen. Mit dem Betreten der Veranstaltungsräume erfolgt die Einwilligung der anwesenden Person zur unentgeltlichen Veröffentlichung in vorstehender Art und Weise und zwar ohne dass es einer ausdrücklichen Erklärung der betreffenden Person bedarf. Sollte die betreffende Person mit einer bereits erfolgten konkreten Veröffentlichung einer fotografischen Darstellung ihrer Person nicht einverstanden sein, bitten wir um umgehende Benachrichtigung per Mail, Telefon oder auf postalischem Weg mit der genauen Bezeichnung der diesbezüglich in Rede stehenden Abbildung. In diesem Fall wird die Abbildung binnen einer angemessenen Frist entfernt und nicht weiter veröffentlicht.

Foto: „Muhme Photography“

Mit Freunden teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Online-Event

Rückerstattungsrichtlinie

Rückerstattungen bis zu 1 Tag vor dem Event

Dieses Event speichern

Event gespeichert