Verkauf beendet

MICA.network EXPERT DAY: Asset Tracking – Internet of Things für alle(s)!

Der Ticketverkauf ist beendet

Registrierungen sind abgeschlossen
Vielen Dank für Ihre Registrierung! Sie erhalten separat noch ein Bestätigung mit Informationen zur Anreise und Übernachtung, falls erforderlich. Die detaillierte Agenda stellen wir Ihnen zu sobald sie final ist.

Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

HARTING Deutschland GmbH & Co. KG

Simeonscarré 1

23427 Minden

Germany

Karte anzeigen

Wer von meinen Freunden geht hin?

Der Ticketverkauf ist beendet

Registrierungen sind abgeschlossen
Vielen Dank für Ihre Registrierung! Sie erhalten separat noch ein Bestätigung mit Informationen zur Anreise und Übernachtung, falls erforderlich. Die detaillierte Agenda stellen wir Ihnen zu sobald sie final ist.
Beschreibung des Events

Beschreibung

Mit Technologien wie NB-IoT, Beacons, LoRa und RFID lassen sich praktisch alle Gegenstände digital und drahtlos identifizieren. Dieses Asset Tracking eröffnet zahlreiche Vorteile für Industrieunternehmen und ist ein Türöffner für Industrie 4.0 Lösungen.

Auf dem MICA.network EXPERT DAY am 21.09.2017 in Minden präsentieren Experten von comtac, Favendo, HARTING, Itelligence, PCO und Telekom geeignete Technologien, Lösungen und Anwendungsbeispiele rund um das Themengebiet Asset Tracking. Die Teilnehmer lernen die Anwendungsmöglichkeiten der verfügbaren Technologien und die damit verbundene Integration in IT-Systeme zu verstehen.

  • Einführung in das Thema / Technologieübersicht
  • Wie Location-based Services und sensorbasiertes Asset Tracking Synergien maximieren
  • Asset Monitoring und Condition Monitoring mit LoRa
  • NarrowBand IoT – Bahnbrechend für das Internet der Dinge
  • Track und Trace in der Praxis
  • Smart SAP Lösungen zur Integration von Maschinen und globalem Asset Tracking
  • Vom intelligenten Spritzgusswerkzeug bis zur Temperaturmessung - UHF RFID kann weit mehr als "nur" identifizieren

Details zu den Vorträgen und Referenten finden Sie hier...

Zusätzlich besteht die Möglichkeit an einer Werksführung bei der HARTING Technologiegruppe im Anschluss der Veranstaltung teilzunehmen. Hier wird u.a. eine RFID-Anwendung zur Identifikation von Werkzeugen einer Spritzgussanlage vorgestellt, mit dessen Hilfe eine Predictive Maintenance Lösung umgesetzt wurde.

Das Event richtet sich an Betriebsleiter, Supply Chain Manager sowie Fach- und Führungskräfte in der Produktionslogistik und der Systemintegration. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Weitere Informationen unter www.mica.network

Mit Freunden teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

HARTING Deutschland GmbH & Co. KG

Simeonscarré 1

23427 Minden

Germany

Karte anzeigen

Dieses Event speichern

Event gespeichert