Mental Hacking-Seminar im Luxus-Resort am Meer

Aktionenbedienfeld

Mental Hacking-Seminar im Luxus-Resort am Meer

4 Tage Kleingruppen-Seminar - max. 12 Teilnehmer/innen: Mental Hacking - gegen Stress & Cyber-Vorfälle

Zeit und Ort

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Künstlerquartier Seezeichen Dorfstraße 22 18347 Ahrenshoop Germany

Karte und Wegbeschreibung

Wegbeschreibung

Rückerstattungsrichtlinie

Rückerstattungen bis zu 30 Tage vor dem Event

Zu diesem Event

[Auch als In-House Seminar oder Firmen-Event buchbar; bei Interesse erreichen Sie uns per E-Mail team@cyttraction.com]

Mental Hacking - gegen Stress & Cybervorfälle!

Mehr als 90% aller Cybervorfälle beginnen mit Unsicherheit - und Stress. Nur Führungskräfte können aktiv etwas dagegen tun!

  • Seminar für Unternehmer/innen & Führungskräfte (keine besonderen technischen Vorkenntnisse notwendig)
  • 4 Tages-Workshop im Hotel Künstlerquartier Seezeichen in Ahrenshoop (https://www.seezeichen-hotel.de; Parkplatz, Shuttle ab Rostock Hbf am An- und Abreisetag - morgens/ mittags und abends)
  • Beginn: Dienstag, 21.03.2023 - 19.00 Uhr
  • Ende: Freitag, 24.03.2023 - 17.00 Uhr
  • Mit Carolin Desirée Töpfer, IT & IoT Sicherheits-Expertin, Gründerin & CEO/ CTO Cyttraction - Cybersecurity Trainings & Tools EST/ DE/ US (https://cyttraction.com)...
  • ...und Patrick Thiele, The Mental Alchemist, Mentaltrainer für Profisportler und CEOs, Geschäftsführer, Team Leader und Business-Teams, Gründer & CEO PRO MIND ATHLETE (https://my.promind.academy)
  • 3 Übernachtungen sowie alle Mahlzeiten, Snacks, Kaffee & Soft-Drinks inklusive.
  • Möglichkeit für eine persönliche Auszeit am Meer vor und nach dem Seminar.

Mental Hacking-Seminar im Luxus-Resort am Meer: Bild
Mental Hacking-Seminar im Luxus-Resort am Meer: Bild

AGENDA 21.03.2023

Shuttle-Service ab Rostock Hbf (morgens/ mittags/ abends)

19.00 - Gemeinsames Dinner

21.00 - Meditation; anschließend Zeit für Einkehr und Reflektion auf dem Zimmer

AGENDA 22.03.2023

7.00 - Sport (optional)

9.00 - Brunch-Modul 1: Bestandsaufnahme

Überblick über aktuelle Stress-Situationen der Teilnehmer/innen sowie in den Unternehmen; Analyse der jeweiligen Knackpunkte.

13.00 - Light Lunch

14.00 - Modul 2: Cybersecurity Basics

Die aktuelle Bedrohungslage sowie Zusammenhänge zwischen Social Engineering, Stress und technischen Angriffen verstehen.

19.00 - Dinner & Networking Abend

AGENDA 23.03.2023

7.00 - Sport (optional)

9.00 - Brunch-Modul 3: Mental Hacking

Methoden aus dem Hochleistungssport erlernen, um herausfordernde Situationen zu meistern und Stress vorzubeugen

13.00 - Light Lunch

14.00 - Modul 4: Strukturen zur Stress-Vermeidung

Arbeits-Prozesse und Kommunikation optimieren, um Raum für Zusatz-Aufgaben zu schaffen und Stress-Situationen aktiv zu vermeiden.

19.00 - Dinner & Kunst-Abend

AGENDA 24.03.2023

7.00 - Sport (optional)

9.00 - Modul 5: WrapUp, Action Planung

Ziel: Reflexion des Seminars sowie der Learnings, planen der jeweiligen weiteren Schritte für die Teilnehmer/innen.

13.00 - Light Lunch

14.00 - Gemeinsamer Abschluss

Shuttle-Service bis Rostock Hbf (mittags/ abends)

Die Vorträge & Diskussionen werden von Graphic Recorder Pavo Ivković (https://djangonaut.de) mitgezeichnet. Sie können sich also ganz auf die Seminar-Inhalte konzentrieren und bekommen abends alle Informationen des Tages in Ihrem Seminar-Booklet mit nach Hause.

--

PREIS

10.000,- € pro Teilnehmer/in + MwSt. (Rechnung von Cyttraction OÜ, ggf. Reverse-Charge)

Sollten Sie vorher an- und/ oder später abreisen, besteht die Möglichkeit die Buchung gegen Aufpreis zu verlängern. Bitte wenden Sie sich in diesem Fall direkt an event@ahrenshoop.travel .

--

Mindest-Teilnehmerzahl!

Die Mindest-Teilnehmerzahl für dieses Seminar liegt bei 6. Sollte die Mindest-Teilnehmerzahl bis zum 31.12.2022 nicht erreicht werden, erhalten Ticket-Käufer ihr Geld zurück.

Sollten Sie aktuell kein Ticket mehr buchen können, nutzen Sie bitte die Warteliste!

--

Corona-Regeln

Wir haben uns für eine Corona-konforme Durchführung der Veranstaltung entschieden, um auch Risiko-Gruppen eine Teilnahme zu ermöglichen.

Daher haben wir mehr als 5qm pro Teilnehmer/in im großen Konferenzraum und den Breakout-Räumen eingeplant sowie Einzelzimmer für die Übernachtungen.

Sollte das Event wider erwarten aufgrund einer sich verschärfenden Corona-Lage in Ahrenshoop und neuen Vorschriften nicht unter den oben genannten Bedingungen stattfinden können, wird der Termin verschoben. Ihr Ticket behält seine Gültigkeit.