Hauptnavigation überspringen
Seiteninhalt

Dieses Event speichern

Event gespeichert

Meistersolisten im Isartal: Trio Chausson / Mathieu Herzog

Klangwelt-Klassik

Samstag, 13. Januar 2018, von 19:30 Uhr bis 22:00 Uhr (MEZ)

Meistersolisten im Isartal: Trio Chausson / Mathieu...

Ticketinformationen

Ticketart Rest Preis    
Kategorie A
Verkauf endet am 13.01.2018
Trio Chausson / Mathieu Herzog
89 Tickets ab 20,00 €
Voller Preis
89 Tickets 32,00 € + 2,58 € Gebühr
Kat A Ermäßigung für Schüler Studenten Azubis und Schwerbehinderte GdB 50
89 Tickets 20,00 € + 2,05 € Gebühr
Kategorie B
Verkauf endet am 13.01.2018
Trio Chausson / Mathieu Herzog
108 Tickets ab 15,00 €
Voller Preis
108 Tickets 26,00 € + 2,32 € Gebühr
Kat B Ermäßigung für Schüler Studenten Azubis und Schwerbehinderte GdB 50
108 Tickets 15,00 € + 1,84 € Gebühr

Wer geht hin?

Ihre Verbindungen werden geladen...

"Meistersolisten im Isartal: Trio Chausson / Mathieu Herzog" teilen

Eventinformationen

Auch nach Beendigung des Vorverkaufs gibt es an der Abendkasse noch Karten!

Programm

Carl Philipp Emanuel Bach Klavierquartett G-Dur Wq 95
Robert Schumann Klavierquartett Es-Dur op. 47
Johannes Brahms Klavierquartett g-Moll op. 25

Kostenlose Einführung 18:30 Uhr

Trio Chausson / Mathieu Herzog

Boris de Larochelambert, Klavier
Léonard Schreiber, Violine
Antoine Landowski, Violoncello
Mathieu Herzog, Viola

Das Klaviertrio Chausson hat sich den vielseitigen Künstler Ernest Chausson für seinen Namen gewählt, der nicht nur als Komponist, sondern auch in der Malerei und in der Literatur äußerst schöpferisch tätig war. Seine Musik hat eine eher melancholische Grundstimmung und eine Vorliebe für weit ausgesponnene Melodiebögen, die das Ensemble auf seine individuelle Weise darbietet. Die Musiker, die neben Klassikern auch weniger bekannte Werke im Repertoire haben, sind begeherte Gäste in den großen Konzertsälen Europas, der USA, Brasiliens und bei berühmten Festivals. Boris de Larochelambert und Antoine Landowski wurden am Pariser Konservatorium ausgebildet, Leonard Schreiber studierte an der Purcell School of Music sowie dem Royal College of Music in London.

Der Bratschist Mathieu Herzog war Gründungsmitglied des Quatuor Ébène, ARD-Preisträger und Preisträger des Concours International de Quatuor à cordes de Bordeaux. Als Dirigent, Bratschist, Komponist und mit weiteren musikalischen Bereichen Verbundener ist er ein außergewöhnlicher Musiker, der bereits in mehr als 1000 Konzerten auf der Bühne stand.

 

FAQs

Wie kann ich den Veranstalter kontaktieren, wenn ich Fragen habe?

Kontaktieren Sie uns per E-Mail über ticket(at)klangwelt-klassik.de

Sind Rückerstattungen möglich?

Nein.

Muss ich das ausgedruckte Ticket mitbringen?

Bringen Sie Ihr ausgedrucktes Ticket oder Ihr elektronisches Ticket auf Ihrem Smartphone mit.

Ist mein Ticket übertragbar?

Ja, das Ticket ist übertragbar, kann aber nur einmal eingelöst werden. Bitte berücksichtigen Sie, dass Ermäßigungen nur für die genannte Zielgruppe gelten (Ausweis erforderlich).

Ist es ein Problem, wenn der Name auf der Registrierung/dem Ticket nicht mit dem Namen des Teilnehmers übereinstimmt?

Nein, das Ticket ist übertragbar, kann aber nur einmal eingelöst werden. Bitte berücksichtigen Sie, dass Ermäßigungen nur für die genannte Zielgruppe gelten (Ausweis erforderlich).

Gibt es Vergünstigungen beim Kauf von Tickets für mehrere Veranstaltungen?

Ja, wir bieten Ihnen günstige Abonnements und Paketpreise. Diese erhalten Sie nur direkt über den Veranstalter unter ticket(at)klangwelt-klassik.de

Sind die Einführungsvorträge im Ticket enthalten?

Ja.


Wenn Sie Fragen zu "Meistersolisten im Isartal: Trio Chausson / Mathieu Herzog" haben, wenden Sie sich an Klangwelt-Klassik.

Lageplan des Events

Lageplan / Konzertsaal des Rainer-Maria-Rilke Gymnasiums

70114721

Kategorie A

70114722

Kategorie B

    Dieses Event speichern

    Event gespeichert

    Zeit und Ort


    Konzertsaal des Rainer-Maria-Rilke Gymnasiums
    Ulrichstraße 1-7
    82057 Icking
    Deutschland

    Samstag, 13. Januar 2018, von 19:30 Uhr bis 22:00 Uhr (MEZ)


      Zu meinem Kalender hinzufügen

    Veranstalter

    Klangwelt-Klassik

    Der Verein KLANGWELT KLASSIK Freunde der Kammermusik e.V. wurde 2011 mit dem Vereinszweck gegründet, den Kammermusikfreunden im Isartal Konzerte auf internationalem Spitzenniveau zu bieten. Diesen hohen Anspruch erfüllen wir durch die sorgfältige und ausgewogene Auswahl von erstklassigen Künstlern und Ensembles. Selbstverständlich kommt dem Streichquartett als der Königsdisziplin der Kammermusik eine besondere Rolle bei unserer Programmgestaltung zu. Es ist uns ein wesentliches Anliegen, unser Publikum sowohl mit beliebten Klassikern der Kammermusik zu erfreuen als auch mit selten gespielten oder neueren Kompositionen vertraut zu machen. Einen besonderen Stellenwert haben bei Klangwelt Klassik auch die Einführungsvorträge und Programmhefte, die dem Publikum einzigartige Einblicke in die Strukturen und Hintergründe der Kompositionen gewähren und so den Hörgenuss um ein Vielfaches steigern.

      Veranstalter kontaktieren
    Meistersolisten im Isartal: Trio Chausson / Mathieu Herzog
    Events in Icking Aufführung Musik

    Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich

    Wenn Sie diese Tickets per Ratenzahlung kaufen möchten, benötigen Sie ein Eventbrite-Konto. Melden Sie sich bei Ihrem Konto an oder erstellen Sie kostenlos ein neues Eventbrite-Konto.