Meistersolisten im Isartal 5/2022: Acies Quartett, Sa 15.10. 19:30 Uhr

Aktionenbedienfeld

Meistersolisten im Isartal 5/2022: Acies Quartett, Sa 15.10. 19:30 Uhr

mehrfacher internationaler Preisträger mit tiefem musikalischen Feinsinn und einem umfangreichen Repertoire vom Barock bis in die Moderne

Zeit und Ort

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Rainer-Maria-Rilke-Konzertsaal im Gymnasium Ulrichstraße 1-7 82057 Icking bei München Germany

Karte und Wegbeschreibung

Wegbeschreibung

Rückerstattungsrichtlinie

Keine Rückerstattungen

Zu diesem Event

Die Plätze werden nach Hausständen getrennt: bitte nur ganze Stuhlgruppen buchen! Keine Einzelplätze aus Paaren belegen!

Wenn die für Sie in Frage kommenden Plätze bzw. Platzgruppen belegt sind oder nicht angeboten werden, wenden Sie sich bitte direkt an den Veranstalter ticket(at)klangwelt-klassik.de bzw. Tel. 08178-7171.

Das Konzert wird von BR Klassik aufgezeichnet

Acies Quartett

Benjamin Ziervogel, Violine

Raphael Kasprian, Violine

Jozef Bisak, Viola

Thomas Wiesflecker, Violocello

Programm

Giya Kancheli: Streichquartett Nr.2 in D-Dur, "Night Prayers" für Streichquartett und Tonband

Ludwig van Beethoven: Streichquartett Nr.15 in a-Moll op.132

 

Kostenlose Einführung 18:30 Uhr

 

„… Die vier Musiker vermitteln eine überaus intensive, von innerer Spannung und prachtvoller, auf Lyrik und Expressivität setzenden Tongebung erfüllte Deutung …“ (Remy Franck, Pizzicato 11/2019)

„Als Musiker ist es wichtig, wach zu sein, die Sinne zu schärfen, um kammermusikalisch in Harmonie zu stehen“ – sagen die vier Virtuosen des Acies Quartetts aus Kärnten. Das Ensemble gehört vor allem wegen seiner außergewöhnlich filigranen und von tiefem musikalischem Feinsinn geprägten Interpretationen zu den Geheimtipps in der Quartett-Szene. Das auch international erfolgreiche Österreichische Quartett zeichnet sich durch kammermusikalische Eleganz aus und musiziert in einer Klangbalance, wie sie nur selten zu hören ist. Es hat sich mit zahlreichen Meisterkursen, Teilnahmen an Sommerakademien, Studien bei Günter Pichler in Madrid und mehreren Kursen bei international renommierten Musikern seinen Weg zur Karriere bereitet.

Im Juni 2003 gewannen sie den Bundeswettbewerb „Prima la musica“ mit Auszeichnung. Im Oktober 2006 wurden sie im erstrangigen Elite-Wettbewerb Österreichs, dem „Gradus ad parnassum 2006“ in Wien, mit dem ersten Preis in der Kategorie Streichquartett ausgezeichnet. Es folgten der Mozart-Preis für die beste Mozart-Interpretation. Sie sind Träger des Titels „Artist of the Year 2007“ der Bank Austria/Creditanstalt und „Künstler des Jahres 2007“ des österreichischen Rundfunksenders Ö1.

Ihr umfangreiches Repertoire reicht vom Barock bis in die Moderne. Zu ihren Kammermusikpartnern zählen unter anderen David Geringas, Dmitri Ashkenazy, Vladimir Mendelssohn, Christopher Hinterhuber und Benjamin Schmid.

Die Österreichische Nationalbank stellt den Mitgliedern des Streichquartetts als Leihgaben die Violine Montagnana Cremona von 1727 und das neapolitanische Violoncello Gagliano von ca. 1708 zur Verfügung.

 

FAQs

Wie kann ich den Veranstalter kontaktieren, wenn ich Fragen habe?

Kontaktieren Sie uns per E-Mail über ticket(at)klangwelt-klassik.de

Sind Rückerstattungen möglich?

Nein.

Muss ich das ausgedruckte Ticket mitbringen?

Bringen Sie Ihr ausgedrucktes Ticket oder Ihr elektronisches Ticket auf Ihrem Smartphone mit.

Ist mein Ticket übertragbar?

Ja, das Ticket ist übertragbar, kann aber nur einmal eingelöst werden. Bitte berücksichtigen Sie, dass Ermäßigungen nur für die genannte Zielgruppe gelten (Ausweis erforderlich). Wegen der Corona-Pandemie werden die Sitzplätze mit Abständen zwischen den Hausständen positioniert. Wird bei der Übertragung die Zuordnung der Hausstände geändert, muss der Veranstalter informiert werden, s. u.: ticket(at)klangwelt-klassik.de. Sollte die erforderliche Änderung der Bestuhlung eine Neuzuweisung der Plätze nötig machen, werden Sie per E-Mail benachrichtigt.

Gibt es Vergünstigungen beim Kauf von Tickets für mehrere Veranstaltungen?

Ja, wir bieten Ihnen günstige Abonnements und Paketpreise. Diese erhalten Sie nur direkt über den Veranstalter unter ticket(at)klangwelt-klassik.de

Sind die Einführungsvorträge im Ticket enthalten?

Ja.