Hauptnavigation überspringen
Seiteninhalt

Dieses Event speichern

Event gespeichert

Meistersolisten im Isartal 1/2020: Quatuor Hermès

Klangwelt-Klassik

Samstag, 8. Februar 2020, von 19:30 Uhr bis 22:00 Uhr (MEZ)

Meistersolisten im Isartal 1/2020: Quatuor Hermès

Ticketinformationen

Ticketart Rest Preis    
Kategorie A
Verkauf endet am 08.02.2020
Quatuor Hermès
29 Tickets ab 20,00 €
Voller Preis
29 Tickets 32,00 € + 2,58 € Gebühr
Kat A Ermäßigung für Schüler Studenten Azubis und Schwerbehinderte GdB 50
29 Tickets 20,00 € + 2,05 € Gebühr
Kategorie B
Verkauf endet am 08.02.2020
Quatuor Hermès
104 Tickets ab 15,00 €
Voller Preis
104 Tickets 26,00 € + 2,32 € Gebühr
Kat B Ermäßigung für Schüler Studenten Azubis und Schwerbehinderte GdB 50
104 Tickets 15,00 € + 1,84 € Gebühr

"Meistersolisten im Isartal 1/2020: Quatuor Hermès" teilen

Eventinformationen

Auch nach Beendigung des Vorverkaufs gibt es an der Abendkasse noch Karten!


Quatuor Hermès

Omer Bouchez, Violine
Elise Liu, Violine
Yung-Hsin Lou Chang, Viola
Anthony Kondo, Violoncello

Programm

Claude Debussy  Streichquartett op. 10 in g-Moll
Anton Webern  sechs Bagatellen für Streichquartett op. 9
Franz Schubert  Streichquartett Nr. 13 in a-Moll D 804 "Rosamunde"

Kostenlose Einführung 18:30 Uhr

 

"Wie von Elfen gespielt" (Rolf-Liebermann-Studio)

"... packende Verbindung von Entschlossenheit und Tiefe" (New York Times)

"... Schönheit ihres Klangs und ihre hohe Präzision, gepaart mit eigener Ausstrahlung und Vorstellungskraft" (Washington Post)


Seit seiner Gründung im Jahr 2008 steht das Quatuor Hermès ganz oben auf der Liste der weltweit gefragten jungen Streichquartett-Ensembles. Leidenschaft für das anspruchsvolle Repertoire der Streichquartettliteratur ist bei jeder Aufführung zu spüren. Auch deshalb prophezeit Pianistenlegende Alfred Brendel, mit dem sie immer noch zusammenarbeiten, den Musikern eine große Zukunft. Viele prägende Begegnungen waren auf ihrem Weg entscheidend: das Ravel-, das Ysaÿe- und das Artemis-Quartett, Eberhard Feltz, Miguel da Silva, bei denen sich die vier Musiker fortgebildet haben und mit denen sie eine musikalisch-gedankliche Gemeinschaft verbindet. Sie alle waren eine unschätzbare Quelle der Inspiration.

Die vier Quartett-Mitglieder sind zu Gast in China, Japan, Taiwan, Nord- und Südamerika, Marokko, Ägypten, Kasachstan und den Vereinigen Emiraten, und an den großen Festivals in Frankreich, Deutschland, Italien nehmen sie teil. Auch mit Auszeichnungen und renommierten Preisen können sie aufwarten: „Révélation Musicale de l’Année“ des Kritikerpreises 2014/15, den „Nordmetall-Ensemble-Preis“ 2013, mit dem jeweils das beste junge Ensemble der Festspiele Mecklenburg-Vorpommern ausgezeichnet wird, dem jeweils 1. Preis beim Internationalen Wettbewerb in Genf 2011, beim Wettbewerb der FNAPEC 2010, und beim Internationalen Kammermusikwettbewerb in Lyon 2009.

 

FAQs

Wie kann ich den Veranstalter kontaktieren, wenn ich Fragen habe?

Kontaktieren Sie uns per E-Mail über ticket(at)klangwelt-klassik.de

Sind Rückerstattungen möglich?

Nein.

Muss ich das ausgedruckte Ticket mitbringen?

Bringen Sie Ihr ausgedrucktes Ticket oder Ihr elektronisches Ticket auf Ihrem Smartphone mit.

Ist mein Ticket übertragbar?

Ja, das Ticket ist übertragbar, kann aber nur einmal eingelöst werden. Bitte berücksichtigen Sie, dass Ermäßigungen nur für die genannte Zielgruppe gelten (Ausweis erforderlich).

Ist es ein Problem, wenn der Name auf der Registrierung/dem Ticket nicht mit dem Namen des Teilnehmers übereinstimmt?

Nein, das Ticket ist übertragbar, kann aber nur einmal eingelöst werden. Bitte berücksichtigen Sie, dass Ermäßigungen nur für die genannte Zielgruppe gelten (Ausweis erforderlich).

Gibt es Vergünstigungen beim Kauf von Tickets für mehrere Veranstaltungen?

Ja, wir bieten Ihnen günstige Abonnements und Paketpreise. Diese erhalten Sie nur direkt über den Veranstalter unter ticket(at)klangwelt-klassik.de

Sind die Einführungsvorträge im Ticket enthalten?

Ja.


Wenn Sie Fragen zu "Meistersolisten im Isartal 1/2020: Quatuor Hermès" haben, wenden Sie sich an Klangwelt-Klassik.

Dieses Event speichern

Event gespeichert

Zeit und Ort


Konzertsaal des Rainer-Maria-Rilke Gymnasiums
Ulrichstraße 1-7
82057 Icking bei München
Deutschland

Samstag, 8. Februar 2020, von 19:30 Uhr bis 22:00 Uhr (MEZ)


  Zu meinem Kalender hinzufügen

Veranstalter

Klangwelt-Klassik

Der Verein KLANGWELT KLASSIK Freunde der Kammermusik e.V. wurde 2011 mit dem Vereinszweck gegründet, den Kammermusikfreunden im Isartal Konzerte auf internationalem Spitzenniveau zu bieten. Diesen hohen Anspruch erfüllen wir durch die sorgfältige und ausgewogene Auswahl von erstklassigen Künstlern und Ensembles. Selbstverständlich kommt dem Streichquartett als der Königsdisziplin der Kammermusik eine besondere Rolle bei unserer Programmgestaltung zu. Es ist uns ein wesentliches Anliegen, unser Publikum sowohl mit beliebten Klassikern der Kammermusik zu erfreuen als auch mit selten gespielten oder neueren Kompositionen vertraut zu machen. Einen besonderen Stellenwert haben bei Klangwelt Klassik auch die Einführungsvorträge und Programmhefte, die dem Publikum einzigartige Einblicke in die Strukturen und Hintergründe der Kompositionen gewähren und so den Hörgenuss um ein Vielfaches steigern.

  Veranstalter kontaktieren

Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich

Wenn Sie diese Tickets per Ratenzahlung kaufen möchten, benötigen Sie ein Eventbrite-Konto. Melden Sie sich bei Ihrem Konto an oder erstellen Sie kostenlos ein neues Eventbrite-Konto.