#mediatechtalk | Learning mit MediaTech - Möglichkeiten und Grenzen

Aktionenbedienfeld

Registrierungen sind abgeschlossen

Wir freuen uns schon Sie bei dem kommenden #mediatechtalk am 14. April um 10 Uhr begrüßen zu dürfen. Alle LogIn Informationen bekommen Sie in einer separaten Mail von dem Team des MediaTech Hub Potsdam. Als Online-Tool nutzen wir für den #mediatechtalk Zoom. Bei Fragen kontaktieren Sie gerne contact@mth-potsdam.de. Falls Sie aus Gründen doch nicht an dem Event teilnehmen können bitte wir um eine kurze formlose Nachricht an contact@mth-potsdam.de, sodass wir Ihren Platz evt. noch weiter vergeben können. Herzlichen Dank und Grüße aus dem MediaTech Hub Potsdam

#mediatechtalk | Learning mit MediaTech - Möglichkeiten und Grenzen

#mediatechtalk | Learning mit MediaTech - Möglichkeiten und Grenzen

Zeit und Ort

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Online

Zu diesem Event

Medientechnologien werden seit der Corona-Pandemie im Bildungsbereich massiv eingesetzt. Nachdem der Schwerpunkt zunächst auf dem Erlernen unterschiedlichster Plattformen und Tools lag, rücken andere Fragen in den Fokus: wie verändert sich Lernen durch digitale Tools? Welche Grenzen haben Medientechnologien beim E-Learning?

Gemeinsam mit den Expert:innen Michaela Fuhrmann (Geschäftsführerin, Zentrum für Qualitätsentwicklung in Lehre und Studium ZFQ) und Sven Slazenger (Geschäftsführer, Interlake) diskutieren wir beim #mediatechtalk am 14. April um 10 Uhr diese Fragen interaktiv und direkt mit den Teilnehmer:innen aus Sicht von Bildung in der Industrie und aus dem universitären Umfeld.

Melden Sie sich jetzt kostenfrei an! Die Teilnahme ist auf 25 Teilnehmer:innen begrenzt - also first come, first serve!

Der #mediatechtalk findet in Kooperation mit dem Cluster IKT Medien und Kreativwirtschaft statt.

Eventbild