5 €

Mayberg & Herr D.K. @ Press Play - Livestream Konzerte

Bereich für Aktionen und Details

5 €

Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

Online-Event

Beschreibung des Events
Mayberg & Herr D.K. spielen im Rahmen der "Press Play - Livestream Konzerte" ein exklusives Streaming Konzert.

Zu diesem Event

An diesem Abend stehen gleich zwei Künstler auf der Press Play Bühne. Zum einen Mayberg und zum anderen Herr D.K.

Mayberg ist ein junger Liedermacher aus Kassel. Der Newcomer schreibt und singt deutsche Texte. In seinen Songs gibt er sich Gefühlen mit höchster Intensität hin. In einem Moment von den eigenen Emotionen mitgerissen, positioniert er sich im nächsten als distanzierter Beobachter. Nähe. Distanz. Liebe. Mayberg provoziert. Lächelnd singt er: „Du bleibst, Komma, ich G-Punkt.“ Er ist oben auf. Plötzlich zeigt sich der Autor verletzlich. Mayberg schreit Trauer und Tränen in die Welt. Ein Rollentausch? Die ungewöhnliche Stimme des deutschen Singer/Songwriters transportiert tiefe Enttäuschung. Das berührt. Mayberg gelingt es, zu überraschen. Er reißt den Hörer hinein in sein persönliches Empfinden – nur um sich kurz darauf wieder abzustoßen. Er spielt mit den großen Gefühlen. Der erst 20-jährige versteht es, das Publikum ganz nah an sich heranzulassen. Mit Akustikgitarre und dieser Stimme wirkt das alles irgendwie echt. Roh, aber echt. Ein spannender Mix aus Melancholie und Poesie.

Nur weil etwas direkt ist, ist es nicht automatisch gut«, sagt Henning von Hertel. Der 26-Jährige braucht die kontemplative Schleife, um Erlebnisse und Gefühle zu verarbeiten. In seinem Projekt Herr D.K. versucht er mit seiner Musik, die zwischen Folkrock und Indiepop changiert, hinter die Strukturen zu blicken. Wo befindet man sich, und wie wir mit einem umgegangen? Wie sieht man die anderen? Und wie sieht man sich? Fragen, die von Hertel beim Songwriting durch den Kopf schwirren. Sie lassen seine deutschsprachigen Stücke zwischen Einsicht und Draufsicht oszillieren und inspirieren dazu, die eigene, limitierte Perspektive zu hinterfragen. Seitdem ihm mit zwölf der erste Song passiert ist, hilft ihm die Gitarre dabei. Vor drei Jahren begab sich der Hamburger mit seinem Solo-Projekt Herr D.K. aus der Deckung. Im Herbst 2018 wurde die EP ›Zwischen Uns‹ in Eigenregie veröffentlicht. Im Frühjahr 2020 folgt nun das Album ›Beleuchtet den Hintergrund‹ bei Tapete Records. Aufgenommen wurde das Album von Produzent Kristian Kühl (Leoniden, Ilgen-Nur, OK Kid) im Ton 13 Studio in Hamburg. Gemeinsam mit seiner Live-Band arbeitete von Hertel minutiös an der Klangfarbenpracht des Debüts: Da sind große Kontrabassgesten und warme Bläser auf ›Das Geschehen‹, Hawaii-Gitarren im Nieselregen auf ›Vom betroffenen M.‹, und eine leiernde Orgel, die mit funky Bassline bei ›K1‹ an entspannten Slacker-R’n’B erinnert. In der Single ›Eingekreist‹ singt Herr D.K. über das zähe Ringen, das einer Veränderung vorausgeht. Mit klarer, unaufgeregter Stimme. »Noch öffnen sich die Türen - nur wie lange noch?« fragt er sich skeptisch. Dazu ein präziser Basslauf über melancholischer Heimorgel und kristallinen Gitarren. Im Break umkreisen sich Gitarre, Rhodes-Piano und unterstreichen ein Gespür für stimmungsvolle Arrangements. Die Single ›Gelogen‹ ist ein schwermütiger, aber zugleich aufrüttelnder Song. Pirouettendrehende Gitarren, verwaschene Synth-Flächen und eine treibende Rhythmusgruppe schaffen einen Refrain wie man ihn nicht jeden Tag erdenkt. Passend dazu singt Herr D.K. über die Situationen, in denen es einem den Boden unter den Füßen wegzieht und Nostalgie sich auch nur als trügerisches Trostpflaster entpuppt. Ängste, Ausbruchsfantasien und graue Vorhänge tummeln sich in den weiteren Stücken, mischen existenzielle Fragen in mitreißende Geschichten, fordern Aufmerksamkeit und werden auch mal zum zentralen Bestandteil des Songs. Es bedarf des Blickes auf das ganze Bild. Im privaten wie im politischen. Doch stets erhellt ein kleiner Lichtschein das Geschehen, der der vermeintlichen Tragik einen leisen Humor, eine kleine Hoffnung abgewinnt. Nie verharrt Herr D.K. dabei in der gleichen Perspektive, weder klanglich noch lyrisch – er beleuchtet den Hintergrund.

Information zur Veranstaltung

Wie funktioniert das mit dem Streaming-Konzert. Hier sind Fragen und Antworten dazu:

Wie genau läuft die Teilnahme ab und wo könnt Ihr Tickets kaufen?

Tickets für das Konzert werden ausschließlich über die Plattform eventbrite.de bereitgestellt! Falls Ihr bei Eventbrite noch keinen Account habt, müsst Ihr Euch ein Account einrichten und darüber das Ticket kaufen. Über den Link in eurer Bestätigungsmail kommt ihr direkt auf die Veranstaltungsseite des Streaming-Konzertes. Hier müsst ihr euch ggf. nochmals mit eurem Eventbrite Account anmelden und eure Registrierung verifizieren.

Ab circa 19:00 Uhr wird ein Test-Stream bereitgestellt, damit Ihr vorab checken könnt, ob bei euch zuhause alles funktioniert. So habt ihr genügend Zeit, um eure Geräte anzuschließen und mit Spannung auf den Konzertbeginn zu warten. Das Konzert startet um 20:00 Uhr.

Der Vorverkauf läuft bis um 19:00 Uhr am Veranstaltungstag.

Das Konzert wird noch weitere 14 Tage auf der Streaming Plattform zur Verfügung stehen und On-Demand abrufbar sein.

Für wen und wie viele gilt ein Ticket?

Wer 1 Ticket kauft, kann das Streaming-Konzert auf einem Empfangsgerät sehen. Wenn ihr also zu zweit in einem Haushalt lebt, und auf einem Smart-TV oder Notebook streamt, reicht ein Ticket aus! Ihr könnt Euch das Konzert gemeinsam anschauen.

Technisch gesehen reicht für die Übertragung auf ein Endgerät jeweils ein Ticket.

Warum ist unser Streaming-Konzert nicht kostenlos?

Die Band, und alle an der Produktion beteiligten üben ihre Tätigkeit professionell aus. Nur dadurch wird die Qualität unserer Show gewährleistet, deren Durchführung hohes zeitliches Engagement und technische und musikalische Expertise erfordert. Müssten die Beteiligten nebenher andere Tätigkeiten ausüben, um ihre Existenz zu sichern, wäre ein Streaming-Konzert in dieser Form nicht möglich. Auch das zur Verfügung stehende Material, Bühne, Instrumente, Tontechnik, Lichttechnik, Kameras, Digitale Technik usw. muss bezahlt werden. Genau wie alle anderen Leistungen in der Wirtschaft, hat auch Musik reale Kosten und einen realen Wert.

Wird es eine Aufzeichnung zum späteren Abruf geben?

Das Streaming-Konzert steht Euch 14 Tage zur Verfügung und ist On-Demand mit eurem Ticketlink abrufbar.

Kann ich das Konzert auf meinem TV-Gerät schauen?

Ein Abspielen des Streams ist nur über die Bestellung auf eventbrite.de möglich. Ihr könnt das Konzert trotzdem auf euren TV-Geräten anschauen, dazu gibt es verschiedene Möglichkeiten:

1. Streamt das Konzert auf eurem Laptop/PC/MAC und verbindet euer Gerät per HDMI-Kabel mit dem Fernseher.

2. Streamt das Konzert auf eurem Tablet oder Smartphone und übertragt euren Bildschirm per entsprechender App auf euren Smart-TV, sofern ihr über ein solches Gerät verfügt.

3. Viele Smart-TV’s haben einen internen Browser, über den sich eventbrite.de direkt aufrufen lässt.

4. Über USB-Zusatzgeräte wie bspw. ein „Fire-TV-Stick“ oder "Chromecast" lässt sich das Video ebenfalls auf dem TV-Gerät abrufen.

Bitte stellt sicher, dass euer Browser auf der aktuellsten Version ist und eure Firewall oder sonstige Einstellungen den Stream nicht blockieren.

Welche Qualität hat die Übertragung?

Das Konzert wird von geschulten Techniker*Innen in HD gefilmt, in einer Live-Regie geschnitten und per Glasfaserkabel (Gigabit-Geschwindigkeit) gestreamt.

Das Audiosignal wird von einem professionell gemixt und läuft bei der Live-Regie mit dem Bild zusammen. Die Qualität der Übertragung hängt aber auch mit der Internetverbindung der Zuschauenden zusammen.

Wenn Ihr über eine sehr langsame Internetverbindung verfügt, wird das Video herunter gerechnet, damit ihr trotzdem weiterhin flüssig sehen könnt. Bei einer durchschnittlichen, stabilen Internetverbindung steht euch der Stream in HD-Qualität zur Verfügung.

Von der Bestellbestätigung zum Livestream:

Nach der Bestellung solltest du eine E-Mail von Eventbrite mit dem Betreff „Auftragsbestätigung..." bekommen. Neben der Bestellzusammenfassung findest du in dieser Mail auch einen orangenen Button, beschriftet mit „Online-Eventseite aufrufen“. Wenn du hier drauf klickst wirst du zu der Eventseite des Streaming-Konzerts auf Eventbrite weitergeleitet. Eventuell erscheint hier der Hinweis, dass du keinen Zugang zum Event hast. Dann musst du dich erst mit der bei deiner Bestellung angegebenen E-Mail-Adresse anmelden oder falls noch nicht geschehen ein Eventbrite Konto erstellen.

Bist du erfolgreich bei Eventbrite angemeldet und rufst die Eventseite auf, findest du im großen Veranstaltungsbild den Hinweis, dass das Event in … Tagen startet.

Anstelle dieses Bilds wird am Veranstaltungstag ab ca. 19:00 Uhr ein Testbild mit Ton zur Verfügung stehen, so wollen wir sicherstellen, dass genug Zeit gegeben ist alles zu testen und auszuprobieren. Wenn du hier drauf klickst landest du bei Vimeo, die Videoplattform, auf der der Stream auch eingebettet ist. Das Streaming-Konzert startet um 20:00 Uhr.

Sollte etwas nicht funktionieren, ist es kein Grund zu verzweifeln. Wir haben eine Telefonhotline unter der 04181 928 7538 eingerichtet, die am Veranstaltungstag ab 10:00 Uhr bis zum Konzertende erreichbar ist.


		Mayberg & Herr D.K. @ Press Play - Livestream Konzerte: Bild
Mit Freunden teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Online-Event

Dieses Event speichern

Event gespeichert