638 € – 2.308,40 €

Masterclass-Programm GESCHÄFTSMODELL-TRANSFORMATION (Deutsch)

Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

Hotel Schloss Montabaur

Schlossweg 1

56410 Montabaur

Germany

Karte anzeigen

Beschreibung des Events
Masterclass-Programm GESCHÄFTSMODELL-TRANSFORMATION - Wie man in einer digital-disruptiven Welt in Führung geht...

Zu diesem Event

WILLKOMMEN

Laut World Economic Forum gehen 80% der Führungskräfte davon aus, dass ihre Geschäftsmodelle gefährdet sind. Und 60% aller erfolgreichen Digitalisierungsprogramme transformieren zu neuen (digitalen) Geschäftsmodellen.

Trotzdem nehmen viele Unternehmen nur Veränderungen vor, die an der Oberfläche kratzen. Auch deshalb verschärft die Coronakrise die Lücke zwischen den Gewinner- und Verliererunternehmen. Es gilt jetzt einen Schritt zurück zu treten, radikal neue Lösungen zu entwickeln und dynamische Anpassungen für eine bessere Zukunft vorzunehmen.

Das an führenden Business Schools bewährte 2-Tages-Programm vermittelt in konzentrierter Form die Methoden und Instrumente, um wirkungsvolle Transformationsstrategien zu entwickeln und in Ihrem Unternehmen erfolgreich umzusetzen. Das Programm schließt nach erfolgreicher Teilnahme mit Zertifikat ab

Die Masterclass basiert auf dem Bestseller 'Radical Business Model Transformation - Gaining the Competitive Edge in a Disruptive World'. Das Buch wurde mehrfach prämiert, gilt als Referenz in der Geschäftsmodell- und Transformationsliteratur und wurde in zahlreiche Sprachen übersetzt.

PROGRAMM INHALTE & LERNERFAHRUNG

Das Programm kombiniert zwei Tage intensiven Trainings vor Ort mit individuellen Aufgaben, Gruppenarbeiten, Fallstudien als auch den Austausch mit renommierten Führungskräften als Gastreferenten, die erfolgreich Transformationen geleitet haben.

Es umfasst eine individuelle Vorbereitung und 4 Lern-Module mit spezifischen Themenschwerpunkten, die entwickelt wurden, um Sie zu neuen Ideen zu inspirieren, tradierte Herangehensweisen zu hinterfragen und Ihre neuen Lernerfahrungen in Ihren spezifischen Organisationskontext zu integrieren. Ein optionales Leadership Coaching zur fallspezifischen Vertiefung des Erlernten und zum Transfer auf die eigene Organisation sowie Aufgabe rundet das Angebot ab.

VORBEREITUNG (INDIVIDUELL)

  • Kuratierte Artikel
  • Kuratierte Videobeiträge
  • Individuelle Vorbereitungsübungen

ERSTER TAG (DO, 12. NOVEMBER 2020 - SCHLOSS MONTABAUR)

MODUL 1: NEUSTART STATT NEUE NORMALITÄT - KRISE ALS CHANCE

  • Die Vorbereitung auf die " Neue Normalität" in einer volatilen und mehrdeutigen Welt
  • Fakten statt Mythen in Zeiten der Digitalisierung, Servitisierung und des Krisenmanagements
  • Gewinnermuster digitaler Transformationen - vom Starten der 'Bewegung' bis zum operativen Rhythmus
  • Geschäftsmodelltransformation als systematischer strategischer Veränderungsprozess einer Organisation

MODUL 2: GESCHÄFTSMODELLTRANSFORMATION - METHODEN & INSTRUMENTE

  • Das 'Business Transformation Board' - Strategische Orchestrierung von Veränderungen im großen Maßstab
  • Von Plattformen und Lösungsanbieterstrategien zu Daten-getriebenen Transformationen und Komplexitätsreduktion (vertikale Transformationen)
  • Fallstudie Klöckner Co (Industrie): Mastermind Session mit Christian Pokropp, Managing Director klöckner.i
  • Vorbereitung für Tag 2: Vorstellung und Diskussion der individuellen Transformationsherausforderungen

ABEND: KAMINGESPRÄCH

  • Leadership Talk: Chancen & Herausforderungen bei der Transformation im großen Maßstab mit Jörg Hellwig, Chief Digital Officer LANXESS und Founder CheMondis (ausschließlich vor Ort)

ZWEITER TAG (FR, 13. NOVEMBER 2020 - SCHLOSS MONTABAUR)

MODUL 3: GESCHÄFTSMODELLTRANSFORMATION - FALLBEISPIELE & EIGENE TRANSFORMATION

  • Von Vielfaltseffekten & Servitisierung zu Skaleneffekten & Produktisierung (horizontale Transformationen)
  • Gruppenarbeit: Die eigene Geschäftsmodelltransformation meistern - systematisches Delta Management vom Status Quo zum 'Nordstern'
  • Die Meisterschaft: Radikale Transformation effektiv initiieren, steuern, überwachen und verankern
  • Fallstudie Infosys (Software & Service): Mastermind Session mit Matthias Barth, Global Chief Product Manager, SAP SE

MODUL 4: TRANSFORMATION IM GROSSEN MASSTAB - 'NEUE FÜHRUNG'

  • Wie mache ich Geschäfte intelligent? Die Macht von Smart Data und lernenden Maschinen
  • Transformation in großem Maßstab als Führungsherausforderung - die Idee eines #NewLeadership
  • Debriefing und Persönliche Roadmap
  • Zertifikat-Zeremonie

VERTIEFUNG & TRANSFER

  • Individuelles Leadership Coaching (optionales Angebot): Effektive Übersetzung in Maßnahmen für die eigene Rolle im Kontext der Organisation (3 Leadership Coaching Einheiten x 1h, Vor-/Nachbereitung plus Übungen zwischen den Einheiten)

Sie verlassen das Programm mit Inspiration und innovativen Ideen, um sie auf Ihre aktuellen und zukünftigen geschäftlichen Herausforderungen anzuwenden.

TEILNEHMER PROFIL/ -MIX

Das Masterclass-Programm Geschäftsmodell-Transformation wurde für Führungskräfte und Transformationsmanager entwickelt, die strategisches Leadership in Zeiten großer Unsicherheit und Turbulenz beweisen müssen.

Funktionen früherer Teilnehmer waren unter anderem Chief Digital Officer, IT-Leiter/ CIO, Transformationsexperten als auch Führungskräfte und Mitarbeiter aus Vertriebs- und Serviceorganisationen, deren Kunden sich transformieren (müssen).

85% der Teilnehmer würden die Masterclass einem Freund/ einer Freundin empfehlen. Die Gesamtzufriedenheit liegt bei 9,2 [von 10].

STIMMEN VON TOP-ENTSCHEIDERN

"Hochrelevant für Führungskräfte. Es bietet sowohl eine hervorragende konzeptionelle Struktur als auch großartige Erkenntnisse durch eine Breite von realen Unternehmensfällen. Bislang fehlte eine solche Anleitung zur Transformation Ihres Geschäftsmodells."
Dr. Sami Atiya, Mitglied des Group Executive Committee und Präsident Robotics and Discrete Automation bei ABB
“Dieses ausgezeichnete Buch geht der Geschäftsmodelltrans-formation auf den Grund mit Methoden zur Entwicklung von Strategien und praktischen Beispielen für Umsetzung, Veränderung und das Mitnehmen von wichtigen Stakeholdern."
Mark Spelman, Mitglied des Exekutivkomitees des World Economic Forum
"Die Autoren geben großartige Einblicke, wie ein Geschäftsmodell transformiert werden kann. Klare Empfehlungen und viele Beispiele bieten wichtige Erkenntnisse für jeden Transformations-verantwortlichen"
Oliver Gassmann und Karolin Frankenberger, Professoren an der Universität St. Gallen und Autoren des Business Model Navigators.

FAKULTÄT/ DOZENTEN

PROGRAMM DIREKTOR

Dr. Carsten Linz

Carsten Linz ist Experte für innovationsgeleitete Geschäftstransformation und Autor des zugrunde liegenden Buches Radical Business Model Transformation (mit Günter Müller-Stewens u. Alexander Zimmermann). In mehr als 20 Jahren in Führungspositionen hat er mehrere 100-Millionen-Euro-Unternehmen aufgebaut und unternehmensweite Transformationsprogramme mit mehr als 60.000 Mitarbeitern geleitet. Zu seinen jüngsten Funktionen gehören Group Digital Officer bei BASF, Business Development Officer bei SAP und Global Head des Center for Digital Leadership. Er hat verschiedene Beiratsmandate inne, z.B. für das Projekt 'Accelerating Digital Transformation' und 'Digital Platforms and Ecosystems' des Weltwirtschaftsforums. Als Mitglied der erweiterten Fakultät unterrichtet er in Executive-Programmen an der European School of Management & Technology Berlin, der Mannheim Business School, der Universität St. Gallen und der Stanford Graduate School. Er ist ein gefragter Keynote-Sprecher (London Speaker Bureau) und berät CxOs auf der ganzen Welt.

WEITERE DOZENTEN

Jörg Hellwig

Jörg ist Chief Digital Officer von LANXESS und verantwortet dort die digitale Transformation des M-DAX Unternehmens. Hierzu gehören die Digitalisierung der Produktion und die Einführung neuer Technologien und Systeme über alle Wertschöpfungsketten hinweg, sowie die Förderung des Wertes von Daten als institutioneller Vermögenswert. Des Weiteren wird künstliche Intelligenz zur Erhöhung der Entwicklungsgeschwindigkeit und Nachhaltigkeit eingesetzt und neue moderne Arbeitsmethodiken pilotiert. Jörg gründete das Start-up CheMondis und machte es zum erfolgreichsten digitalen Marktplatz in der chemischen Industrie. Bevor er die Rolle des CDO übernahm, hatte Jörg globale Funktionen für LANXESS, RELIANCE INDUSTRIES und BAYER inne – inklusive langjährigen Auslandseinsätzen in den USA und in Indien.

Christian Pokropp

Christian Pokropp ist Managing Director von kloeckner.i, der Digitaleinheit des Klöckner-Konzerns. Er verantwortet auch die externe Kommunikation der Gesamtgruppe mit 8,500 Mitarbeitern in 13 Ländern. Nach verschiedenen Positionen mit Geschäftsverantwortung und in der Beratung, ist er 2013 zu Klöckner & Co gekommen.

Matthias Barth

Matthias Barth ist Global Chief Product Manager für Vertrieb und Service bei SAP SE. Er definiert die Produktstrategie, Roadmap und priorisiert die Entwicklung für das schnell wachsende Lösungs- und Abonnement-geschäft in SAP S/4 HANA. Sein Motto lautet: „Kunden in die Lage versetzen, ihre Transformation zur Service- und Lösungswirtschaft erfolgreich zu managen."

LEISTUNGEN & PROGRAMMGEBÜHR

Dieses Masterclass-Programm bietet eine Handlungsanleitung für erfolgreiche Geschäftstransformationen. Es bietet...

  • Zwei Programmtage vor Ort mit Top-Dozenten und renommierten Führungskräften als Gastreferenten
  • Wissenschaftliche Fundierung aller Programminhalte und in der Praxis bewährte Methoden und Instrumente sowie ein breites Spektrum an Fallstudien
  • Gruppenarbeit, um Transformationspfade für ihre eigenen Organisationen (oder für Ihre Kunden) zu entwickeln.
  • Kuratierte Materialien zur individuellen Einarnbeitung in die Themen Geschäftsmodelltransformation und Digitale Transformation
  • Die Option auf ein vertriefendes individuelles Leadership Coaching im Nachgang des Masterclass-Programms
  • Das Programm schließt mit Zertifikat ab

Weitere Leistungen

  • Alle Kaffeepausen (4x) sowie Mittagessen (2x) und Abendessen (1x) sind an beiden Vor-Ort-Tagen inbegriffen
  • Nutzung des Business–SPA mit Schwimmbad (18 m x 9 m), verschiedenen Saunen, Fitnessraum (bei Übernachtung vor Ort)
  • Das Schloss Montabauer als Veranstaltungsort schlägt die Brücke zwischen historischem Schloss und High-Tech-Tagungslocation und erlaubt Distanz zum operativen Alltag

Die Programmgebühr beträgt 1.590€ zzgl. 16% Mehrwertsteuer und beinhaltet das Kurshonorar, die Seminarunterlagen, Mittagessen und Pausenverpflegung an beiden Programmtagen (DO/FR). Übernachtung/ Frühstück sind nicht enthalten und werden mit dem Hotel direkt abgerechnet.

Die Gebühr für das Individuelle Leadership Coaching "Die Transformation meistern" beträgt 550€ zzgl. 16% Mehrwertsteuer.

Die Gebühr für das Paketangebot, welches Masterclass und das individuelle Leadership Coaching umfasst, beträgt 1.990€ zzgl. 16% Mehrwertsteuer (~30% Rabatt auf die Coaching-Gebühr).

Aufgrund COVID-19, hat das Schloss Montabaur die ohnehin hohen Hygienestandards nochmals erhöht und strenge Verfahren und Routinen in Bezug auf Reinigung, Abstandsregelungen und unser Speisen- und Getränkeangebot eingeführt.

Falls dennoch ein Besuch nicht möglich ist, ist zwischenzeitlich auch die Anmeldung zur virtuellen Teilnahme verfügbar.

WEITERE INFORMATION & FRAGEN

Gerne senden wir Ihnen die komplette Programmbroschüre zu. Für Fragen zu den Inhalten, der Anmeldung oder der Anreise steht unser Programm-Team jederzeit zur Verfügung...

frankfurt@carstenlinz.com

Mit Freunden teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Hotel Schloss Montabaur

Schlossweg 1

56410 Montabaur

Germany

Karte anzeigen

Dieses Event speichern

Event gespeichert