Kostenlos
Masterclass Feminine Leadership

Masterclass Feminine Leadership

Bereich für Aktionen und Details

Kostenlos

Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

Online-Event

Beschreibung des Events
Bei der Masterclass Feminine Leadership handelt es sich um Live-Online-Meetings für Frauen mit Themen rund um Führung.

Zu diesem Event

14.01.2022 Sandwichposition und Rollendilemmata Wir alle haben verschiedene Rollen im Leben (Mutter, Betriebsrätin, Angestell-te). Das macht das Leben bunt, schafft aber auch Konflikte. In manche Rollen oder „Schubladen“ wird man hineingedrückt, andere Rollen hat man gerne inne, sie sind aber zu viel. Geradezu berühmt ist die Sandwich-Position von Führungskräf-ten: Eingebettet zwischen den eigenen Vorgesetzten und den Mitarbeitern, be-kommt man Druck von allen Seiten. Wir werden Rollen allgemein und diese Schwierigkeiten diskutieren, näher kennen-lernen und ausloten.

18.02.2022 Hurra, ein Konflikt! (Konflikte konstruktiv lösen) Konflikte sind super! Statt aufkommende Konflikte zu ignorieren und heimlich, still und leise unter den Teppich zu kehren, wo sie zuweilen über einen längeren Zeit-raum unbemerkt vor sich hinwachsen dürfen, wollen wir Konflikte anders betrach-ten. Jeder Konflikt ist eine Wachstumschance, um sich zu fragen, was man denn wirklich braucht und will. Die Teppichlösung funktioniert kurzfristig, denn irgend-wann stolpert man vielleicht über die Konflikte, die unter dem Teppich verborgen sind. Wir entwickeln ein Konflikt-Frühwarnsystem, um aufkeimende Konflikte di-rekt erkennen und auflösen zu können.

18.03.2022 Das Macht Mann so! (Macht Mann das so? Macht Frau das auch so? Feminine und maskuline Werte im Unternehmen) Wir wissen es schon länger: Männer und Frauen passen nicht zueinander. Und doch: Die Polaritäten ergänzen sich mitunter gut. Was uns häufig ärgert, z.B. wenn wir mit Männern verhandeln, ist nicht unbedingt der Mann, sondern die mas-kulinen Werte (nach denen auch Frauen handeln können). Es lohnt sich also, einen Blick auf maskuline und feminine Werte zu legen und die Konsequenzen anzuschauen.

22.04.2022 Verhandlung: Über den Tisch ziehen oder Stuhlkreis? In Verhandlungen kommt es auf Geschick, Taktik und Fingerspitzengefühl an. Wir schauen uns verschiedene Methoden der Verhandlungsführung an mit dem Ziel, dass du eine Methode findest, die gut zu dir passt.

20.05.2022 Selbstbewusst für sich einstehen Zwei Themen verstecken sich in dieser Überschrift: zum einen Selbstbewusst-sein, zum anderen das Beanspruchen seines Platzes, das sich Raum nehmen. Wie kann frau das machen – aber vor allem: Dürfen wir das denn überhaupt? Vielen Männern scheint es leicht zu fallen, Frauen ist es oft nicht in die Wiege gelegt. Woher nehmen wir Selbstbewusstsein und wie können wir es zeigen? Wir benöti-gen keinen Kampf dafür oder Lautheit. Aber wir müssen dafür schon unseren (fe-mininen) Weg finden.

10.06.2022 Fähig oder unfähig? (Das Imposter-Syndrom)Bin ich gut oder eigentlich eine Hochstaplerin? Oft leiden Frauen unter dieser Sorge – aber nicht nur sie. Es kann auch eine Frage des Persönlichkeitstyps sein. Wir werden hierzu gemeinsam Beispiele suchen und genauer hinschauen, ob wir gesund selbstbewusst sind oder eigentlich eine Mogelpackung.

22.07.2022 Nein sagen Ja sagen ist einfach. Doch wie sagst du auf eine wertschätzende, freundliche Art ‚Nein‘, und zwar so, dass du sicherstellst, dass du danach auch noch ein kooperati-ves Miteinander hast? In diesem Mini-Workshop legen wir Wert auf Praxisnähe.

12.08.2022 Wie wertvoll bin ich? (Seinen eigenen Wert verstehen) Den eigenen Wert verstehen ist wieder ein feminines Thema, aber auch eines, das mit der Persönlichkeit zusammen hängt. Zunächst aber sollten wir den Wer-tebegriff klären und genauer besprechen, was das auf die eigene Person übertra-gen bedeutet. Davon kann auch abhängen, wie man entscheidet (ob man entschei-det) oder ob man sich durchsetzt in Diskussionen.

Mit Freunden teilen

Veranstaltungsort

Online-Event

Dieses Event speichern

Event gespeichert