Mallorca: Trek'n Learn - Mehrtägige Coaching-Trekkingreise

Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

Mallorca

Coaching

Sant Elm

Spain

Karte anzeigen

Rückerstattungsrichtlinien

Rückerstattungsrichtlinien

Rückerstattungen bis zu 1 Tag vor dem Event

Beschreibung des Events

Beschreibung

Trek’n Learn: Berufs- und Lebensziele erkennen und motiviert umsetzen

Unsere Trek’n Learn Seminarreise durch das Weltkulturerbe Serra de Tramuntana auf Mallorca begeistert durch die Kombination von mediterraner Bergwelt, Ausblicken auf das tiefblaue Mittelmeer und typisch mallorquinische Dörfer. Mit dem Zusammenspiel von zehntägiger Trekkingtour und ZRM®-Selbstmanagement-Seminar gönnen Sie sich eine intensive Auszeit, um wichtige berufliche oder private Themen zu klären und sich mit einem motivierenden Motto-Ziel neue Sichtweisen und konkrete Handlungsoptionen zu eröffnen.

Von- und miteinander lernen in der Natur

Mit Hilfe der ZRM®-Methodik formulieren Sie für sich ein motivierendes neues Ziel für Ihr aktuell wichtigstes Thema und lernen, wie Sie es erfolgreich im Alltag umsetzen können. Die körperliche Bewegung in der freien Natur, die vielfältigen Sinneseindrücke und die Kreativität der anderen Teilnehmer helfen Ihnen dabei, Ihre eigenen Ressourcen neu zu entdecken und zielgerichtet zu nutzen. Während der Wanderungen arbeiten wir mit Naturmetaphern, meditativen Elementen und verschiedenen Achtsamkeitsübungen, die Sie in Ihrem Veränderungsprozess effektiv unterstützen.

Trek’n Learn beeinhaltet einen vollständigen Grundkurs zum Zürcher Ressourcen Modell®und bietet somit einen umfassenden wie praktischen Einstieg in das ressourcenorientierte Selbstmanagement. Am Ende der Reise erhalten Sie das offizielle und anerkannte ZRM®-Zertifikat. Die Methode ermöglicht Ihnen, auch nach dem Kurs immer wieder andere persönliche Themen effektiv zu bearbeiten – wie z.B. jegliche berufliche als auch private Fragestellungen, schwierige Entscheidungsprozesse oder Umsetzen von guten (Gesundheits-)Vorsätzen.

Der Reiseverlauf

Unsere 10-tägige Wanderung führt uns auf dem wunderschönen Trockenmauerweg (GR 221) quer durch das Tramuntana-Gebirge auf Mallorca. Der Gebirgszug wurde 2011 von der UNESCO zum Welterbe erklärt und bietet eine oft spektakuläre und wilde Landschaft mit meditarraner Vegetation, Olivenbäumen und traumhaften Ausblicken auf das Mittelmeer.

Unser Tagesablauf: Wir starten morgens mit einem gesunden Frühstück und machen uns anschließend auf den Weg. Je nach Wetterlage widmen wir uns den ZRM®-Seminareinheiten in der freien Natur oder am Nachmittag in unseren Unterkünften. Am Abend lassen wir den Tag bei einem gemeinsamen Abendessen gemütlich ausklingen.

Den genauen Tages- und Streckenverlauf erhalten Sie nach der Anmeldung vom Veranstalter.

Die Leistungen

  • 10 Tage professionell geführtes Seminartrekking mit zertifizierter ZRM®-Trainerin und Wanderführerin
  • 9 Übernachtungen mit Frühstück in mallorquinischen Wanderherbergen, Pensionen oder Hotels
  • Unterbringung im Hütten-Schlaflager oder DZ (EZ begrenzt möglich gegen Aufpreis)
  • Grundkurs ZRM® / anerkannt als Voraussetzung für die Ausbildung ZRM®-Trainer/in (entspricht einem Wert von 590,00 € zzgl. MwSt.)
  • Seminarunterlagen ZRM®-Grundkurs
  • Abendessen in allen Unterkünften möglich (Selbstzahler)
  • Fahrt mit der historischen Straßenbahn von Puerto Sóller bis Sóller
  • Intensive Betreuung in kleiner Gruppe mit max. 6 – 8 Teilnehmer/innen
  • Reisesicherungsschein

Die Teilnahmevoraussetzungen

  • Offenheit, sich mit einer Gruppe Gleichgesinnter auf eine persönliche Entdeckungstour zu begeben
  • Bereitschaft, die eigene Komfortzone für eine Weile zu verlassen und nur das wirklich Wesentliche mit auf die Reise zu nehmen
  • gesunde körperliche Verfassung und ausreichende Kondition, um die angegebenen Tagesstrecken mit dem eigenen Gepäck (max. 8 – 10 kg / kein Gepäcktransport!) gut bewältigen zu können
  • angemessene Wanderausrüstung, um die Strecken auch bei unbeständigem Wetter und unterschiedlicher Wegbeschaffenheit mit Freude gehen zu können

Rückerstattungsrichtlinien (Auszug aus den AGB des Veranstalters)

5. Rücktritt durch den Reisegast, Umbuchungen, Ersatzpersonen
5.1 Der Kunde kann jederzeit vor Reisebeginn vom Vertrag zurücktreten. Maßgeblich ist der Eingang der Rücktrittserklärung beim Veranstalter. Der Rücktritt muss schriftlich gegenüber dem Veranstalter erklärt werden.
5.2 Tritt der Kunde vom Reisevertrag zurück oder tritt er die Reise nicht an, so kann der Reiseveranstalter Ersatz für die getroffenen Reisevorkehrungen und für seine Aufwendung verlangen. Bei der Berechnung des Ersatzes sind gewöhnlich ersparte Aufwendungen und gewöhnlich mögliche anderweitige Verwendungen der Reise- bzw. Seminarleistung zu berücksichtigen. Der Veranstalter kann diesen Ersatzanspruch unter Berücksichtigung der nachstehenden Gliederung nach der Nähe des Zeitpunktes des Rücktritts zum vertraglich vereinbarten Reise- bzw. Seminarbeginn in einem prozentualen Verhältnis zum Reise- bzw. Seminarpreis pauschalieren. Es werden folgende Stornobeträge berechnet:

Für Pauschalreisen mit Eigenanreise in Prozent des Reisepreises:
Bis 46 Tage vor Reiseantritt 20%,
45. bis 30. Tag vor Reiseantritt 25%,
29. bis 15. Tag vor Reiseantritt 35%,
14. bis 7. Tag vor Reiseantritt 50%,
6. - 2. Tag vor Reiseantritt 70%,
ab 1. Tag vor Reisebeginn oder bei Nichtantritt (No-show) 90%
Der Mindest-Stornobetrag liegt bei 50,– €.

Bildmotiv: Anja Hume

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Mallorca

Coaching

Sant Elm

Spain

Karte anzeigen

Rückerstattungsrichtlinien

Rückerstattungen bis zu 1 Tag vor dem Event

Dieses Event speichern

Event gespeichert