M100 Sanssouci Colloquium - Observer Ticket

Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

Orangerie (Ostflügel)

An der Orangerie 3

Park Sanssouci

14469 Potsdam

Germany

Karte anzeigen

Beschreibung des Events

Beschreibung

M100 Sanssouci Colloquium "From Pipedream to Reality – Democracy and the European Public Sphere"

Seit 15 Jahren bietet M100 tonangebenden Journalistinnen und Journalisten sowie Schlüsselfiguren aus Wissenschaft und Politik die Gelegenheit, über aktuelle Entwicklungen in Europa und ihre Auswirkungen auf Demokratie, Presse- und Meinungsfreiheit zu diskutieren und mediale Strategien für die Stärkung europäischer Kernwerte zu erörtern.

Gegründet 2005, blickt das M100 Sanssouci Colloquium in seinem Jubiläumsjahr auf den Auftakt vor 15 Jahren zurück. Bei der Konferenz „Quo Vadis Europa?“ im September 2005 waren die Journalistinnen und Journalisten noch zuversichtlich. Die Ost-Erweiterung und die Verabschiedung der Europäischen Verfassung schienen ein neues Zeitalter für die EU einzuleiten. Heute steht die Existenz des europäischen Projekts auf dem Spiel. Europafeindliche Stimmen in ganz Europa werden immer stärker, europäische Werte in Frage gestellt. Dies ist auch darauf zurückzuführen, dass der öffentliche Diskurs in und über Europa den vollendeten Tatsachen europäischer Integration hinterherhinkt.

From Pipedream to Reality? Democracy & the European Public Sphere“ lautet daher der Titel des M100 Sanssouci Colloquium, das sich mit der Zukunft der europäischen Öffentlichkeit beschäftigt. Im bewährten Zusammenspiel aus wissenschaftlichem Vordenken und Praxisperspektive und unter Berücksichtigung aktueller Entwicklungen wie Europawahl, Brexit und Digitalisierung im Journalismus wird am 17. September eruiert, wie es um den „Kommunikationsraum Europa“ qualitativ bestellt ist und welche konkreten Handlungsoptionen möglich sind.

Am Abend wird Nicola Sturgeon, die Erste Ministerin Schottlands, für ihr Eintreten gegen den Brexit und ihr Engagement für den Zusammenhalt der Europäischen Union mit dem M100 Media Award ausgezeichnet. Laudator ist Armin Laschet, Ministerpräsident des Landes Nordrhein-Westfalen. Die Hauptrede hält Bundestagspräsident Dr. Wolfgang Schäuble. Seit 2005 wird der undotierte Preis an Persönlichkeiten verliehen, die durch ihr Schaffen in Europa und der Welt Spuren hinterlassen haben. Die Auszeichnung steht für Verdienste um den Schutz der freien Meinungsäußerung und die Vertiefung der Demokratie sowie für besondere Leistungen um die europäische Verständigung und Kommunikation. Bisherige Preisträger sind u.a. Lord Norman Foster, Dr. Bernard Kouchner, Bob Geldof, Ingrid Betancourt, Hans-Dietrich Genscher, Kurt Westergaard, Charlie Hebdo, Roberto Saviano, Natalja Sindejewa und Deniz Yücel.

Bitte beachten Sie, dass während der Veranstaltung gefilmt und fotografiert wird. Mit Ihrer Anmeldung erklären Sie sich mit der späteren Verwendung dieser Videos und Fotografien im Rahmen der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des M100 Sanssouci Colloquiums und zur Dokumentation der Veranstaltung einverstanden.

Mit der Anmeldung zur Veranstaltung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Potsdam Media International e.V., Hegelallee 6-10, 14467 Potsdam, Deutschland, Ihre E-Mail-Adresse und Postanschrift verarbeitet, um Sie per E-Mail über die Veranstaltung und Neuigkeiten von M100/PMI zu informieren. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an info@m100potsdam.org. Die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung Ihrer E-Mail-Adresse bis zum Widerruf bleibt hiervon unberührt. Ihre E-Mail-Adresse wird gemäß der Datenschutzerklärung des PMI e.V./M100 verarbeitet, die Sie hier erreichen können: http://www.m100potsdam.org/datenschutz/

*** English Version

For 15 years, M100 has been bringing together international thought leaders from the worlds of media, politics, and academia to assess the role and impact of the media in international affairs.

In its anniversary year, the M100 Sanssouci Colloquium looks back to the theme of its first event 15 years ago: "Quo Vadis Europe?”. In 2005, under the impression of EU enlargement and the trajectory of a seemingly "ever closer union”, journalists and media makers were still optimistic. Today the existence of the European project is at stake. The spectre of disintegration on nationalistic grounds looms, European values are being called into question – and the European public sphere which many consider a prerequisite for European democracy remains wanting.

Against this background – and in light of the transformations that technological developments are bringing about in journalism and democracy worldwide – the anniversary edition of the M100 Sanssouci Colloquium "From Pipedream to Reality - Democracy & the European Public Sphere" will deal with the future of the European public sphere.

In the evening, Nicola Sturgeon, First Minister of Scotland, will receive the M100 Media Award for her opposition to Brexit and the cohesion of the European Union. The laudator is Armin Laschet, Minister President of North Rhine-Westphalia. Dr. Wolfgang Schäuble, President of the Bundestag, will deliver the main speech. Launched in 2005, the M100 Media Award has been presented to personalities who have left their mark on Europe and the world and have provided outstanding service to strengthening democracy and freedom of the press as well as outstanding achievements in promoting European understanding and communication. Previous laureates include Lord Norman Foster, Dr. Bernard Kouchner, Bob Geldof, Ingrid Betancourt, Hans-Dietrich Genscher, Kurt Westergaard, Charlie Hebdo, Roberto Saviano, Natalia Sindeeva and Deniz Yücel.

Please note that filming and photography will take place during the event. By registering, you agree to the subsequent use of these videos and photographs as part of the press and public relations work of the M100 Sanssouci Colloquium and to document the event.

By registering for the event, you agree that Potsdam Media International e.V., Hegelallee 6-10, 14467 Potsdam, Germany, processes your e-mail address and postal address in order to inform you by e-mail about the event and news from M100/PMI. You can revoke your consent at any time with effect for the future, e.g. by e-mail to info@m100potsdam.org. The legality of the processing of your e-mail address until revocation remains unaffected by this. Your e-mail address will be processed in accordance with the privacy policy of PMI e.V./M100, which you can reach here: http://www.m100potsdam.org/en/privacy-statement/

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Orangerie (Ostflügel)

An der Orangerie 3

Park Sanssouci

14469 Potsdam

Germany

Karte anzeigen

Dieses Event speichern

Event gespeichert