5 €

Lukas Droese & David Beta @ Press Play - Livestream Konzerte

Bereich für Aktionen und Details

5 €

Eventinformationen

Dieses Event teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

Online-Event

Beschreibung des Events
Lukas Droese und David Beta spielen im Rahmen der "Press Play - Livestream Konzerte" ein exklusives Gesetz

Zu diesem Event

An diesem Abend stehen gleich 2 wunderbare Acts auf der "Press- Play" - Bühne! Zum Einen Lukas Droese und zum Anderen David Beta.

Lukas Droese

Das Leben ist nicht das Märchen, in dem wir als Protagonisten frei von Sorgen und Angst durch das Leben stolzieren können. Oftmals finden wir uns alle einmal an den Punkten wieder, wo wir nicht wissen, ob die Wege vor uns mit den Antworten zu unseren Fragen gepflastert sind. Aber das müssen sie auch gar nicht. Es sind diese ungewissen Erkenntnisse, die einen in den skurrilsten Momenten überfallen und die sich doch mit viel Glückseligkeit behaften. Solche „Umwege“ sind auch diese, über die Lukas Droese ein Lied von singen kann. Oder zehn. Auf seinem neuen Album UMWEGE sucht der charismatische Deutschpoet nach dem Sinn hinter jedem Gedanken, nach den Farben seiner Träume und irgendwie auch nach sich selbst. Mit herzergreifender Melancholie sinniert Lukas Droese über all die verpassten und genutzten Chancen des Lebens und wie sich all jene Pfade irgendwie doch immer kreuzten und zu dir führten. Kaum einem Songwriter der Gegenwart gelingt es so eindrucksvoll, die allgegenwärtigen großen und kleinen Probleme in solch optimistische Klänge zu verpacken. Und so wundert es auch nicht, dass man nach all der „Regenzeit“ über sich selbst hinaus wächst. Im Schatten all dieser Identitätskrisen kann der Narrativ des Albums nicht aktueller denn je sein - wer sind wir eigentlich wirklich und was treibt uns an die eigenen Dämonen zu überkommen. Wann immer wir unser eigenes Herz auf Reisen schicken, hoffen wir, dass es in einem sicheren Hafen des Lebens ankommt. Die Stürme und Gezeiten jener Abenteuer sind letztlich die Lebensabschnitte, die unserer selbst die Kraft schenken, mit der jeder Morgen gelebt und geliebt werden kann - so wie Lukas in „Ich sing’ immer noch für dich“ den Grundkonsens aller Geschichten auf den Punkt bringt. Auch Lukas Droese hat in seiner eigenen persönlichen und musikalischen Karriere schon einige Abkürzungen und Umwege hinter sich gelassen, die ihm zu den lyrischen Kontexten seiner Songs verhalfen. Nach einer EP und seinem Debüt-Album “Alles wird” fand er sich selbst im Zentrum der Aufmerksamkeit wieder: Dank seiner zeitlosen Poesie, die an moderne Klangsymbiosen aus Andreas Bourani, Bosse oder Philipp Poisel erinnert, gesellte er sich als Songwriter schnell zu einem Dickicht großer Namen deutschsprachiger Liedermacher. Dennoch wirkt die Musik von Lukas Droese eher wie der Klang eines Herzens, als das Geratter eines Autoradios - und so verwundert es auch nicht, dass auf UMWEGE ebenfalls das qualitative Storytelling des Alltags im Mittelpunkt steht, anstatt melodiöse Jingles im konventionellen Format zu schreiben. Diese Entscheidung wird dazu beitragen, dass man die Songs von Lukas Droese nicht nur an sonnigen Tagen genießt, sondern auch reflektierend bei Heimfahrten ans S-Bahn-Fenster gelehnt. Doch was bleibt, nachdem die Kapitel jeder Geschichte ihren Abschluss gefunden haben und der Epilog niedergeschrieben scheint? So wie in „Bis wir verschwunden sind“ weiß kein Protagonist, wie man mit nahenden Krisen umgeht und ob ein jedes Ende auch wirklich eine Leere beinhaltet. Im Angesicht des Scheiterns erscheint es dystopisch an einer Fiktion festzuhalten, die für niemanden das Glück prophezeien kann, welches schon so oft versprochen und immer gebrochen wurde. Wer ist in unserem Leben wirklich Hauptdarsteller und wer nur ein Statist - wo finden wir das Happy End und erkennen wir die Moral unserer Geschichte, wenn sie sich uns offenbart? Die Fragen, die uns in unserer eigenen Entwicklung gestellt werden, sind auch jene, die Lukas Droese auf seinem Album uns, einem Spiegel gleichend, vorhält. Lukas Droese versucht uns nicht eine Antwort auf all diese komplizierten Fragen zu geben - stattdessen versucht er uns den Halt zu geben, den es für die komplexe Suche nach Sinn und Unsinn benötigt. Es ist notwendig, dass wir auch an uns selbst zweifeln und uns in Frage stellen, all jene Wirrungen machen uns am Ende aus und erzeugen in uns die Empathie, mit der wir nicht nur uns selbst entwickeln können, sondern uns einander an die Hand nehmen und gemeinsam die Lautstärke zu Lukas Droeses neuem Album höher stellen. Weil er uns den Soundtrack unserer Generation schenkt, in dem wir uns mit jeder Zeile selbst entdecken.

David Beta

Mal singt er, mal rappt er, mal ist es flowiger Sprechgesang. Seine Songs sind ein Mix aus Pop und Singer/Songwriter mit Hip Hop-Einflüssen. David Beta (26), geborener Kieler und Wahlhamburger schreibt in seinen Texten über sehr persönliche Erfahrungen und Beobachtungen, lässt Gedankenbilder spielen, oder hält einem ab und zu auch mal den Spiegel vor's Gesicht. "Auf der Bühne mach' ich gerne lustige Ansagen und spiel dann ein trauriges Lied - oder umgekehrt." Denn David ist beides: Auf der einen Seite nachdenklich, melancholisch, zweifelnd, aber auch positiv, lässig und selbstironisch.

Zusammen mit den Produzenten und Musikern Jens Carstens (Selig, Heinz Rudolf Kunze...) und Zoran Grujovski (Udo Lindenberg, Das Pack) entsteht gerade sein Debütalbum. "Das Beta im Namen steht übrigens für eine neue Version von mir, aber auch das andauernde Ausprobieren und Testen von neuen Sachen im Leben." In den zwölf Liedern geht es deshalb oft um den Versuch von Zuversicht in schwierigen Zeiten. Davids erste Single heißt "Rot und Blau". "Das Lied handelt vom Aufbruch in eine neue Zeit mit all dem Gesuche, den Unsicherheiten, aber auch der Vorfreude auf etwas Neues".

Information zur Veranstaltung

Wie funktioniert das mit dem Streaming-Konzert. Hier sind Fragen und Antworten dazu:

Wie genau läuft die Teilnahme ab und wo könnt Ihr Tickets kaufen?

Tickets für das Konzert werden ausschließlich über die Plattform eventbrite.de bereitgestellt! Falls Ihr bei Eventbrite noch keinen Account habt, müsst Ihr Euch ein Account einrichten und darüber das Ticket kaufen. Über den Link in eurer Bestätigungsmail kommt ihr direkt auf die Veranstaltungsseite des Streaming-Konzertes. Hier müsst ihr euch ggf. nochmals mit eurem Eventbrite Account anmelden und eure Registrierung verifizieren.

Ab circa 19:00 Uhr wird ein Test-Stream bereitgestellt, damit Ihr vorab checken könnt, ob bei euch zuhause alles funktioniert. So habt ihr genügend Zeit, um eure Geräte anzuschließen und mit Spannung auf den Konzertbeginn zu warten. Das Konzert startet um 20:00 Uhr.

Der Vorverkauf läuft bis um 19:00 Uhr am Veranstaltungstag.

Das Konzert wird noch weitere 14 Tage auf der Streaming Plattform zur Verfügung stehen und On-Demand abrufbar sein.

Für wen und wie viele gilt ein Ticket?

Wer 1 Ticket kauft, kann das Streaming-Konzert auf einem Empfangsgerät sehen. Wenn ihr also zu zweit in einem Haushalt lebt, und auf einem Smart-TV oder Notebook streamt, reicht ein Ticket aus! Ihr könnt Euch das Konzert gemeinsam anschauen.

Technisch gesehen reicht für die Übertragung auf ein Endgerät jeweils ein Ticket.

Warum ist unser Streaming-Konzert nicht kostenlos?

Die Band, und alle an der Produktion beteiligten üben ihre Tätigkeit professionell aus. Nur dadurch wird die Qualität unserer Show gewährleistet, deren Durchführung hohes zeitliches Engagement und technische und musikalische Expertise erfordert. Müssten die Beteiligten nebenher andere Tätigkeiten ausüben, um ihre Existenz zu sichern, wäre ein Streaming-Konzert in dieser Form nicht möglich. Auch das zur Verfügung stehende Material, Bühne, Instrumente, Tontechnik, Lichttechnik, Kameras, Digitale Technik usw. muss bezahlt werden. Genau wie alle anderen Leistungen in der Wirtschaft, hat auch Musik reale Kosten und einen realen Wert.

Wird es eine Aufzeichnung zum späteren Abruf geben?

Das Streaming-Konzert steht Euch 14 Tage zur Verfügung und ist On-Demand mit eurem Ticketlink abrufbar.

Kann ich das Konzert auf meinem TV-Gerät schauen?

Ein Abspielen des Streams ist nur über die Bestellung auf eventbrite.de möglich. Ihr könnt das Konzert trotzdem auf euren TV-Geräten anschauen, dazu gibt es verschiedene Möglichkeiten:

1. Streamt das Konzert auf eurem Laptop/PC/MAC und verbindet euer Gerät per HDMI-Kabel mit dem Fernseher.

2. Streamt das Konzert auf eurem Tablet oder Smartphone und übertragt euren Bildschirm per entsprechender App auf euren Smart-TV, sofern ihr über ein solches Gerät verfügt.

3. Viele Smart-TV’s haben einen internen Browser, über den sich eventbrite.de direkt aufrufen lässt.

4. Über USB-Zusatzgeräte wie bspw. ein „Fire-TV-Stick“ oder "Chromecast" lässt sich das Video ebenfalls auf dem TV-Gerät abrufen.

Bitte stellt sicher, dass euer Browser auf der aktuellsten Version ist und eure Firewall oder sonstige Einstellungen den Stream nicht blockieren.

Welche Qualität hat die Übertragung?

Das Konzert wird von geschulten Techniker*Innen in HD gefilmt, in einer Live-Regie geschnitten und per Glasfaserkabel (Gigabit-Geschwindigkeit) gestreamt.

Das Audiosignal wird von einem professionell gemixt und läuft bei der Live-Regie mit dem Bild zusammen. Die Qualität der Übertragung hängt aber auch mit der Internetverbindung der Zuschauenden zusammen.

Wenn Ihr über eine sehr langsame Internetverbindung verfügt, wird das Video herunter gerechnet, damit ihr trotzdem weiterhin flüssig sehen könnt. Bei einer durchschnittlichen, stabilen Internetverbindung steht euch der Stream in HD-Qualität zur Verfügung.

Von der Bestellbestätigung zum Livestream:

Nach der Bestellung solltest du eine E-Mail von Eventbrite mit dem Betreff „Auftragsbestätigung..." bekommen. Neben der Bestellzusammenfassung findest du in dieser Mail auch einen orangenen Button, beschriftet mit „Online-Eventseite aufrufen“. Wenn du hier drauf klickst wirst du zu der Eventseite des Streaming-Konzerts auf Eventbrite weitergeleitet. Eventuell erscheint hier der Hinweis, dass du keinen Zugang zum Event hast. Dann musst du dich erst mit der bei deiner Bestellung angegebenen E-Mail-Adresse anmelden oder falls noch nicht geschehen ein Eventbrite Konto erstellen.

Bist du erfolgreich bei Eventbrite angemeldet und rufst die Eventseite auf, findest du im großen Veranstaltungsbild den Hinweis, dass das Event in … Tagen startet.

Anstelle dieses Bilds wird am Veranstaltungstag ab ca. 19:00 Uhr ein Testbild mit Ton zur Verfügung stehen, so wollen wir sicherstellen, dass genug Zeit gegeben ist alles zu testen und auszuprobieren. Wenn du hier drauf klickst landest du bei Vimeo, die Videoplattform, auf der der Stream auch eingebettet ist. Das Streaming-Konzert startet um 20:00 Uhr.

Sollte etwas nicht funktionieren, ist es kein Grund zu verzweifeln. Wir haben eine Telefonhotline unter der 04181 928 7538 eingerichtet, die am Veranstaltungstag ab 10:00 Uhr bis zum Konzertende erreichbar ist.


		Lukas Droese & David Beta @ Press Play - Livestream Konzerte: Bild
Mit Freunden teilen

Datum und Uhrzeit

Veranstaltungsort

Online-Event

Dieses Event speichern

Event gespeichert